Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 19. April 2011

Ich glaub, ich bin weder tot, noch hab ich Folgeschäden.

Obwohl ich das ja nun gut als Ausrede nehmen kann. "Also das hab ich erst seit ich die Bohnen gegessen habe" oder "das kommt bestimmt noch von den Bohnen". Mal sehen wie lange ich damit rumziehen kann. Oder ich erzähle von meinem Nahtoderlebnis. (allein das Wort sieht seltsam aus, gibt doch auch so viele Blogger die nähen). Jedenfalls danke für ganzen "Nachrufe".

Gleich muss ich zu einer portugiesischen Behörde und deshalb hab ich wenig Zeit. Hier nur ein kurzer Bericht von gestern:

Vorm Pilates musste ich zum Wesenstest Körpertest. 3/4 Stunde früher da sein. Parken ist echt obermistig. Zwischen der letzten Waschbox und einem Auto war noch was frei. Dann musste ich erst einen Gesundheits-Fragebogen ausfüllen, ab in den Keller umziehen und dann mit einem, dessen Namen ich nicht verstanden habe, in einen Extra-Raum, in dem er die Jalousien dann runtergelassen hat. Wiegen und messen. Kommt man sich ja so´n büschen vor wie auf´m Viehmarkt. Ganz tolle Waage mit ausziehbaren Griffen am Band an der Seite. Der Typ hat auch nicht gelacht, als ich gesagt habe, bei Alter könnte er auch 29 einsetzen. Der hat mir auch dem Blick nach nicht geglaubt, dass ich fast jeden Tag mein Laufband benutze. Bei 90-60-90 muss bei mir auch was verrutscht sein. Der Brustgurt passte aufgrund meiner hohen Rippenbögen (echt wahr) gerade so, ich hab schon gedacht, er kriegt den nicht zu oder geht wieder auf und peitscht ihm ins Gesicht und er wird blind.

Ab auf so´n Fahrrad und dann sollte ich immer im Rythmus, den er als Geräusch am Computer angestellt hat, treten. Dabei aber nicht die oberste Zahl von 62 überschreiten. 6 Minuten Test, er hat jede Minute abgelesen und dann doch gestaunt, dass meine Frequenz nur 115 blieb. Sonst alles tolle Werte, nur das mein halber Körper aus Fett besteht und ich trinke wohl zu wenig. (Muss unbedingt Wein kalt legen). In 2 Monaten wird der Test erneut gemacht. Ausserdem meinte er, ich solle doch auch an den beiden anderen Gruppenveranstaltungen morgens teilnehmen. Das wäre aber 5 x pro Woche dahin juckeln. Mal guck´n wie sich das weiter entwickelt. Fühl mich da eigentlich ganz wohl.

Anschließend pilatiert. Waren noch 3 ältere Männer da, die Engländer wieder und 2 jüngere Frauen. Insgesamt mehr als letztes Mal. Eine davon hatte ihre 5-jährige Tochter mitgebracht. Die hat auch ´ne Matte gekriegt und mitgemacht. Zeit ging wieder viel zu schnell rum. Was mich auch begeistert, ich bin in diesen 50 Minuten für niemanden zu erreichen. Ich lass mein Handy im Spint. Das gefällt mir gut. Hab ich was Eigenes!

Komm ich raus aus´m Palast, wer steht da in der letzten Waschbox? Mann! Jonny Kontroletti sozusagen, wa?

Kommentare:

  1. Menno, jetzt hab ich fast Deinen vorzeitigen Tod verpasst... wenn man aber auch nicht jeden Tag guckt... Ich gelobe Besserung und freue mich derweil, dass Du es überlebt hast. Natürlich werde ich berücksichtigen, dass solche Naht-Oder-Lebnisse Langzeitschäden hinterlassen und über alles hinwegsehen, was hier in den nächsten 7 Jahren, 3 Monaten und 11 Tagen "schief" läuft!

    Und dass Du nun Frau Sudda Mordskonkurrenz beim sporteln machst, das bewundere ich einfach nur. Seeehr!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, mach weiter so! Schön das du was gefunden hast, was dir Spaß macht.

    AntwortenLöschen
  3. Gute Sache, ich wuensche dir weiterhin viel Spaß damit und nicht erreichbar sein, kann sehr angenehm sein...
    Aber Finger wech von rohen Bohnen...und auch von gekochten VORM Pilates *grins*

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, dass du alles überlebt hast und sogar noch sporteln kannst *g*
    Ne, echt toll.
    Wünsche dir einen fröhlichen Tag und liebe Grüße

    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Gut austrainiert bei konstantem Belastungspuls von 115, spätestens da hat er dir geglaubt, dass du Sportlerin bist, was hat auch der Körperumfang damit zu tun? Da müssten ja Hammerwerferinnen auch keine Sportlerinnen sein oder?

    Kopf hoch und steh darüber und das nächste mal verpass ihm eine mit,.....na zur Not tut es der hohe Rippenbogen ( lach)

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Du bist tapfer.

    Aber sag mal.. du willst mir doch nicht erzählen, dass du 50% Fettgehalt hast. Kann doch nicht.

    AntwortenLöschen
  7. @ Schmitt´s: Siehste, die Näher lesen das ganz anders.

    Aber an Suddas Sportpensum komm ich noch lange lange nicht ran.

    @ Anke: Japp, find ich auch gut.

    @ NN: Danke. Hab schon geguckt, wie weit sich die Fenster da öffnen lassen.

    @ Fudel: Ja, nech.

    @ Shoushou: Der wird sich noch wundern.

    @ Sudda: Na ja, 46 komma noch was ist doch sehr dicht an 50!

    AntwortenLöschen
  8. *kicher* ...also bei was "EIGENES" fällt mir ja so spontan das "Jodeldiplom" ein ..sorry ...für den Grinser;-)))

    AntwortenLöschen
  9. cool, dass du was für dich tust :-)

    AntwortenLöschen
  10. @ Kroeti: Ja, sowas ist das auch, nur ohne Diplom.

    @ Bluhnah: Irgendwann hat man das Gefühl, das muss sein.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...