Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 28. August 2010

Ich hoffe wirklich, dass mein

erster Eindruck mal wieder voellig verkehrt ist. Vielleicht hab ich die Familie schon bei Frauentausch, Mitten im Leben oder einer dieser anderen Kaputt-Shows gesehen. Sie ist ein zartes, schuechternes Persoenchen, er riecht nach aelterem Fusel, der groessere Sohn (vielleicht 13/14) steigt aus dem Auto und pinkelt erstmal bei den Nachbarn in die Blumen. Der kleinere Junge (7/8) nuckelt noch. Beide Jungs sehen aus wie englische Hooligans. Ihre (Mutters) ersten Worte als sie das Haus betreten hat: "Gottseidank, ein Fernseher!"

Kommentare:

  1. puh.
    Hoff ich auch, und die Illusion mag ich dir grad nicht nehmen.
    Ich HASSE wildpinkler! Geht echt garnicht. Und schon tausendmal nicht, wenn das klo weniger als n Kilometer entfernt ist!

    AntwortenLöschen
  2. Nun, vielleicht sitzen die den ganzen Tag vor dem Fernseher ... dann siehste die gar nicht.
    Ein oder zwei Wochen?

    AntwortenLöschen
  3. ...autsch - klingt nicht gerade vielversprechend! Ich hoffe für euch, dass die Tage schnell und problemlos vorübergehen.

    Was "Frei-Pinkler" betrifft, bin ich auch auf Kriegsfuß mit denen. Ich könnte da ein Buch schreiben, über Typen die einfach zu den Müllcontainern hinpinkeln oder sich vor ein Bürofenster stellen und "markieren". In meiner Fantasie bastle ich schon an allen möglichen Gegenmitteln *ggg.

    AntwortenLöschen
  4. Nun wie auch immer ... das lässt auf "informative" Blogbeiträge hoffen.

    Hinweis @Vera ... Weidezaun

    AntwortenLöschen
  5. Na super...
    Oh weh, Du Arme.
    Na, dann mal gut Nerven!

    AntwortenLöschen
  6. Nachtrag zu Aly@Vera: Natürlich mit Strom, und nicht nur ne geringe Dosis...

    AntwortenLöschen
  7. @ brisy und Aly: *lol... herzlichen Dank für eure Tipps! Ich weiß nicht, ob mir die Gemeinde gestattet, die Müllcontainer mit Weidezaun zu "verzieren".
    Aber vielleicht habt ihr auch noch einen Tipp für die lieben Mitmenschen, die vorzugsweise Sonntag, 7 Uhr, voller Freude Flaschen in die Container schmeißen! Ich muss dazu sagen, dass besagte Container schön gegenüber unseres Schlafzimmerfensters stehen - herrlich!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...