Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 22. April 2011

Ist schon Ostern?

Also sagt man Karfreitag schon frohe Ostern? Oder Happy Karfriday? Muss ich jetzt bis Montagabend 23:59 Uhr frohe Ostern wünschen? Ich hab ja mit Kirche so gar nix am Hut, mag auch am Bodenpersonal liegen, aber meinetwegen kann sich das Fest auf Eier versteckende Hasen beschränken und gut is. Feiertage sind auch nicht im Sinne des Arbeitgebers, darum ist diese geballte Ladung sehr umsatzhemmend und missfällt mir etwas. Aber muss ich wohl durch.

Gestern waren die Kinder mit Freundinnen vom Kempo im Einkaufszentrum und im Kino. Mann und ich sind um 18:30 auch dahin und dann mit den Kindern gesushit. Neuer Koch, vorher war das der Mann von Frau Sushi, also Herr Sushi sozusagen. Hat sie gefragt, ob das anders schmeckt. Ja, nee, war gut, teilweise wie sonst, teilweise noch besser. Mann hat anschließend noch so´n Schnaps gekriegt, der roch aber echt wie Möbelpolitur. Wieder fast nur Ausländer da. Ein älteres portugiesische Paar hat geguckt und geguckt und dann wollte der Mann aber doch wieder raus. Der braucht wohl sein Pommes mit Reis.

Von da sind wir zum Bowling. Haben wir noch nie zu viert. Ich ja in Deutschland auf der Geburtstagfeier von Freundinnen-Kind und die Kinder hier schon öfter mal. Mann wohl gefühlte 100 Jahre nicht. Hat aber vorher extra großkotzig rumgetönt: "Ohne das Mädchengeländer, sonst spiel ich nich!" Für Nicht-Bowler, damit sind die ein- und ausfahrbaren Begrenzungschienen neben der Bahn zur Verhinderung von "Pudeln" gemeint. Tja, wer war der Pudelkönich? Wer wollte in der 2. Runde lieber doch das Mädchengeländer? Gönau. Also Haltungstechnisch hat Mann eine 6,0 verdient, aber das Kullern müssen wir noch üben. Natürlich waren noch die Bälle (haben die Kinder immer gesagt) Schuld und die Bahn war logo auch schief. Aber mit Geländer lief das dann (über Bande) schon viel besser. Kind 2 hat öfter mal auftrumpfen lassen und Kind 1 war dermaßen lustlos dabei, weil sie am Verlieren war, dass es schon fast peinlich war. Wer hat beide Spiele gewonnen? Icke!

Ansonsten hätte ich einen weiblichen Teenager abzugeben. Braucht nur wenig Platz mit Internetanschluss, ist sehr ordentlich, nachtaktiv, isst gerne Salat und Schokolade. Möchte allerdings nicht direkt angesprochen werden, reagiert hochallergisch auf die Worte: Schule und lernen und ist total Beratungsresistent.

Kommentare:

  1. Ich habe nicht mal einen Hund, nehme also auch keine Kids in der Pubertät :O)

    Happy Kadavar (oder heißt es Kadaver?) war glaub ich gestern?! Habe alles aus meiner Kirchenzeit (ist ja schon ein paar Donerstage her) vergessen. "Frohe Ostern" gehen erst am Sonntag los. Glaub ich. Denn was ist am "festnageln" schon schön??

    Ostermontag machen dann alle Leute die ich so kenne und nicht kenne in den Geschäften GROSSeinkäufe als wenn es die nächsten 50 Tage nichts mehr zu (fressen) kaufen gibt. Das ist mir ein Rätsel. Ich kaufe ein wie immer... mehr Klopapier evtl. (höhö) und das wars. Schokolade kaufe ich keine.
    Ich musste die Osterhasen für die Neffen schon zwei Mal nachkaufen und gestern nach dem "Gespräch" mit den Chefs sind die Osterhasen wieder alle mir zum Opfer gefallen... Also hoffe ich, daß es morgen moch irgendwo zwei - zehn Häsken gibt!!
    Ich darf keine Schokolade im Haus haben!!

    Sollte ich Dir womöglich schon frohe Ostern gewünscht haben... ich ziehe das hier mit zurück und komme SOnntag noch mal durch.

    Schrieb ich Dir schon, daß es wirklich ein Vergnügen ist Deinem Leben in Portugal zu folgen?
    Die besten Grüße aus dem "Buden-Gefängnis" ohne Schoki
    Oona

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, streng genommen, is Ostern erst am Sonntach. Karfreitach is Trauern angesacht, also kirchlich gesehen. Happy Kadaver Day kommt übrigens noch, der is an Fronleichnam *klugscheiss*.

