Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Warum gibt es die Zeugnisse eigentlich VOR Weihnachten?

Diese Frage von Kind 2 hätte mich schon stutzig machen sollen. Gestern Zeugnisse abholen um 17 Uhr. Kind 2 wollte auch nicht mit zum abholen und fing an zu blären. Höchste Alarmstufe. Weil ich nicht wusste, ob wieder alle vor den Klassenzimmern Schlange stehen und einzeln eintreten dürfen, bin ich mit Kind 1 eine viertel Stunde früher da gewesen. Aber auch die Portugiesen lernen dazu und so war ich echt erstaunt, als die Parkschlange schon die Strasse runterführte. Ab in den Bloco C, 1. Etage, erst Kind 2. Man durfte aber so in den Klassenraum und sich irgendwo hinsetzen. Original-Lehrerin krank, nur 2 Vertretungen.Ja und dann wieder Formulare unterschreiben, Anwesenheitsliste und das Zeugnis selbst.

Hier gibt es Noten von 5 bis 1. Also eine 5 ist sehr gut, eine 1 ist wie "nix gemacht - ganz dumm". Auch nach 9 Schuljahren (ok, die ersten Jahre gab´s andere Bewertungen) ist es für mich immer noch gewöhnungsbedürftig. Eine 2 ist hier ein "Negativ" und mit drei Zweien bleibt man backen. Es reichen aber auch 2 "Negas" in den Hauptfächer Mathe und Portugiesisch. Kind 2 hat 3 Negas! In Geografie, Geschichte und Biologie! Boing. So ist das, wenn das bisher immer ohne üben geklappt hat, alles war total easy, aber in der 7. stehen einige Fächer mehr auf dem Programm (neben dem ganz neuen Thema Jungs). Ich kenn das ja, das Kind ist eine ziemlich gute Kopie von mir. Ich meinte früher auch immer, mir fliegt das Wissen so zu, aber das ist es leider nicht. So hab ich dann immer nur das Minimalste gemacht und auch keinen Ehrgeiz gehabt mein Mittelmaß von 3 zu ändern. Aber immerhin Mittelmaß. Die Schule selbst hat einen Unterstützungplan für solche Schüler und auch so etwas wie Nachhilfe. Sehr schön, anstatt Freistunde wird Madame in der Zeit ins Buch gucken.

Dann ein Stockwerk höher Kind 1, da war die Lehrerin da und die hat sich irgendwie selbst schon entschuldigt für das Zeugnis, weil die 9. Klasse wäre ja auch so unheimlich schwer. Das Kind hat ebenfalls "Nega" in Geografie und auch in Portugiesisch. Wobei ich beiden Kindern anrechnen  muss, es ist nicht ihre Muttersprache und Kind 1 hatte es noch schwieriger, weil sie ohne ein Wort Portugiesisch zu können in die erste Klasse geschubst wurde (Kind 2 hatte noch 2 Jahre Kindergarten und das spielerisch gelernt). Da sind Begriffe in allen Fächern, die haben sie noch nie vorher gehört und sind für Portugiesen wahrscheinlich selbstverständlich. Ich kann da auch schon länger nicht mehr helfen.

Gibt hier ja 3 Zeugnisse. Meine Ansage war, wenn das nächste "Nega" mit nach Hause gebracht wird, dann wird das Handy bei Ankunft hier angegeben und das gibt es erst morgens wenn es zur Schule geht wieder. Wie bei Kind 1 die Fernbedienung festgewachsen ist, so ist das Handy bei Kind 2 angewachsen. Sie kommt mogens aus dem Zimmer und wirft sich dann mit Handy auf´s Sofa. Macht sie Hausaufgaben, liegt es daneben und brummt ständig. So nicht mehr. Weitere Maßnahmen wäre kein Internet, nur wer will das kontrollieren, wenn die ja auch ständig für die Hausaufgaben da ran müssen und die Lehrer sogar Sachen per Mail verschicken. Tja und richtige Nachhilfe gibt es ja auch noch. Fragt sich nur wann, wenn die von 8 bis 18:15 Uhr ausser Haus sind. und dann noch Hausaufgaben machen müssen. Jetzt sind erstmal Ferien, ich glaub auch bei Kind 2 sitz der Schock tief und wirkt noch nach.

Ansonsten war ich gestern noch einkaufen und was hätte ich fast vergessen? Japp, Klopapier. Ich wollte gerade zur Kasse cruisen, da fiel es mir gerade noch ein. Find ich ja witzig, dass das Thema so eine Resonanz findet.

