Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 10. Dezember 2010

Immer noch alles im grünen Bereich

Akku noch voll. Laune bestens. Muss gleich erstmal einkaufen und Blumen besorgen. Ma hat heute Geburtstag. Wenn die Kinder um 18:15 Uhr kommen, gehen wir kurz rüber. Morgen dann zum Grünkohl essen. Lekker.

Heute morgen wieder ein neuer Busfahrer. Wieder so´n Kamikaze, der so an uns vorbeigeheizt ist. Also ich und noch eine Mutter stehen da immer mit´m Auto, darum hat der keine Kinder stehen sehen. Im Bus haben die wohl geschrien, hat er gebremst und ist rückwärts. Geht natürlich kein Rückfahrscheinwerfer (heissen die so?). Wie ich das hasse. Bin so froh, dass die Kinder im Bus alle angeschnallt sind und dass die Begleitpersonen für etwas Ordnung sorgen.

Gestern war Ritas Oma hier (die wir manchmal mit zum Kempo nehmen) und hat erzählt, dass die 100jährige, die hier den Berg runter wohnte, gestorben ist. Die Frau hat bis zum Schluss gearbeitet. Mit der schweren Hacke hat die noch rumgewühlt oder mit gefülltem Leinensack auf dem krummen Rücken ist die den Berg raufgedackelt. Immer dabei. Wenn die "Kinder" auf´m Acker waren, sass die auch mit lang ausgestreckten Beinen da und hat die Bohnen ausgepuhlt. Ich hab sie mal gefragt, wie sie so alt geworden ist, weil die Oma von hier vorne, die Anfang des Jahres mit 97 gestorben ist, hat sich immer ein Glas Rotwein auf ex reingepfiffen, ist immer kreuz und quer über die Strasse, die von unten uneinsehbar ist, weil wir ja auf einem Hügel wohnen, so dass wir täglich damit rechnen mussten, dass sie überfahren wird oder weil die so dünn war vom Sog einen vorbeirasenden LKWs mitgezogen wird. Die andere nun hat gesagt, sie hat nur einmal Alkohol probiert und nie wieder getrunken. Und ich glaub, die waren einfach zufrieden.

Meldung des Tages kommt von Kind 2: "Mama, wir sollen eine Heizung im Klassenzimmer kriegen! Alle Räume die auf der Nordseite sind!" Mal sehen, ob das vor´m Sommer noch was wird.

Kommentare:

  1. Liebe Su!

    Das ganze bunte Leben - tönt jedenfalls gut. Und als ich meinem Schatz was vom Grünkohlessen erzählte, hat er irgendwie ganz butterige Augen gekriegt.
    Er vermisst hier in CH wenig aus Deutschland, aber so ein lecker Grünkohlessen ...

    Viel Spass weiterhin, Humor und Appetit -
    mit ♥lichen Lächelgrüesslis

    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube auch, die waren zufrieden. Die sehen hier eh zufriedener aus, als in Motzland zum Beispiel... Obwohl die meisten sehr viel weniger haben...

    Freut mich, dass die Schule in Heizungen investieren will. Vermutlich werden die erst in den Sommerferien eingebaut, wenn's draußen 40 Grad sind...

    AntwortenLöschen
  3. Oje da schreie ich ja innerlich auf, in Deutschland hätte das locker für eine Anklage gereicht. Mensch wenn da was passiert, zum Glück ging alles gut.

    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  4. oh schreck - der busfahrer spinnt doch!
    hoffentlich klappt das mit der heizung vorm nächsten winter...

    AntwortenLöschen
  5. @ Uschi: Du machst mit ja Mut.

    @ Fränzi: Du kennst keinen Grünkohl? Komm her ich mach euch welchen. Hab alles dafür einfliegen lassen.

    @ Mia: Das befürchte ich auch.

    @ Shoushou: Du würdest hier wahrscheinlich täglich einmal aufschreien.

    @ Bluhnah: Ja, die meisten dieses Berufszweigs spinnen hier.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...