Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 18. Dezember 2010

countdown before christmas

Freitag ist tatsächlich schon Weihnachten! *quiek* Morgen früh bevor die Portugiesen sich aus ihren klammen Betten gepult haben wollen wir ins Einkaufszentrum und die restlichen Geschenke besorgen. Essen ist nun auch klar, die Sippe hat sich für Rindsrouladen mit Rotkohl ausgesprochen. Ich glaub ich mach keinen Nachtisch und verlass mich auf die jährliche Lieferung von Luis´ Frau mit ihrem unglaublichen, leckeren, genialen Süsskram aus  Kondensmilch (die ist nicht mit deutscher zu vergleichen, die ist total süss und dick wie Pudding), Keksen und Sahne. Gibt nichts Leckereres. Ohne Opa sind wir ja auch eine Person weniger, da reicht das sicherlich. Muss erstmal  ´n guten Schlachter finden und dem verständlich machen, was ich möchte, weil die das sonst hauchdünn schneiden. Frisch soll es auch sein und nicht wie das abgepackte Mett bei Aldi 7 Tage haltbar.

Gestern doch 3 x zur Schule gefahren. Erst Kind 1 von da ins Kino, dann Kind 2 kaum war sie mit dem Bus um 18:15 Uhr hier um 19 Uhr wieder hin. Sie musste früher da sein, darum konnte sie nicht mit Marcia mit. Hätte zurück noch stundenlang weiter fahren können. War irgendwie gemütlich dunkel, Musik volle Pulle und geschmettert, wie es eben nur im Auto geht. Und im Dunkeln kann dich ja auch keiner seltsam fragend angucken. Abholen dann auch wieder wir, (also Mann, obwohl ich auch gerne gefahren wäre). weil sie noch eine kranke Klassenkameradin, die direkt neben der Veranstaltungshalle gewohnt hat, besucht hat. Kind 2 taten gestern die Augen weh, haben gebrannt und waren auch sehr rot von der Nase bis zur Pupille. Mal sehen wie sie heute aussieht (schläft noch). Nicht, dass wir noch zum Augenarzt müssen.

Wetter ist wieder bäh. Eigentlich war heute noch gut vorhergesagt und ich wollte noch Wäsche raushängen. Pustekuchen, hat schon genieselt und ist dunkel wie 17 Uhr.

Zahn, nee ist ja nicht mehr da, also Loch wird langsam. Noch nicht top, immer noch etwas dick und etwas Aua. Aber der Druck bewegt sich eindeutig nach unten Richtung Ausgang.

Laune gut. Könnte ein guter Tag werden. Nee, anders. Das wird ein guter Tag! So.

Kommentare:

  1. Hm, Kind2 kränkelt immer noch? Was macht ihr Husten?
    Diesen Nachtisch aus Kondensmilch kenn ich auch. Heißt bei uns DDC (Doce Da Casa) - saulecker. Eier kommen da auch noch rein, soviel ich weiß. Dann wird das Zeug unter ständigem Rühren aufgekocht.

    Drück dir die Daumen, dass dein Zahn-Loch bald gut ist und du nix mehr davon merkst. Schlägt das Antibiotikum an?

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  2. Nee, waren nur die Augen, aber heute wieder besser. Mal sehen ob´s so bleibt.

    Dieser Nachtisch ist so genial. Ein Jahr hat Jens zu Luis gesagt, er würde ja lieber Milchreis... und zack gab´s Milchreis und ich war echt sauer.

    Japp, Antibiotikum wirkt.

    AntwortenLöschen
  3. *Mal anmerk* ... diese Kondensmilch gibt es in D auch ... heißt Milchmädchen und kommt aus der Tube.

    Milchreis, da sagst du was ...

    AntwortenLöschen
  4. Milchmädchen???? Ausse Tube??? Das hört sich aber seltsam bis ekelig an.

    Ja, Milchreis.

    AntwortenLöschen
  5. http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Gezuckerte-Kondensmilch_BMK.jpg&filetimestamp=20090409194018

    Hab ich auch schon gehabt ... frag mich nicht für welche exotische Gericht.

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja wirklich ne Mädchenpackung, hier gibt´s die in Männerdosen.

    AntwortenLöschen
  7. DAnke für Deinen Kommentar in meinem Blog.
    RE: Ja, ich werde forschen! Woher kennst Du Weyhe???
    Grüße
    OOna

    AntwortenLöschen
  8. Wenn auch etwas spät, aber: Ich habe das mal in D mit Milchmädchen versucht, ist viel zu süß geworden und so fest, dass man es schneiden, statt löffeln konnte. Die Kondensmilch hier ist irgendwie anders. Damit gelingt das auf jeden Fall und ist auch gar nicht schwer zu machen. Mit Milchmädchen wird's nicht so gut.

    AntwortenLöschen
  9. Ich werde mich hüten und das selbst machen. Dann essen wir so´ne Bombe bestimmt ständig. Ich tu lieber so, als wenn ich das nicht kann.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...