Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 25. September 2010

Juckel-Tach

Damit ist durch die Gegend juckeln gemeint. Hat nix mit Juckreiz o. ä. zu tun. Morgens mit 2 von 3 Hunden zum Tierarzt. Guido kaut ja ungerne und darum hat der nun dermaßen Zahnstein, dass einer der Eckzähne oben am Zahnfleisch total entzündet ist. Leider hält der nicht still, darum Montag um 11 Uhr mit Narkose.

Minni kratzt sich ständig und macht uns alle damit irre. Tierärztin meint: Flohstichallergie. Wenn nur einer da ist, dann geht die Post ab. Mit Frontline feiern die Flöhe hier Party meint sie, das hilft in Deutschland und England gegen Flöhe, aber nicht hier. Hat sie dem Hund Advantix in den Nacken getropft. Auch schön eine Dröhung für Hunde von 10-25 kg und Minni wiegt 8. Kaum wieder Zuhause, fängt der Hund an zu zittern und bewegt sich weder vor noch zurück. Das hat wohl so gebrannt im Nacken und auf dem Rücken, der Hund war völlig verängstigt. Hab diesen Hund vorher noch nie mit eingeklemmtem Schwanz gesehen. Hab mir das einige Zeit angeguckt und dann mit dem Waschlappen abgerubbelt. Ist aber heute immer noch nicht ganz in Ordnung, sie versucht sich hinten oben zu kratzen und zu beissen. Und nu?

Schon mal jemand einen Stempel selber gemacht? Ich ja vor langer Zeit mal im Post-Spiel und eben gestern. Das ist ja ein Fummelkram! Strafarbeit ist das. Ich brauchte aus firmentechnischen Gründen einen eigenen Stempel. Sagt mein Mann: "Lass doch einen machen für 20 Euro!" Ich: "Ach was, die haben bei Lidl gerade welche für 7,99, bring einfach so einen mit." Gesagt getan. So saß ich hier gestern am Esstisch. Mit Buchstaben, kleiner als ein Floh. Stempel umdrehen, runterdrücken und sehen, dass ich bei jedem Buchstaben die 2 Gumminupsis in die 2 Rillen kriege. Ein A ist mir verloren gegangen. Wird jetzt bestimmt irgendwo zum Kauf angeboten. *pssst willstu ein A?psssst* Nachdem ich mich nach den ersten 3 reingefriemelten Buchstaben versichert habe, dass ich wenigstens in die richtige Richtunge schreibe und so sich so langsam herauskristallisierte wie rum ein E sein muss, kam mein Mann irgendwann und sagt: "Zeig mal, was haste denn schon?" und drückt den Stempel runter und lässt den einrasten! Ich: "Wie hast du das denn gemacht?" "Na hier, kann man den noch festmachen und so *klack* machste den wieder los!" "Moin! Ich verbieg mir hier die Finger mit runterhalten und reinprökeln." Mit jedem Buchstaben wurd ich schneller. Leider hab ich dann noch ein Komma anstatt Punkt genommen, wollte erst den Zibbel unten abreissen, hab dann aber doch ordentlich gewechselt. Nun stempelt er wunderschön.

Die Ernährungsform LCHF hab ich nun nach einer doch ziemlich erfolgreichen Woche hingeschmissen. Donnerstagabend um 20 Uhr klingelt die Nachbarin und bringt ihr Steinofenbrot und Kürbismarmelade. Das beste Brot der Welt, da kann auch kein deutsches mithalten. Das war noch heiss! Ich kann da nicht dran vorbei. Die Frau ist über 70 und ich weiss nicht, wie lange wir noch dieses einmalige Brot haben werden. Momentan ist Weinlese und trotzdem hat die noch Zeit dafür. Die ganze Familie ist über das Brot hergefallen innerhalb von Sekunden war die Beute komplett aufgefressen paar Minuten war 3/4 des Brotes weggemampft.

