Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 6. Mai 2011

`Ne Karikatur.

Das Schirmpaket für Portugal steht? Wie gesagt, ich will das gar nicht. Wenn hier alle Firmen ordnungsgemäß ihre Steuern und Abgaben zahlen würden, wäre das nicht nötig. Ausserdem wüsste ich wie der Staat sehr schnell sehr viel Geld verdienen könnte. Die brauchen nur blitzen. Im Sekundentakt fliegen denen die Scheine in die Kasse. LKWs sollten doppelt so viel zahlen, weil die auch mindestens doppelt so gefährlich sind. Osterwochenende gab es doppelt so viele Tote wie im letzten Jahr. Huch. Ich hab noch nie so viele Autos so bekloppte Unfälle bauen sehen. Sei es auf gerader Strecke gegen den einzigen Mast weit und breit oder dieses ständige "die Böschung runter". Fragste nach, war der nie zu schnell, dann war die Straße nass oder dreckig oder Gott hat das eben so gewollt.

Wie oft kommt mir in einer Kurve einer entgegengeflogen, der total am Limit fährt und mit nur 2 km/h mehr mit seinem Heck in mein Auto rutschen würde. Volkssport Nr. 1 = rasen. Mir graut davor wenn meine Kinder Führerschein haben. Was könnten die für Kohle machen, statt dessen wird, so es denn tatsächlich eine Kontrolle gibt, kontrolliert was du für Waren im Auto hast und ob du da ´n Lieferschein oder ´ne Rechnung für hast. Ich könnte mich noch endlos weiter drüber aufregen. Eigentlich wollte ich nur das hier zeigen:


                                Quelle: Jornal das Caldas

Man könnte auch sagen: Anschließend ist immerhin einer satt und zufrieden. Für´s gemeine Fussvolk stehen nur Kürzungen und Steuererhöhungen an. Da wird sich so mancher Opa mit 200 Euro Rente wahrscheinlich in die 70er zurückwünschen.

Themawechsel. Ich hab gestern gezumbat! Also Zumba gemacht. Was das? Voll schnell das. Verdammt schnell. Und das war Level: leicht! Ich bin sehr froh, dass ich das in meinen stillen Stübchen gemacht habe und nicht in einer Gruppe. Ich möchte auch gar nicht wissen, wie ich dabei aussehe. Ich kann die Füsse gar nicht so schnell drehen ohne das ich glaube mein Meniskus hängt sonst am Fernseher. Aber scheissegal wie´s aussieht, Spaß macht das.

Sonst noch? Irgendwann möchte ich auch wieder einen großen Hund haben. Bei dem ich keine Angst um meine Gläser im Schrank habenmuss, wenn er bellt. Bei dem ich mich nicht bücken muss um ihn anzufassen.

Kommentare:

  1. Au ja, und ich nehme dann Minni und Guido!!! :)
    Wie die zwei da in die Kamera schauen - göttlich!!!
    Aber Du hast schon recht - ein Hund ohne bücken wär schon was feines. Ich wollt ja nie nen kleinen Hund haben - Frau Schmitt ist sozusagen ein Kompromiss!

    Sehr interessant, einen Einblick in die portugiesische Steuerpolitik zu bekommen. Irgendwie ist es ja doch oft eine schlechte Wirtschaftsplanung, die Menschen und Länder in den Bankrott treibt, was?! In Griechenland ist es ja ähnlich, was da "mal eben" an den Steuern vorbei fließt, ist unglaublich.

    AntwortenLöschen
  2. Wieso bücken? So ein "Minihund" springt automatisch auf Deinen Schoß... außerdem sind Glasvitrinen nur Staubfänger ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Frau Virenschleuder...hab's mir grad bestellt. Tanzen ist mir eh lieber als Kickbox-oderwieauchimmer-Training.

    AntwortenLöschen
  4. Die Karikatur hat was und ich frage mich, wer solche geniale Ideen hat.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. Portugal: Gibt's eigentlich sowas wie ein "Kummerkasten" beim Innenministerium? Dort und jenen die dort arbeiten, könntest du ja mal deine Ideen zukommen lassen. Vielleicht wird's Ja erhört!

    Hund: Wie wär's denn mit einem Boxer? Aber es gibt narürlich auch andere schöne große Hunde!

    AntwortenLöschen
  6. Leg dir einen Serra da Estrela zu, die sind einfach super!

    AntwortenLöschen
  7. In Griechenland, in Griechenland, ach ja, es macht wieder mal Spaß dort zu wohnen.
    Nein im Ernst, so ist es. Beide Laender in einen Sack und immer drauf und man trifft den Gleichen.
    Blitzen...hier ueberall große Warnschilder und wer blitzt? Genau, KEINER!
    Und dabei ist der Fahrstil der Gleiche wie von dir beschrieben.
    Hatte ich schon erwaehnt, dass ich hier kein Auto fahre?
    Ach ja, faellt mir noch ein, halten in Portugal auch ca. 5 schwerreiche Familien die gesamten Faeden in den Haenden und tun das schon seit Staatsgruendung ?
    Wie gesagt, so viele Gemeinsamkeiten und damit meine ich nicht nur den Sonnenschein...

    AntwortenLöschen
  8. @ Schmitt´s: Ja Hund fängt ja eigentlich erst ab Kniehöhe an, aber ich geb die beiden trotzdem nicht her. Und du würdest nicht glauben, was hier im Land so alles abläuft.

    @ Angelina: Sie kann sich auch sehr gut hochziehen, in dem man ihr die Hand in den Nacken hält, ansonsten tut es auch die Tischkante.

    @ Ruthy: Virenschleuder??? Zumbavirus hoff ich doch wohl.

    @ Fudel: Ja, das brauchste die Idee und musst das auch noch zu Blatt bringen können.

    @ Anke: Kummerkasten? Nee, Reklamationsbuch. Boxer habe ich mein Leben lang gehabt. So toll wie ich sie nach wie vor finde, vom Charakter, vom Fell, aber diese Sabberflecken…
    und es muss auch gar keine Rasse sein.

    @ Anonym: Das kann nur von jemanden kommen, der so einen hat. Ich steh allerdings auf Kurzhaar oder der müsste rasiert werden.

    @ NN: Die Ähnlichkeit ist echt erschreckend.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...