Sonst noch? Ja, stayfriends nimmt immer merkwürdigere Formen an. Nicht nur, dass Leute mit den ich den Kontakt abgelehnt habe, also nicht auf Mails gewantwortet habe, weil ich sehr nachtragend bin, meinen Baum fleissig schmücken, nein, jetzt schreiben mir Ehefrauen von Klassenkameraden, die ich gar nicht kenne "persönliche" Weihnachtskarten!

Ich habe übrigens richtig tolle Weihnachtspost erhalten! Da muss ich mich an dieser Stelle mal ganz doll bei Aly und Vera bedanken. VielenliebentausendDankeschön. Ich hab mich riesig gefreut. Es ist ja doch eher selten geworden, die Handschrift von jemandem zu sehen und ich find das richtig schön. Und man gut, dass ich Aly gefragt habe, ob das Paket anfangen kann zu riechen, denn ich hatte das mit untern den Weihnachstbaum gestellt. Aber jetzt liegt der Harzer im Kühlschrank!

Kommentare:

  1. Bitte gerne! Schöne Feiertage, lasst es euch gut gehen!

    Liebe Grüße aus Austria,
    Vera

    P.S.: Mailchen wird noch ein bisserl dauern, fürchte ich - aber kommt gewiss...

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibt es Zeugnisse erst im neuen Jahr, damit die Kinder Weihnachten feiern können, ohne Elternstreß.

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Zeugnissen ist aber wirklich gemein.

    Wir haben noch Henkersfrist bis ins Neue Jahr.

    Das ist aber auch ein Scheiß. Ich bin so froh, wenn diese verdammte Schulzeit vorbei ist. Das kannste mir mal glauben.

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es Zeugnisse vor Weihnachten??? Was ist das denn für eine Idee??
    Hier gibt es Zeugnisse im Feb.... ich muss mal meine Schwester fragen, die hat zwei Jungs (14 und 8).
    Ich stelle mir gerade vor, wie ihr unter dem Tannenbaum rumschnüffelt... gut, daß der Harzer nun in Sicherheit gebracht wurde.

    Tja, die noch handgeschriebenen Briefe und Karten.... das waren noch Zeiten. Hin und wieder schreib ich noch Briefe "persönlich". Das macht mir Freude.

    Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  5. Zeugnisse vor Weihnachten? Ob manche Eltern die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum wieder verschwinden lassen wenn das Zeugnis schlecht ausgegangen ist?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. @ Vera: Danke. Ihr auch!
    @ Tilli: Ist wohl auch besser.

    @ Sudda: `N paar Jahre müssen wir uns aber noch mit rumschlagen.

    @Oona: Wahrscheinlich hätte der Hund irgendwann angefangen zu "buddeln". Und ja, handgeschrieben ist heute irgendwie wertvoll find ich.

    @ Angelina: Könnte schon sein.

    AntwortenLöschen
  7. >>> Susi :-)
    Da hatten wir wohl den gleichen Gedanken, hab gerade die Post bekommen. Ganz lieben Dank, freut mich sehr!

    AntwortenLöschen
  8. Zeugnisse vor Weihnachten, was für eine dumme Idee. Da kann man doch wirklich bis nach den Feiertagen bzw den Ferien warten. Wäre das bei mir damals so gewesen, Weihnachten wäre jährlich DAS Horrorfest schlechthin gewesen :/

    AntwortenLöschen
  9. @ Vera: Gerne.

    @ Sam: Und das nächste rechtzeitig vor Ostern!

    AntwortenLöschen
  10. frohe weihnachten, liebe susi,

    genieß die tage und lass es dir und den deinen gut gehen :lol:

    alles liebe, weihnachtswolf

    AntwortenLöschen
  11. Zeugnisse vor Weihnachten gibt's hier zum Glück nicht. Und bei Stay Friends habe ich mich gar nicht erst angemeldet.
    Wünsche dir und deiner Familie schöne Feiertage.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hmm... auf der Nachhausefahrt haben Pufi und ich uns noch gewundert, warum Kind 1 und Kind 2 soooo ruhig waren. Vor allem Kind2. Jetzt wird's mir auch klar...
    Danke für den schönen Nachmittag und die lecker Verköstigung, Frau best-Apfelkuchen-wo-gibt-trotz-Zimt!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...