Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 19. Oktober 2010

Tartiflette

ist sehr sehr lecker. Auch ohne Kartoffeln. Ich muss dazu sagen, dass der Käse echt  zum Wegrennen oder tot umfallen mördermäßig stinkt. Als ich den am Freitag gekauft habe und die Kinder nach´m Kempo wieder eingesammelt habe, hat Kind 2 das Fenster aufgerissen und gesagt: "Mama, hast du gepupst?"

Hab leider nur ein Foto vom Rest. Ziemlich genial, weil der Käse, obwohl abgedeckt, eine krosse Kruste macht. Das horizontale durchschneiden ist auch eine Kunst, weil der innen total klebt. Wehe die beiden Hälften berühren sich nochmal nach dem Schnitt... besser als Sekundenkleber.

Kommentare:

  1. Ich verfolge deinen blog über "bloglovin" - Unter der Rubrik "Du verfolgst..." stehen dann alle Blogs, die man liest. Bei deinem steht: "Du verfolgst das wahre Leben." Passt wirklich genau, dachte ich bei diesem Post. LG Rana

    AntwortenLöschen
  2. is das so ne Art Camenbert ..sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. hahahaha, das soll ich dir also glauben mit dem stinkekäse im auto, ja? gibs doch zu, du HAST gepupst. komm schon, ich habe meinen riesenpups im wald auch gebeichtet ;-)

    liebe grüße, katerwolf

    AntwortenLöschen
  4. Kroete: Nee, der ist irgendwie anders. Aussen härter als Come-on-Bert und innen wie Kochkäse.

    Kater: *schwör* Dieses Mal war ich es nicht. Dein Pups war echt göttlich.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...