Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 2. Mai 2011

The Mai has comin´!

Yeah. Ju noh wott ei mien? So sollte es doch nun auch vorbei sein mit dem Aprilwetter, aber nee, es ist immer noch durchwachsen. Wehe ich muss den ganzen Monat das hier singen:



Wochenende war langweilig. Samstag Kind 1 Nachhilfe, in der Zeit mit Kind 2 zum Einkaufszentrum und ein Geburtstagsgeschenk für Rafaela am Sonntag gekauft. Hab da nach Espressomaschinen geguckt. Vorher schon im Internetz rehschärschiert. Dort aufgeschrieben, noch in einem anderen Laden geguckt, wieder zuhause, wieder im Netz geguckt. Und dann beschlossen... die will ich. Nun sollte die in Deutschland ca. 13 Euro weniger kosten, aber wenn ich den Versand hierher dann noch rechne und warten ist ja auch nicht mein Ding. Also wieder los und gekauft. 99,99 und so sieht sie aus: 


Nachdem ich 2 x die Küche unter Wasser gesetzt hatte und das Ding schon wieder zurückbringen wollte, sind wir nun Freunde. Man muss nur den Wassertank fest reindrücken, sonst bringt das schönste Ventil nix. Nu ist das eben kein Vollautomat und es geht eben nicht alles vollautomatisch, sondern ich muss daneben stehen und Hebel ziehen und Knöpfe drehen, aber es schmeckt nicht anders. Weil die Maschine auch sogar wahlweise mit Pads funktioniert hab ich gestern gleich noch ein Paket "Segafredo"-Pads gekauft. Leider steht da nicht drauf, was drin ist. Das stand allerdings bei den Senseo-Dinger. 44 % Kaffee, der Rest??? Deswegen hab ich die wieder weggepackt. Die gekauften Pads sind auch sehr lecker, wie die ganze Familie nun probiert hat, geht aber nix über selbstgemahlenen Kaffee.

Und das Ding hat einen Milchaufschäumer, der auch wunderbar funktioniert. Ein Zippel Schaum stand immer noch, als der Becher schon leergetrunken war. Das konnte die andere nicht. Noch ein Pluspunkt: Die ist nicht so laut! Sonst hab ich (grundsätzlich Frühaufsteher) mir immer morgens, wenn die anderen noch geschnarcht haben, erstmal einen herkömmlichen Bohnenkaffee gekocht, weil der Automat sonst alle wachgerödelt hätte. Leicht zu reinigen ist sie auch. Bin sehr zufrieden mit meinem Kauf. Einzig: Die Abtropfschale ist nicht so doll in Sachen Reinigung, aber ich leg da ein Zewa drauf. Die andere Maschine steht hier schon fertig verpackt, mal sehen, was es da noch für gibt. Ist ja immer so´n büschen aufregend, wenn man sowas bei ebay laufen hat.

Da leg ich gestern den Bon in die Ablage, weil das ja eine Firmenkaffeemaschine ist und guck... Da hängt da noch ein 20 Euro-Gutschein gültig den ganzen Mai mit dran. Hatte Frau Kasse gar nix gesagt. Da muss ich ja direkt überlegen, was für ein Elektrogerät wir unbedingt noch brauchen, das dann sein Dasein wieder irgendwo im Schrank fristet. Oder ich kauf einfach eine Tintenpatrone.

Und wenn ich nomma irgendwo Spargelfotos sehe, dann streich ich den Blog von meiner Liste. Frechheit das. Nein, es gibt hier keinen weissen Spargel. Doch irgendwann später, aus Peru, da kannste ein wunderbares Schlagzeugsolo mit spielen.

Kommentare:

  1. Tröste dich, ich darf eh keinen essen und ärgere mich genau so ;)

    Ansonsten, die Maschine sieht toll aus und was in meinen Senseopets drin ist, wundert mich auch gerade, bisher las ich das garnicht! *grusel

    Ab heute schwöre ich Besserung und werde immer vorm Kaffepadkauf lesen was drin ist *Indianerehrenworthand mach*

    AntwortenLöschen
  2. Der Espressoautomat schaut klasse aus.
    Gute Idee, jetzt einen Espresso und dir eine gute Woche.

    Herzlichst ♥ Marianne

    PS: Hast du eine Idee zum 18. Geburtstag eines Jungen ? Feier oder Sketche, etc.
    Habe eine Bekannte, die möchte etwas besonderes machen. Für Tipps wäre ich dankbar ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja witzig, wir wollen uns genau so ein Teil grad kaufen und gucken schon bei der Amazone...

    Unsere gebrauchte hatte noch ca. 350 Öcken gebracht. War für uns ok...

    LG; Mia

    AntwortenLöschen
  4. Ups hätte ich das gewusst, hätte ich doch keine Bilder von Spargel gezeigt............ soll ich dir welche Schicken?!?!??! Wie schnell ist denn die Post von D nach E?


    Liebe Grüße, Flocke

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe aber immer noch meinen Vollautomaten, funktioniert, macht was ich will und alles schmeckt köstlicher als in den besten Hotels ...

    AntwortenLöschen
  6. Na dann lass dir doch den Spargel aus Deutschland einfliegen, immerhin sparst du beim elektrischen Spargelkochtopf schonmal die 20 Mäuse


    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  7. @ Fussel: Dann bin ich eigentlich gut dran, also ich könnte, wenn ich hätte.
    *Indianerschwur abgenommen*

    @ Fudel: Ich bin so was von einfallslos bei solchen Festivitäten!

    @ Mia: Wenn ich die kriege, bin ich zufrieden.

    @ Flocke: Du willst mir Spargel-Fotos schicken???

    @ Piri: Wenn er denn ohne mucken funktioniert, dann ist das ein tolles Gerät.

    @ Shoushou: Ich werde beim Fusselsammler (Schwiegervater) bestellen, wenn er im Juni kommt, aber der (fr)isst selbst dann immer so viel weg, obwohl er den ja schon wochenlang hatte.

    AntwortenLöschen
  8. Wo ich doch Spargel-Fotos machen wollte... Schweinchen gehabt!
    Super, das Du so einen guten und günstigen (zu 700 Euro) gemacht hast. Doll! Und so fix. So bin ich auch. Anschauen. Informieren - oder anders herum - und dann: entscheiden. Hin. Kaufen. Ärgern. Freuen.
    Grüße aus dem saukalten Bremen (6 Uhr waren es 0 Grad!)
    Oona

    AntwortenLöschen
  9. tolles teil :-)
    wenn du keinen spargel isst, müffelt auch dein pipi nicht :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wir hatten ein paar Extras mit dabei: zweiten Milchbehälter, Entkalker, Milchdüsenreiniger, zweiten Wassertank und ein Kilo portug. Kaffee. Aber irgendwas bei 300 sollte die auch ohne Sonderzubehör bringen. Die meisten Auktionen sind so in dem Dreh gelandet, als wir im Februar verkauft haben...

    AntwortenLöschen
  11. @ Oona: Die schnellen Entscheidungen sind bei uns immer die besten.

    @ Bluhnah: Aber das soll doch gesund sein.

    AntwortenLöschen
  12. @ Mia: Geht schon gut los, warten wir mal ab. Die bieten ja sogar auf defekte. Da ist eine schon bei 112.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...