Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 8. April 2011

Meine allerallererste...

Seit 4 oder 5 Jahren hab ich 2 Pflanzen davon und endlich blüht sie mal. Überall stehen die hier in den Gärten und blühen wie blöd, nur meine nie. Aber nu, gestern aufgegangen:




Heute morgen um 5:38 Uhr ging die Alarmanlage der Werkstatt. Schnarchmann hat natürlich nix gehört, hab ich ihn geweckt. War aber ein Fehler im System oder ein heissblütiger Brummer, keine Ahnung. Ist aber ebenfalls zu früh und die Art des Geweckt werdens ist oberdoof.

Kind 1 hab ich dann gegen Abend mal ´ne SMS geschickt, ob denn alles klar ist. Antwort kam auch prompt: "Total toll, müssen wir auch mal machen, keine Zeit Tschüss, Nachti, Grüss alle." War Mutti sehr zufrieden.

Montag hab ich den Haarglätter der Kinder zum Laden gebracht. Kind 2 meinte, der stinkt und macht Geräusche. Wollte ich das Mann vorführen, halt mir den Apparat ans Ohr und steck den Stecker rein. Knister *puff*, kam ´ne richtige Wolke raus und Mann hat sich schlapp gelacht. Super, ein Bosch-Gerät. Haben wir im Mai gedacht, nehmen wir nicht den günstigsten und nun das. Quittung hatte ich tatsächlich noch, also hin zum Laden. Da sagt der: "Bei uns dauert das ca. 4 Wochen, wenn sie den aber 2 km von hier zu der Vertretung bringen, dann geht das sicherlich schneller." Aber Hallo. Ich dahin und der sagt: "ca. 8 Tage". Hab ich kurz überlegt, ob ich nach einem Dichtungssatz für meine Kaffeemaschine frage, aber ich hab da kein Delonghi gesehen und die waren ja auch schon per Post unterwegs.

Gestern nun kamen die Dichtungsringe. Hab ich die 3 Minidinger an die Kupplung für den Milchaufschäumer rangefummelt, freu mich wie Bolle endlich wieder einen richtigen Milchkaffee und... nix. Die Milch kommt das Rohr nicht hoch. Moah. Nochmal alles sauber gemacht, festgedrückt, aber keine Chance. Die Maschine ist nun fast 3,5 Jahre und als ich die haben wollte, gab es die hier gar nicht, also hab ich die in Deutschland gekauft. Internet geguckt, stand aber eine portugiesische Vertretung ca. 250 km von hier. Ich da angerufen. Vor meinem geistigen Auge hab ich die Maschine schon 6 Monate in Quarantäne und dann auf dem Postweg verschwunden gesehen. "Wo wohnen Sie denn?" fragt mich Frau Marlene. "Ach, da haben wir eine Vertretung." Tja und.... es genau der Laden, der auch den Haarglätter hat.

Bin ich auf den Dachboden, den Originalkarton geholt, das nicht leichte Ding in die Styropordinger gequetscht, alles zusammen in den Karton und noch mit dem Stecker gekämpft. Nicht ohne vorher noch das Wasser und die Bohnen rauszufummeln und dann ab zum Laden. Der hat die Maschine aus dem Karton geholt und mir den samt Styropor wieder mitgegeben. Moin. Allerdings hat der so eine Maschine noch nicht gesehen und erstmal gefragt, wie denn der Milchbehälter da ran kommt. Das lässt ja hoffen. Er meinte ca. 2 Wochen, weil er die Teile, wenn er welche braucht, nicht da hat. *seufz*

Nun nochmal eben zum Rettungsschirm. Wir haben da nix von. Die Korrupten da oben wohl eher. Wir müssen nun wohl noch mehr Steuern zahlen und auch bei der Mehrwertsteuer, die nun schon bei 23 liegt und bald dann bei 25% schneidet man sich mit Erhöhungen eher ins eigene Fleisch, weil es die Schwarzarbeit noch mehr fördert. Geht uns nicht anders, wenn es nicht für den Betrieb ist, sondern privat, dann überlegt man schon mal, ob man 25% weniger bar auf die Kralle zahlt. Ganz falsches System hier, wenn der Rechtsanwalt nur Mindestlohn von ca. 500 Euro angibt, aber seltsamerweise Ferienhaus und mehrere Autos besitzt. Leider können wir den Staat nicht beschupsen, weil unsere deutsche Kunden ordnungsgemäße Rechnungen brauchen. Schade eigentlich.

