Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 24. September 2010

Home-bleaching

Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Also die Zähne at home gebleacht? Ich kann ja mal meinen Erfahrungsbericht zum Besten geben. Weil das hier beim Zahnarzt so teuer war, habe ich bei ebay ein Bleach-Set gekauft. Das klang so wunderbar einfach und wer will nicht strahlend weiße Zähne haben. Ich habe es dann erstmal weggepackt, dafür muss man in Ruhe den richtigen Zeitpunkt wählen, denn 30 oder 45 Minuten nicht sprechen ist mit 2 Kindern unmöglich, auch hatte ich ständig Angst, dass das Telefon klingelt oder gerade dann die Zeugen Jehovas anklopfen. An einem Abend als die Kinder im Bett waren und mein Mann lange gearbeitet hat, da habe ich es aus der Schublade genommen. Ich schilder mal die Theorie:

Um die mitgelieferten weichen Plastik-Zahnschienen den Zähnen anzupassen, muss man diese genau 20 Sekunden in kochendes Wasser halten, danach in den Mund und kräftig zubeißen. Soweit die Theorie.

Ich weiß nicht mehr, womit ich die überhaupt ins kochende Wasser gehalten habe, jedenfalls nicht mit den Fingern. Es müssen bei mir wohl 21 Sekunden gewesen sein oder ich habe einen Tick zu lange überlegt, ob ich mir damit die Schnauze verbrenne oder nicht. Die Dinger waren sehr sehr weich und die Formen, die anschließend aus meinem Mund kamen waren nicht annähernd Gebissförmig. Ich habe versucht durch ein weiteres heißes Bad noch was zu retten … also sie waren nicht schön, aber sie hielten sich mit meiner Willenskraft in Zahnnähe auf.

Dann sollte man das durchsichtige Gel in die Schiene machen und die Dinger wieder reindrücken. Nun habe ich ein Problem mit Pfefferminz, ich hasse das Zeug und beim normalen Zähneputzen habe ich eine gaaaanz milde Zahnpasta und wenn mir von dieser gaaanz milden Zahnpasta auch nur gaaaanz etwas in den hinteren Mundbereich flutscht, kriege ich sofort das Würgen. Nun enthielt dieses Gel natürlich Pfefferminz um den anderen Äh-Geschmack zu übertünchen.

Also stehe ich in der Küche, fühle mich wie ein Boxer der ständig seine Lippen über den Zahn-Schutz schiebt und fange an zu sabbern. Nun wollte ich es vermeiden diese Chemiepfütze in meinem Mund runterzuschlucken.

In Gedanken sah ich eine glänzende strahlendweiße Speiseröhre mit glitzernden Sternchen vor mir. Leicht nach vorne gebeugt, habe ich mit Zewa ständig meinen Mund abgetupft, es wurde immer mehr und ich habe mir ein Handtuch geholt. Sabber und der Würgereiz wurde immer größer. Nach endlosen 5 Minuten habe ich es nicht mehr ausgehalten, alles ins Waschbecken gespuckt und mir den Mund ausgespült, nein ausgewaschen und gründlich die Zähne geputzt. Man war das ekelig und ob das so gesund ist sei dahingestellt. Also wenn jemand von euch eine Tipp für ein gutes einfaches Zahnweiß hat, dann her damit. Ich bleachen... nie wieder.

Kommentare:

  1. Susi, du bist so herrlich!

    Und richtig experimentierfreudig. Chapeau!

    Hab ich selbst noch nie gemacht und nach diesem Bericht werde ich das auch nie tun.

    AntwortenLöschen
  2. übrigens... nichts, was du chemisch oder mechanisch deinen Zähnen antust, ist gesund. Vielleicht in Zukunft mal googeln, welche Erfahrungen andere mit dem einen oder anderen Produkt gemacht haben?!

    AntwortenLöschen
  3. weiße Zähne werden überbewertet!
    Denk' doch nur mal an NADDL.

    AntwortenLöschen
  4. Sudda: War alles eine Phase, ist nun wohl vorrüber.

    Hans: Ich liebe deine väterlichen Tipps á la: Das weiss man doch, das hätte ich dir vorher sagen können! Ist ja nun schon etwas her, klar hab ich gegugelt. Waren alle begeistert. Und wenn ich mit einer elektrischen Zahnbürste mechanisch die Zähne schruppe ist das?

    Bex: Es gibt aber wirklich weiss und weiss, eins davon ist dermaßen unnatürlich, da ist Naddel ein super Beispiel.

    AntwortenLöschen
  5. Väterliche Tipps.... ich sage kein Wort mehr!!!!!!!!!!!!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Also Frau SusiP jetz werd ich langsam stutzig, so viele Schönheitsmittelchen in einer Woche....????!!!!!???

    Los raus mit der SPrache, bei wem willst du dich einkratzen?? Wer ist der Auserwählte?

    *kicher*

    Dir ein zauberhaftes Herbstwochenende wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  7. Frau Shoushou, das ist schon ein paar Monde her. Und ich sags nich *kicher*

    Dir auch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...