Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 26. Mai 2010

middel of se wiek und was sonst so los ist

Ob´s am Alter liegt? Ich kollaborier cola-bier (oder wie das heisst) jetzt genau 15 Tage an einer Erkältung/Vogel-Schweine-Grippe/TBC. Fing an einem Montag mit tierischen Halsschmerzen an. Ich hab gedacht, dass Aussenstehende doch schon sehen müssten, wie mein Hals pochert. Dann flogen mir aus sämtlichen Löchern grüne Brocken. Wo kommt dieser ganze Glibber her? Es fühlte sich an, als wenn auf den Bändern, die meine Augen drinnen halten und bewegen, Tonnen von zähem Zeug liegen.

Heute morgen wach ich wieder mit Kopfschmerzen auf. Es reicht. Viel schlimmer ist aber, das ich als Hypochonder mit Selbstdiagnose und nach erfolgter Selbstmedikation mir ein Sportverbot auferlegt habe. Weiss doch jeder, nicht auskuriert - zack - Herzmuskelentzündung und weg biste. Also immer eine gute Ausrede gehabt, nicht auf´s Laufband zu gehen. Mit dem bombigen Ergebnis, dass ich am Montag 87,9 kg hatte. Das ist sehr dicht an 90 und ich war der Ohnmacht nahe. Ein Schock, der aber wieder die Vernunft in Sachen Essen eingeschaltet hat. Geht nun mal nicht samstags all inklusive grillen (Baguette/Kartoffeln/Fleisch neben Salat mit Ziegenkäse und Teiche von Kätschap und Soßen). Sonntags was vom güldenen M geholt und auch da macht´s eben die Menge.

Montag gab es schon Salat mit Ziegenkäse zum Mittag und gestern das hier:


Pangasiusstücke mit Zucchini in etwas Kokosmilch mit viel Curry. Sieht matschig aus, war aber lecker. Da hat mein Mann mit seiner Gemüsesuppe neidisch geguckt.Nun hab ich heute immerhin schon wieder auf 86,2 reduziert. Wäre nett, wenn mich mal ab und an jemand nach´m Gewicht fragt oder in den Hintern tritt. So geht´s ja nicht.

Während die Mädels gestern beim Training waren, bin ich meine Einkaufsrunde und was seh ich da zum allerersten Mal in diesem Land? Rhababer! Hab ich mich gefreut! Da fragt die an der Kasse mich doch: "Was ist das denn?" Ja, sag ich, ich kann ihnen das auf deutsch sagen, aber auf portugiesisch weiss ich das nicht. Also musste sie eine Kollegin rufen und die hat überlegt und die Nummern in der Kasse ausprobiert und dann hatten wir "ruibarbo". Treffer. Das Spielchen hab ich allerdings alle Jahre wieder, wie mal beim Eisbergsalat oder bei Schlangengurken.

Uah, heute in 3 Wochen kommt Schmittchen Schleicher alias der Fusselsammler alias Schwiegervater. Das heisst wieder mit runtergelassenen Jalousien umziehen, weil der ums Haus schleichen könnte. Der Mann kann auch unsere Haustür unhörbar auf und zu machen, Schafft sonst niemand, aber bei ihm muss du damit rechnen, dass er plötzlich hinter dir steht. Normalerweise, wenn man ein Haus schon ohne Anklopfen betritt, macht man sich doch durch ein "Hallo" "Huhu" "Moin" oder sonstwie bemerkbar, er nicht, er steht auf einmal mitten im Raum. Das ist ja was für mich, wo ich sowieso auf Gruselschocker so gar nicht kann und hier auch gerne morgens im Schnarchanzug vor´m PC sitze. *Meditationsstimme an* Nur eine Woche, Susi, das schaffst du!

Kommentare:

  1. Och, sach doch was ... ich frag doch gern.

    Ich hab Irrenland überstandne, da wirst du doch Schwieva überstehen. Ich tät ja abschließen, also morgens, nicht schon bevor er ankommt *gg*.

    Jute Besserung, joah, das liegt am Alter *aus Erfahrung spricht*

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung und echt lecker das Essen, mag ich auch total gern :))

    Wie versuchst Du denn Dein Gewicht zu reduzieren? Nach irgendeiner bestimmten Methode oder einfach bewusster essen & bewegen???
    Sonnige Grüße nach Portugal!

    AntwortenLöschen
  3. Joh Aly, ich schließ ab, aber Hallo.

    Frau Eiskalt: Ich muss einfach nur weniger essen, bei mir macht´s echt immer die Menge. Wenn mir was schmeckt, kann ich nicht aufhören. Ich ess nicht fettig, mag ich gar nicht. Ja, Bewegung heisst das Zauberwort, dabei schwitz ich ungern. Ein Teufelskreis.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi, schnelle gute Besserung! Es hat dich ja richtig schlimm erwischt, wenn ich das so lese - mit grünem Glibber und so. Da musst du dich wohl schonen, das ist das einzige, was hilft. Ein nahender Schwiva trägt da ja nicht grad zu bei, aber das schaffst du, mit Schwiegereltern isses eben nich immer einfach. Statt abschließen tät ich einen Bewegungsmelder installieren ;) Ist wirklich sehr effektiv! Liebe Grüße aus München!

    AntwortenLöschen
  5. Bine, danke. Mir ist eingefallen, wir haben noch so einen Bewegungsmelder, der macht Ding-Dong, wenn jemand dran vorbei geht. Muss mal studieren, wie das genau funzt.

    AntwortenLöschen
  6. Häng doch ein Schild an die Tür "Quarantäne Zone, Zutritt verboten", wo du doch so erkältet bist. Oder ist dein Schwiepa gegen solche Argumentation immun?

    AntwortenLöschen
  7. Bewegungsmelder ... das ist natürlich toff .. so ein quiekendes Schwein oder ein bellen ... ach ne, bei euch ja weniger aufsehenerregend.
    Alarmsirene *giggel*, dass Schwieva jedes Mal zurück schreckt.

    AntwortenLöschen
  8. Genau so war mir letzte Woche auch zu Mute. Arzt hat mich zu Antibiotika verdonnert.
    Mit Dir hüsteln und mit rauchiger Stimme sprechen kann ich immer noch :-).

    Gute Besserung - in jeder Hinsicht! :-)

    Liebe Grüessli
    Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  9. gute besserung - hast nen rabarbarakuchen gebacken?
    is ja noch bissel hin bis der leisetreter auftaucht.

    AntwortenLöschen
  10. GUTE BESSERUNG...

    Nasennebenhöhlen zu? Stirnhöhlen? Ich mein wegen der Kopfschmerzen!! Bin auch Selbstdiagnostikerin. Und wennze erst schleimst und dann Aua hast... Hmmm!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...