Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 21. September 2010

Wie fängt man eine Schlange?

Ich will eben Kind 1 und Freundin ins Einkaufszentrum bringen. Guck nochmal drüben auf die Terrasse. Babyschlange! so ca. 25- 30 cm. Kind 1 zugeflüstert: "Geh nach vorne, sag Papa, der soll mit´m Handschuh kommen!" Schlange und ich uns gegenseitig hypnotisiert. Mann kommt mit Handschuhen. Ich flüster: "Du hast nur eine Chance! Du must schnell sein." Mann ganz mutig, greift zu. Schlange beisst in den Handschuh. Macht aber nix, da kleine Schlange = kleiner Mund. Nun ist aber das Problem: Wie hält man eine Schlange fest? Die ist flutschig, da ist weder Arm noch Bein, kein Griff dran. Sie wollte die Stufen hoch INS HAUS. Hat dann aber in der Treppenstufe ein klitzkleines Loch gefunden und ist beim 2. Anlauf reingekommen. Tja und nicht wieder raus. Nun seh ich vor meinem geistigen Auge da morgen früh die Besucher frühstücken (kommen heute Nacht an) und dann fällt denen erst alles aus´m Gesicht und dann laufen die um ihr Leben. Wenn da jemand schreit, weiss ich jedenfalls warum.

Kommentare:

  1. WAAAAAAAAAAAH!

    ich weiß ja ... Du bist so tierlieb, dass Du Kaulquappen rettest.
    Ich würd' einfach Mörtel (Schnellhärtend!!!) aufs Loch ditschen ... *lalala*

    AntwortenLöschen
  2. Leg einfach noch einen Korb und für jeden Gast so'n Flöten-Schlangen-Beschwörungs-Dingens ins Haus und kleb 'nen Zettel ins Haus: Bitte ausschließlich (auch nachts) festes Schuhwerk tragen!

    Schlagen fangen - ich glaube so: Schlange greifen und gleich in einen Sack stopfen (oder Kissenbezug oder so)... und dann weit weg bringen.

    AntwortenLöschen
  3. Pader: Hab ich auch gedacht.

    Bex: Ich kann die da drin doch nicht elendig verrecken lassen.

    Mia: Ich wollte gerade los und irgendwas mit Deckel holen, aber dann war sie weg.

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht finden die das auch toll ... die ist doch nicht giftig oder? Ich bin immer wieder begsietert, was hier so alles rum kreucht und fleucht (ok, solange es draussen bleibt).

    Du solltest Aufschlag nehmen .. Eintritt in eine Schlangefarm kostet ja auch ...

    AntwortenLöschen
  5. Nee, hier gibt´s keine gefährlichen. Aber Gänsehaut verursacht so´n Tier bei mir schon.

    AntwortenLöschen
  6. Jaja. Wusste ich schon, dass für Dich sowas nicht in Frage kommt.
    Wollte nur "meiner" ersten Idee nachgeben.
    Gut, dass wir hier nicht kollidieren (also, Schlangengetier und ich)

    AntwortenLöschen
  7. @Bex, dann pass mal auf, bis dir die erste Blindschleiche über den Weg läuft ...

    Soooo schön mit den Kommentaren Susi ... daaanke

    AntwortenLöschen
  8. @ Aly *klugscheißmodus on* ne Blindschleiche is aber keine Schlange *klugscheißmodus off*

    Gruß, Flocke

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß Flocke, seitdem ich die das erste Mal im Garten hatte. Nur sieht halt so aus ...

    AntwortenLöschen
  10. die gäste sollen sich doch freuen, wenn sie ein wildes tier sehen! :-)
    ich lieeebe geckos - habt ihr welche???

    AntwortenLöschen
  11. Find ich auch. Ja, verschiedene Eidechsen rennen hier rum.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...