Das LCHF funktioniert ist für mich keine Frage, man sieht es ja nun auch an Sudda und Co. Prinzip ist für mich auch logisch. Allerdings will ich nicht auf Brot verzichten, auch ess ich gern mal ´ne Pomme, ne Nudel, ne Pizza usw. und auch damit hab ich im letzten Jahr abgenommen. Ich muss einfach (!) nur ein gesundes Mass finde und wieder Sport machen. Was ich allerdings aus LCHF mitgenommen habe: Ich nehme keine Light-Produkte. Fertigprodukte sind bei uns sowieso sehr selten. Auch keine Knorrigen und Maggischen Fixprodukte. Ausser brauner Soße fällt mir da nix ein, was ich im Schrank hab. Ausserdem hab ich es mir wieder abgewöhnt nach dem Mittag was Süsses zu essen. Blöde Angewohnheit, hab ich früher auch nie gemacht. Ich kann auch ohne Schoko und Co., hab sogar die eingeflogenen Lakritzschnecken nicht angerührt. Dafür kannste mich mit´m Leberwurstbrot locken.

Dann war ich gestern noch zum Elternabend. Na ja Abend kann man nicht sagen, war um 17:30 Uhr. Von 31 Schülern, waren 14 Elter da, 4 Schüler und 2 Geschwisterkinder. 2 x hat ein Handy gesungen, stört hier aber niemanden. Die Lehrerin hat sich auch schön beeilt. Um 17:55 Uhr kamen die letzten. Wie auch in Deutschland gibt es natürlich auch hier Leute, die unwichtiges Zeug fragen. Z. B. der Vater hinter mir, der meinte er habe aus Versehen den alten Preis für das Mittagessen eingetragen, aber der soll ja nun nicht mehr stimmen. Ich hab nur gedacht: "Die melden sich schon, wenn die mehr Geld wollen." So ähnlich hat die Lehrerin sich dann auch ausgedrückt, nur irgendwie umschriebener. Elternvertreter wählen bin ich mir immer sehr sicher, das ich es nicht werde, darum kann ich immer nur mild lächeln. Genau wie bei den Leuten vor´m Supermarkt kann ich sagen: "Ich nix verstehen?!" Noch schnell die Anwesenheitsliste unterschrieben und um 18:15 Uhr war ich wieder draussen. Die Zuspätkommer mussten nachsitzen.

Abends noch zum Kempo-Karate mit den Mädels und so sass ich erst um 22 Uhr mit´m Wein auf´m Sofa.

Sonst noch? Was ich etwas beängstigend finde sind Gerichte mit Namen: „Tomatensuppe mit Pfiff!" Macht die das, was ich vermute?

Kommentare:

  1. Na ihr habt ja ne Äkschn! Das mit Minni ist nicht so dolle. Wir haben dasKatze hier mit einem Floh-und Zeckenhalsband von Bayer ausgestattet. Hilft, wie der Name schon sagt, gegen beides und ihm scheint nix zu jucken. Ist zwar auch eine Chemie-Keule aber vielleicht nicht ganz so aggressiv für die Haut, wie das Zeug, was man in den Nacken träufelt. Gibt's im Agri Loja für Hunde und Katzen und hält 2 Monate (irgendwas bei 10 Euro).

    LCHF - hab mich auch mit beschäftigt. Kann mir aber ein Leben ohne Brot und Nudeln auch nicht vorstellen.

    Tomatensuppe mit Pfiff macht bei mir zumindest genau das, was du vermutest: dünn Pfiff! Die mach ich lieber frisch und selbst, da kommt mir auch nix fixes von Familie Knorr oder Maggi ins Haus.

    Na denn, schönes WE!

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der LCHF-Ernährung finde ich sehr interessant. Ich nehme nach 15 Uhr nur noch in Ausnahmefällen Kohlenhydrate zu mir, stattdessen viel Eiweiß. Brot und Nudeln (Spaghetti) esse ich trotzdem. Eben nur nicht abends. Das hat 10 kg gebracht und mein Gewicht halte ich auch.
    Viele Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen Sabine,

    das hört sich gut an, denn das Problem ist echt immer das halten.

    AntwortenLöschen
  4. armes hundchen, wasn das fürn gift?!
    von lchf hab ich noch nie gehört.
    hab nur von süssigkeiten zu viel speck auf den rippen :-(

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...