Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 15. Mai 2010

Kommt das jemandem bekannt vor?

Die Grillsaison wird bald wieder angefangen und es ist daher wichtig, dass wir uns ein paar Punkte in Erinnerung rufen über die Regeln des Kochens draussen. Da es in vielen Haushalten das einzige Kochen ist, das echte Männer unternehmen, weil damit ja immer eine gewisse Gefahr verbunden ist. Offenes Feuer und so...

Wenn ein Mann sich dazu bereit erklärt hat, das Grillen zu übernehmen, wird die folgende Kette von Ereignissen in Bewegung gesetzt.

1. Die Frau kauft das Essen.

2. Die Frau macht den Salat, bereitet das Gemüse und den Nachtisch.

3. Die Frau bereitet das Fleisch für´s Grillen vor, legt es auf ein Tablett, zusammen mit allen notwendigen Utensilien und trägt es nach draussen, wo der Mann schon mit einem Bier in der Hand vor dem Grill sitzt.

Und hier komm der gaaanz wichtige Punkt des Ablaufs:

4. DER MANN LEGT DAS FLEISCH AUF DEN GRILL.

5. Die Frau bringt Teller und Besteck nach draussen.

6. Die Frau informiert den Mann, dass das Fleisch am Anbrennen ist.

7. Er dankt ihr für diese wichtige Information und bestellt gleich noch mal ein Bier bei ihr, während er sich um den eingetretenen Notfall kümmert.

Und dann wieder ein ganz wichtiger Punkt!

8. DER MANN NIMMT DAS FLEISCH VOM GRILL UND GIBT ES DER FRAU.

9. Die Frau bringt den Salat, das Brot, die Soßen und Servietten nach draussen.

10.Nach dem Essen räumt die Frau den Tisch ab, wäscht das Geschirr und wieder ganz wichtig...

11. ALLE LOBEN DEN MANN FÜR SEINE KOCHKÜNSTE UND DANKEN IHM FÜR DAS TOLLE ESSEN.

12. Der Mann fragt die Frau, wie es ihr gefallen hat mal nicht kochen zu müssen und als er dann sieht, dass sie leicht eingeschnappt ist, kommt er zu dem Schluss, dass man es den Frauen sowieso nie Recht machen kann.

Verfasser unbekannt.

Dazu noch ein Lied:

Kommentare:

  1. Ja, so ist das halt beim Grillen! ;-)

    Vielen Dank auch für das "Grillerlied". Ich singe das schon und bekomme gar nicht aus 'm Schädel.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaalo, *snüff*, nachdem ich mir die Lachtränen weg gewischt habe, möchte ich die Liste um Punkt 6.1 ergänzen: Wenn Mann zu langsam ist das anbrennende Fleisch umzudrehen, tut das die Frau.

    Herrlich!!!

    Danke dir für diesen überaus köstlichen Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. hab ein "s" vor lachen vergessen ...

    AntwortenLöschen
  4. Susi hab den Eindruck..das ist irgendwie bekannt
    Dennoch köstlich zusammengefasst
    Schönes Wochenende
    Santa

    AntwortenLöschen
  5. Tut das gut bei diesem Wetter ... ! :-)
    Herzlicht
    Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  6. Ob mir das bekannt vorkommt? Du zitierst das Grillen, so wie ich es kenne! Wo hast du die Kamera versteckt?

    Ich musste herzlich Lachen, vielen Dank.

    (und ich hab einen Kommentar ohne Smilies geschrieben, was mir überaus schwer gefallen ist)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für diese fröhliche Bereicherung des Tages! (und: ja, so ist es!)

    AntwortenLöschen
  8. ach liebe susi, das ist echt zu schön :-)

    noch ne frage: und wer macht den grill sauber?

    liebe grüße, katerwolf

    AntwortenLöschen
  9. 12 ... Zawölf finde ich am passendsten *bg*

    LG
    Aly

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann nicht mehr *Bauch halt vor Lachen*... Das kann man natürlich auch auf andere Situationen übertragen, z.B. das Einkaufen (so ER sich denn mal dazu bereit erklärt). Frau macht den Zettel, und WEHE, da fehlt was! Das kann ER doch nicht wissen! Also bitte! Frau gibt ihm das Portemonnaie (ich weiß, dass das nu anders geschrieben wird, aber *örgs* das sieht soooo sch... aus), Frau packt das mitzunehmende Leergut zusammen mit gleichzeitiger Information an ihn, welches denn das für den gleichnamigen Automaten und welches das für den Alstglaskontainer ist. Nach erfolgter Auftragsausführung seitens des Mannes sattelt Frau den Drahtesel und kauft das, was er a) vergessen und b) falsch organisiert hat. Wenn sie von dieser Mission zurück ist, muss sie natürlich noch die Einkäufe des Mannes wegräumen. Und nu sag noch mal einer, ER tue nichts im Haushalt!

    *Laut in die Runde ruf*, falls irgendjemand hier die Möglichkeit hat, mir Susis Post auszudrucken und zu laminieren, damit ich es dekorativ im Garten am Grill aufhängen kann, möge er sich bitte melden. Sämtliche anfallenden Kosten trage ich selbstverständlich.

    AntwortenLöschen
  11. Die Frau verschmäht das angebrannte Steak, weil sie sowieso auf Diät ist - nun ist der Mann eingeschnappt ;)
    Danke für den Schmunzler und schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  12. GENAU SO UND NICHT ANDERS!

    Darum grill ich lieber selbst. Ich kann Punkt 12 nämlich ganz besonders nicht leiden!!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...