    Sushi mag ich nich, als Exil-Bayerin brauch ich meine Soße un Knödel, hehe. Bin nich so fischich angehaucht.
    Gebowlt habbich auch schon ewich nimmer. War immer total schlecht, aber hatte einen Heidenspass dabei. Vielleicht geh ich innen Kegelclub, datt richtiche Alter hätt ich doch nu.

    Kind kannse selber behalten. Ich hab hier schon genuch bockiche Knuppköppe um mich rum.
    Un nu wünsch ich Dir einen recht, äh, irgendwas Karfreitach! Datt Problem mit dem Ausfall hamwer auch. Ich hoff nur, et kommt keine Notversorgung dazwischen wie sonst immer annen Feiertagen *seufz*.

    AntwortenLöschen
  3. @ Oona: Gestern kenn ich unter Gründonnerstag (warum auch immer), aber du meinst doch bestimmt Ostersamstag mit dem Einkaufen, oder? In Deutschland ist doch Montag wieder/noch alles zu. Und es freut mich sehr, wenn du mein Leben vergnüglich findest. Find ich es eigentlich und hauptsächlich auch. Danke.

    @ Ismi: Lange nich gesehen. Ich kann so gar nicht auf Knödel. Allerdings kenn ich auch nur die aus´m Beutel, die wie Gummi vom Teller ploppen. Ich wünsch dir datt gleiche.

    AntwortenLöschen
  4. Ihr habt doch nen trockenen und warmen Keller... T-Nager vielleicht erstmal ausquartieren solange sie zickt?

    AntwortenLöschen
  5. @ Mia: Da ist ´n Fernseher, das ist nich gut. Das Hobby hatte ich vergessen zu erwähnen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir für heute einen schönen Tag und ein frohes Osterfest.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Bloss nicht singe heute ... watt geht ja nun gar nicht. Extra (wie jedes jahr) n Aufruf im Käseblatt.
    Manmanman ... na mir isses eins.

    Von mir aus kannste herschicken, das Pubikind ... man hört uns sieht sie nicht? Schön, ja bitte!! Hier alle 10 Minuten: "Mama ... " Ich kann soviel geballte Kindpower nicht mehr ab. Um 9, um NEUN sind se beide aufgestanden ...

    AntwortenLöschen
  8. Also ich habe ja auch weder Kinder noch einen Hund .. wenn man von dem inneren absieht ... aber ich darf definitiv auch keinen Osternaschkram im Haus haben. Denn hier, wo ich wohne und WO NIEMAND Kinder hat, die noch an den Hasen glauben, ist es üblich, den Nachbarn (derer vier Parteien) Osternester vor die Tür zu stellen. Das ist ja wieder gar nix für mich, denn ich finde das unter Erwachsenen total überflüssig. Aber wenn man irgendwo "die Neue" ist und sich nicht rechtzeitig wehrt, dann steckt man in den Bräuchen fest .. seufz. Meine Nachbarn hier finden alle erdenklichen Feste und Jahreszeiten toll, was sie nicht müde werden durch furchtbare Dekos zum Ausdruck zu bringen. Die haben sogar jahreszeitenbezogene Überzieher für ihren Briefkasten. Ich könnte k.....! Aber es gibt Schlimmeres, denn sonst sind alle nett und verträglich und solange nicht ein Deko-Überfallkommando mein Castle stürmt ....

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: die Naschereien habe ich schon vor Wochen begonnen zu kaufen. Ich dachte mir, das wäre dann nicht eine so große Summe auf einmal, die ich für Leute, die mir eigentlich egal sind, investieren muss. Aber das ging voll nach hinten los, denn meine Gier fand, es wäre schon lange Ostern und gestern musste ich alles noch mal neu kaufen. Allet! Allet für VIER NESTER für SECHS PERSONEN! Ich bin bestimmt essgestört.

    Toller Plan so vom Ansatz her .. in der Umsetzung jedoch gescheitert.

    Frohe Ostern wünscht man ab Sonntag! Aber jetzt darf man schon mal ein schönes Fest wünschen. Was aber eigentlich blödsinnig ist, denn man spricht ja auch den "Ungläubigen" nicht vorher sein Beileid aus. Das Leben ist aber auch kompliziert ;-)Genießen wir einfach die freien Tage. In Hamburg wird übrigens gerade diskutiert, ob am Karfreitag die Dicotheken und Clubs geöffnet haben sollten. Also ich fände es konsequent, sie zu schließen, wenn man denn auch das Recht in Anspruch nehmen will, diesen christlichen Feiertag/Trauertag zu begehen - also frei zu haben deswegen. Oder andersherum .. wer den Karfreitag nicht "ehrt", soll auch nicht frei haben.

    AntwortenLöschen
  9. Oh sorry Susi, tut mir leid. Meine Kiddies sind glücklicher Weise raus aus der Pubertät. Will ich nich noch mal, nä?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...