Hier noch ein Foto vom lächelnden Guido mit frischen Zähnen. Putzen klappt übrigens, dank Tipp der Ärztin es erstmal mit um den Finger gewickeltem Verbandszeug zu machen, lässt er es sich ohne meckern gefallen. Mal sehen was ist, wenn die Zahnpasta dazu kommt.



Ach so, Herr Krank kam am Donnerstagmorgen zwar, wurde aber vom Mann aufgrund des schiefen Gangs und des Gesichtsausdrucks bis Montag wieder nach Hause geschickt. Er hat eine Muskelverschiebung in der Brust hätte man beim Röntgen festgestellt.Sag ich jetzt nix zu.

Kommentare:

  1. Wir hatten das Problem mit dem Milchaufschäumer auch. Da liegt am Deckel, der wird vermutlich kaputt sein. Haben neuen gekauft und ging wieder.

    AntwortenLöschen
  2. Der Hund hat aber ein schönes, schiefes Lächeln und die Zähne so weiß!

    Ach, dass mit der Kaffeemaschine ist ja ein Ärger! Ich hoffe, der macht Turbo! Der Typ mit ohne Karton!
    Ohne Kaffee zum Erdbeer-Kuchen (nicht matschig :O) )geht ja gar nicht!!

    Grüßilie
    Oona

    AntwortenLöschen
  3. ACH, und die Blüte ist einfach wunderschön !!!

    AntwortenLöschen
  4. @ Mia: Der Deckel ist ja erst ein paar Monate alt, weil ich den anderen kaputt geschmissen hatte.

    @ Oona: Nie wieder heissen Erdbeerkuchen *schwör*

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst doch nicht einfach so ne Flamingoblume im Garten haben *auch haben will* ...

    Grauseliger Gedanke wenn meine Georgemaschine mal kaputt sein sollte ... abba ich hoffe da af pronto Austausch ... schließlich bin ich ja VIP.

    AntwortenLöschen
  6. Muskelverschiebung in der Brust beim Röntgen festgestellt?? Gröööhl
    Über meine Rancilio Espressomaschine könnte ich auch Romane schreiben - würde aber hier zu weit führen! ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Susi, den muss man regelmäßig mit so einem Reiniger für Milchdüsen sauber machen... Da drin, in der Mechanik verstopft irgendwas mit dem Milchfett...

    AntwortenLöschen
  8. @ Aly: Du bist VIP im George-Club? *neid*

    @ Bruxa: Wohl noch nie ´n Muskel auf´m Röntgenbild gesehen wa?

    @ Mia: Ich glaub nicht, dass das am Deckel liegt, die Maschine zieht innen irgendwo (wo ich nicht rankomme) Luft. Das gleiche wie vor 2 Jahren, aber da war es noch Garantie.

    AntwortenLöschen
  9. Dann drück ich dir die Daumen, dass der Techniker bald anruft und es repariert hat *drück ganz dolle*

    AntwortenLöschen
  10. Danke. Ich hab heute morgen normalen Kaffee mit aufgeschäumter Milch und Sirup getrunken. Töh. Nicht nochmal. Wenn wir hier wenigstens ein sauberes Cafe hätten, wo man mal eben hinlatschen und `n Galao schlürfen kann.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kaffee aus so einem Espressokocher schmeckt ganz gut. Vielleicht wäre das eine Zwischenlösung. Die Dinger gibt's in jedem größeren Supermarkt für n paar Euronen...?

    AntwortenLöschen
  12. Im Georgekaffeemaschinenclub ... *jajachnick*

    AntwortenLöschen
  13. Susanne - Muskeldarstellung nur bei Knochenbeteiligung durch Röntgen, ansonsten - wie hier der "verschobene" Muskel - zur genauen Darstellung nur eine Magnetresonanz-Tomographie, alles andere wäre ineffizient!!

    AntwortenLöschen
  14. Mist, jetzt hatte ich so nen schönen Kommentar abgegeben und dann schmiert da wieder die Webseite ab...

    Also nochmals Kurzfassung:
    Strelitzie: Schön! Ich zahl immer viel Geld für!

    Kaffeevollautomat: Meiner war ständig kaputt bis die "Lizenzwerkstatt" die Lizenz entzogen bekam, wegen grober Unfähigkeit und jetzt eine andere WErkstatt gute Arbeit leistet.

    Hund: "fieses Grinsen"

    Muskelverschiebung: "Aha"

    AntwortenLöschen
  15. tolle blüte - da kannst echt stolz drauf sein :-)
    komisch, dass reparaturen und co so schwierig sind. wohnst du aufm dorf? ;-)
    der hundi is so süüüsss :-)
    schönes wo-ende!

    AntwortenLöschen
  16. http://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php?showtopic=4056

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...