Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 17. November 2010

Nee, isse nich!

Gelaufen. Da braucht ihr jetzt auch gar nicht zusammenbrechen. Ich hab auch keine Ausrede, ich hatte einfach tierische Kopfschmerzen. Pillenmissbrauch war gestern wieder angesagt um den Tag einigermaßen zu überstehen. Abends nur gelegen. Ich sah aus... Sowieso leichten Schlafmangel, dunkle Ränder unter den Glubschis und die Äuglein selbst dickdick. Heute immer noch nicht hübsch, aber "I will survive", also es wird wieder. Heute *schwör* kriegt das Laufband wieder Strom und sofort anschließend werde ich hier berichten.

Kommentare:

  1. Ich wünsch edir gute Besserung, es gibt solche tage, da läuft im wahrsten Sinne des Wortes einfach nichts, wird schon.

    Herzlichst SHoushou

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung. An manchen Tagen geht eben einfach nix, egal, was man sich vorgenommen hat. Dafür heute mit Elan!

    AntwortenLöschen
  3. Also mit Kopping auf's Laufband wäre auch nicht gut gewesen. Da ist dann Disziplin fehl am Platze. Besser ist es eh zu laufen, wenn man fit und gut drauf ist, dann ist die Motivation höher und du fühlst dich danach gut und bestärkt. Ansonsten kommst du vom Band runter und denkst schon mit Grauen an's nächste Mal. Nö, lass man lieber, wenn du dich nicht gut fühlst. Wenn du wieder ein paar Brülleinheiten brauchst, gib Bescheid *zwinker*

    AntwortenLöschen
  4. Shoushou: Dankeschön.

    Sudda: Gönau.

    Mia: Mach mir den Personaltrainer.

    AntwortenLöschen
  5. So Frau K aus P... Jetzt rein in die Sportklamotte, Turnschuhe an, ab aufs Laufband. Zack! Zack! Nicht so lahm... Bisschen plötzlich! Jetzt! *brüll*

    AntwortenLöschen
  6. Lööööl Mia, ich seh Frau Susi quasi vor mir, wie sie vor Ehrfurcht erzitternd durchstartet...

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...