Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 20. April 2010

Werbung? Darf man im eigenen Blog eigene Werbung machen?

Also ich rede jetzt hier nicht von monetisieren, wo ich für wildefremde Dinge Werbung mache. Wenn ich jetzt in meinem Blog ein Gadget setze und für unseren Betrieb Werbung mache, so was wir können beschreibe und Fotos abbilde oder sogar einen eigenen Blog? Wie eine Homepage. Ich weiss, es heisst eigenes Blog, aber ich find das doof. Weiss jemand, ob das geht (gehen tut das) erlaubt ist?

Kommentare:

  1. Warum sollte das nicht gehen dürfen? Solange ihr keine anstößigen Inhalte anbietet?
    Du bzw. dein Mann kann doch so lange von seiner Arbeit berichten wie er möchte.

    Was sagt denn die AGB dazu?

    AntwortenLöschen
  2. Erlaubt ist alles, du bist nur dann Impressumpflichtig, d.h. du muss deinen Namen, Anschrift, email. Tel.nummer für jedermann zugänglich auf dem blog veröffentlichen

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Bin ganz der Meinung wie meine Vorgänger.
    Homepages von Firmen ist doch auch nichts anderes wie Werbung in eigener Sache.
    Man kann doch für sich Werbung machen, wer sollte das verbieten. Wenn's ein Blog ist, dann ist es doch auch sowas wie Mundpropaganda.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...