Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 20. August 2010

SusiP hat Führerschein.

Japp, wolltse und hatse nu. `Nen neuen in ferkelrosa mit mintgrün, einschließlich Verbrecherfoto mit Mundwinkel nach unten, weil die Zähne drinbleiben mussten. Kein Vergleich zu meinem alten grauen, der den Namen "Lappen" echt verdient hat. SusiP darf Trecker fahren, kleines Moped, kleines Auto, großes Auto, großes Auto mit Anhänger, kleinen LKW mit Anhänger, aber keinen Bus und keinen Bus mit Anhänger, aber laaaaangen, großen LKW bis 12000 kg! Bitte? werden die Leser nun sagen. Ehemann: Häh? Hab ich auch gesagt. Bitte? Ich wollte mal mit 20 einen LKW-Führerschein, aber das ging nicht, weil ich erst 20 war. Wüsste auch nicht, dass ich das auf den Wunschzettel für den Weihnachtsmann geschrieben habe.

Ausserdem bin ich mal einen 7,5 Tonner nach Hamburg gefahren und das fand ich sehr ungemütlich. Das war als ich meinte ich bräuchte ungedingt einen Nebenjob und auf die Anzeige hin kamen so Nacktputz-Anfragen und anderes Skuriles, das ich verdrängt habe. Das mit dem "die Mädels aus´m Puff nach Hause fahren" hat dann doch nicht geklappt, obwohl mein Mann mir schon Pfefferspray und eine Gaspistole besorgt hatte. War ein tolles Einstellungsgespräch, nebenan liefen gerade selbstgedrehte Filme und der Chef vom Laden war so was von ekelig. Mädels morgens nach Hause fahren, kein Thema, allerdings sollte ich dann früher da sein und noch Telefonzentrale machen. Hab ich mich gefragt: "Wer ruft da an?" Die sollen doch einfach kommen!

So bin ich denn mit einem 7,5 to von Bremen nach Hamburg gefahren um dort nachts in einem dunklen Industriegebiet Fuselkartons (Spirituosen, kommt das von spirituell?) abzuliefern. War ich froh, dass mein Mann mit gekommen ist. Durch die Schranke auf´s Gelände sind wir dank Schlüssel noch gekommen, aber keiner der Schlüssel passte in irgendeins der Tore an den Rampen. Irgendwas zwischen 23 und 24 Uhr, kein Mensch mehr da, alles dunkel. Telefonisch keiner zu erreichen (ja, es gab schon Handys). Nach 1,5 Stunden rumgepopel und gefluche sind wir wieder zurück. Mann ist gefahren, ich hatte keinen Bock mehr und brauchte dann auch keinen Job mehr. Seitdem lass ich ihn weiterhin das Geld verdienen und mir reicht Büro, Haushalt, Mutter, Ehefrau, Frauchen, Pflanzen pflegen, putzen, kochen, Streit schlichten, meckern, sowie Lebensmittel- und Drogeriewarenbestände verwalten und immer für vorhandenen Bestand zu sorgen. Hab ich was vergessen?

Kommentare:

  1. So Kommi mal schnell aus dem Büro, da es von zu Hause noch immer nicht geht.

    Ich hab auch so ein teil und weiß bis heute nicht, wie ich dazu gekommen bin, darf 7,5 Tonner fahren, obwohl ich noch nie auf einem saß geschweige denn eine Prüfung abgelegt habe. Schöner Fehler vom Amt.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub 7,5 to durfte früher jeder, der bis anno sowienoch Klasse 3 gemacht hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Nichts vergessen? Doch, das Toipapier für die Drogeriewarenbestände *grins* ...

    7,5 To darf ich auch, will ich aber nicht (mehr). Mann darf noch mehr (BW sei Dank), war aber mit 7,5er beim Umzug überfordert. Ist klar, fährt mna ja nicht täglich ...

    *sich über den Satz "Wer ruft da an?" Die sollen doch einfach kommen!" köstlich beömmelt*

    AntwortenLöschen
  4. Was ist mit Krankenschwester? Bei uns gibt es immer was zu verarzten.

    AntwortenLöschen
  5. Gärtnerin, Taxifahrerin, Geliebte, Tierpflegerin...

    AntwortenLöschen
  6. Kummerkasten, Psychologin, Schriftstellerin, Wäscherei- und Bügelfachfrau

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt ja! Das schreit nach Gehaltserhöhung. Weitere Vorschläge werden gerne angenommen.

    AntwortenLöschen
  8. Diskussionsleiterin, Fachfrau in allen Finanzfragen... muss wech, Fortsetzung folgt *gg*

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...