Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 21. Mai 2010

Heute ist es soweit!

Ich bin zwar noch nicht sicher, aber die Zeichen stehen auf "jau"!

Ich werde heute den Wasserkocher von seinem Stammplatz in der Küche in die unendlichen Weiten des Vorratsraumes verbannen. Keinen Tee mehr, keine Wärmflasche. Ich werde den Ofen komplett sauber machen, Scheibe, Aschekasten, Rohr, jeden Fitzel raussaugen, kein Feuer mehr. Ich werde die Bibber-Bettwäsche abziehen, kein bibbern mehr, kühle, glatte Bettwäsche des Nächtens. Frühling fast Sommer, bleib bloss hier!

Ansonsten hat Frau K heute wenig Zeit, denn Frau K war gestern schon kurz davor in the future zu gleiten, allerdings mangelte das am Vorhandensein des ausgesuchten Laptops. Dafür fahr ich extra nachmittags nochmal hin, weil der Fachmann, der das deutsche Windows draufspielen konnte, erst mittags kommen sollte. Als ich dann freudig aufgeregt das Ding abholen will, fragt der erstmal, welcher das denn noch sein soll!? Nee, da ist nur noch das Ausstellungsstück da. Nö, den will ich nicht. Tschüss. Damit heisst es heute: Weitersuchen. Frau K und ein Laptop, das muss man sich mal vorstellen. Das würde jetzt mal rein theoretisch gedacht, bedeuten, dass ich auch im Deutschland-Urlaub am Netzleben teilnehmen könnte ohne in die Spielhallenspelunke mit Internet-Café gehen zu müssen. Hach, das wär schon schön.

Kommentare:

  1. *Schnief, schnief*, wir feuern noch, aber volle Kanne!

    AntwortenLöschen
  2. Jo, München ist auch noch in winterlicher Starre gebannt! Hoffe auf sonniges Pfingstwetter! Wünsche dir viel Glück beim Laptopkauf! Das ist ne feine Sache, so im Urlaub auch nicht ganz von den Weiten des Webs abgeschnitten zu sein ;) Sonnige Pfingsten wünsche ich mal uns allen - und dass dein Ofen sauber bleibt, mind. bis Oktober!

    AntwortenLöschen
  3. und wenn du dir einen Läppi mit UMTS (Sim) Kartenslot anschaffst, brauchste dir in D nur die Aldikachte zu holen und kannst loslegen ... ü_ber_all.

    AntwortenLöschen
  4. Aly,

    das kam zu spät, aber deine Hilfe brauch ich nu. Was ich in D machen muss, damit ich surfen und eintauchen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Jo, immer wieder gern ...
    Kein SIMkartenslot? Dann brauchst du einen Surfstick (49,99 beim Discounter)... a) guckst du bei Aldi, da gibt es das fix und fertig b)guckst du ob du einen günstiger bekommst und holst dir dann die Aldiprepaidkarte (Aldi hat die günstigste Inetflat 30 Tage lang 14,99€).
    Oder sagst mir wohin und ich schick dir während du in D bist meinen ... zu Hause brauche ich den selten ...

    AntwortenLöschen
  6. Aly,

    meinst du so einen Stick, wo eine SIM-Karte reinpasst? So einen hätte ich und den könnte ich mitnehmen. Und die SIM-Karte gibt´s bei Aldi anne Kasse?

    AntwortenLöschen
  7. Den hast du? Na ist doch super ... jepp die Kachte gibt es an der Kasse.
    Geht dein Stick nur mit einer bestimmten Karte? Wenn ja, musst du die nur ein Zusatzproggi installieren und dann funzt das.

    AntwortenLöschen
  8. Bestimme Karte? Keine Ahnung. Wüsste jetzt auch nicht, wie ich das prüfen kann. *ratlos daneben stehe*

    AntwortenLöschen
  9. Wo hast du den denn her? Zusammen mit einer Simkarte gekauft, oder einfach so?

    Tja wie man das prüft? *ratlos daneben stellt*

    AntwortenLöschen
  10. Aly, back in town?

    Den gab es mal dazu, allerdings eben von unserem üblichen Telefon- und Internetlieferanten.

    AntwortenLöschen
  11. Joah zurück hier im regnerischen Germany ...
    Wenn es den dazu gab vom Inetdienst wird der wohl gebrandet sein.
    Na aber mit dem kleinen tool ist das kein Problem.
    Ich suche mal eine Anleitung zusammen und maile dir die dann.

    Hier hab ich ka GsD wieder Inet ohne Ende.

    AntwortenLöschen
  12. Ich nehme aber auch gerne dein Angebot mit´m Stick schicken in Anspruch.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...