Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Aquarium!

Ich/wir haben Aquarium. Ich bin begeistert. (Nach nur einem Tag nach dem Eiereinwurf waren gestern bereits 2 Triopse am zucken.) Hier gibt es ja (noch) keinen Laden wie Fressnapf oder so was. Was vielleicht auch ein Hinweis auf die Tierunfreundlichkeit eines Landes ist. Jedoch wusste wir von einem etwas größeren Zooladen mitten in Caldas. Da sind wir gestern hin. Und Oh Wunder, zum gleichen Preis watt mich das Teil einschließlich Versand aus Deutschland gekostet hätte. Wobei ich da ja echt arge Bedenken hätte, dass es überhaupt heil ankommt. Sand brauchten wir noch, aber den die hatten, der war zwar superfein (zu fein) und schneeweiss. Sah voll künstlich aus. Die nächste Stufe war zu körnig. Wir wollten so was wie Strandsand. So sind wir noch in einen anderen Laden und der hatte genau den richtigen. Da möchte ich aber gar nicht wieder hin müssen. 4 Hunde in einem Zwinger, Papageien und andere so schöne bunte Vögel und noch viel mehr, was alles nicht in einen Käfig gehört.

Dann hab ich das Schrankoberteil ausgeräumt. Ey, wie hat das da alles reingepasst??? Der ganze Esstisch (und der ist groß) steht voller Kram. Davor Kisten und Kartons mit Cds, altem Porzellan, Kerzen, Vasen und und und. Das muss alles weg, Mia und Pufi kommen heute und das sieht hier aus. Kind 2 hatte gestern schon wieder Angst zu verhungern. "Und wo essen wir morgen Mittag???"

Hab ich gesagt, dass der Praktikant doof ist? Also der ist ein büschen seltsam (u. a. sehr respektlos seiner Mutter gegenüber). Er hätte diese Woche 4 Tage bei uns arbeiten können (er kriegt Geld dafür und für hiesige Verhältnisse nicht wenig) und war ja am Montag da. Dienstag könne er nicht, da muss er einem Nachbarn bei den Küken helfen! Tja, ich würde mal sagen, die Prioritäten falsch gesetzt, oder? 

Nun hatten wir kurz vor Weihnachten eine schriftliche Bewerbung im Postfach. *staun* Ein 28-jähriger Portugiese, der in Deutschland zwar Maurer gelernt hat, aber danach immer nur an Metall-Bearbeitungsmaschinen gearbeitet hat. Der ist mit seiner Frau Anfang diesen Jahres wieder zurück nach Portugal. Über unseren Websitezähler konnte ich sehen, dass er entsprechende Betriebe gesucht hatte und auch gegoogelt wo unsere Firma ist. Also für mich auch ein Zeichen, dass jemand arbeiten will, eben weil er rumrührt und sucht. Der wohnt ca. 30 km von hier, ist für einen Portugiesen keine Entfernung. Mann meinte zur Bewerbung: "Ach nö!" Und hat die weggeschmissen! Ich sag: "Guck dir den doch wenigstens mal an! Und dann kannst du immer noch absagen." "Ach nö!" Nun war ja die Schote mit dem Praktikanten und plötzlich rief  Mann mich am Montag an, ob ich die Telefonnummer von dem Bewerber mal raussuchen könnte. Ach nee!

Der kam dann auch Montagnachmittag und siehe da. Mann ist doch ziemlich etwas viel begeistert, denn der versteht ja auch die deutsche Steuerung unserer Maschinen. Der kennt sogar die ein oder andere bereits. Ja, huch. Ich hab jetzt bereits mehrere Mal drauf hingewiesen, dass ich ja gleich gesagt hab.... Einziger Minuspunkt, der hat eine deutsche Frau, also auch da wohl kein unglaublicher Nachtisch zu Weihnachten (ich bin immer noch sauer und ja, ich bin sehr nachtragend). Jedenfalls arbeitet er diese Woche hier und im nächsten Jahr gucken wir mal, was wir mit ihm machen.

Guck an, und ich dachte ich hab nix zu erzählen.

Kommentare:

  1. Männer sollten viel öfters auf uns Frauen hören ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Büld?

    Du gehst du Strandsand kaufen?

    Männer *soifz*

    AntwortenLöschen
  3. Bild? Von meinem Esstisch? Aquarium ist noch im Auto, aber wenn es gefüllt da steht mach ich eins.

    Strandsand geht leider nicht, weil salzig und müsste abgekocht werden. Flusssand schon eher, aber nun haben wir ja. Der muss aber auch noch gewaschen werden.

    Ja, Männer! Pffft.

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja gut, daß Dein Mann auf seine schlaue Frau hört :O) Wenn auch mit Anlaufschwierigkeiten.
    Kennt Kind 2 kein McDonalds?? Da gibt es ja auch Tische, die nicht mit Mutterns Klamotten zugepackt sind.
    Ich mag deinen Schreibstil und wer ein Herz für Trisope hat...
    Grüße
    Oona
    aus dem matschigen und auf einmal saukalten Bremen. - 8 Grad. In Schleswig-Holstein ist es zweistellig unter 0 !!!
    Da käme ich nicht mal an den Sandstrand für diese kleinen Tierchen.

    AntwortenLöschen
  5. Wegen uns brauchst nicht extra aufräumen. Lass den Kram liegen, ihr habt doch ein großes Sofa!

    "Hinter jedem starken Mann, steht eine noch stärkere Frau!" Von wem das Zitat ist, weiß ich nicht, aber da es grad passt, muss es hier rein.

    Ich hab dich doch extra gefragt, ob es was anderes als Bienenstich sein soll. Hättest ja sagen können, dass du den Dosenmilchnachtisch willst. Den mach ich für dich nächstes Mal, wenn wir vorbeikommen, ok?

    Bis nachher...

    AntwortenLöschen
  6. @ Oona: Dankeschön. Der ganze Kram musste ja irgendwo hin und darum war rechtzeitig alles weg. Nur das Kind hat hier gar nicht gegessen.

    @ Mia: Nachtisch! Der geht nur nach´m Essen. Also nächstes Mal wieder zum Essen?

    AntwortenLöschen
  7. Is das ne Einladung? *zwinker*
    Klar, nächstes Mal kommen wir zum Essen und ich bring deinen geliebten Nachtisch mit *versprech*

    AntwortenLöschen
  8. Die hatten wir grad selbst. Wir überlegen noch mal. Wir könnten ja auch mal zusammen kochen... *find*

    AntwortenLöschen
  9. Ich dachte die wären nicht so gelungen. Deshalb mein Vorschlag.

    Ja, dass können wir mal machen.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...