Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 30. November 2010

That´s America! Das ist ein freies Land, jawoll!

Wenn ewer ju dreif in America bie kehrfull. 

Zu schnell ist zu schnell, keine Frage, aber die Art und Weise ist nicht nett, Amerikähn Kopp. 

Kommentare:

  1. Recht hat er!! So einen Polizisten würde ich mir hier auch wünschen. Nicht gleich ein Knöllchen, sondern eine deutliche Ansage. Bleibt mehr in Erinnerung, als eine kleine Geldstrafe.

    AntwortenLöschen
  2. Nun ja ... an Gesetze halten in dem Land wo man ist ... auch als deutscher Ausländer.

    Und violated kann man auch "verletzen" übersetzen ...
    So also "sie fahren besser langsam, sonst werden sie sich verletzen."
    Abba nett isser nicht, das stimmt

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ich hätt mir, glaub ich, in die Hose gemacht und vermutlich nur noch "ähm, ähm, ähm" rausbekommen... *gesteh*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...