Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 31. März 2011

Watt äkeliches!

Meine Wäscheleine ist ja im Garten. Ich geh von der Terrasse runter in das Unkraut auf den Rasen und dackel dann zur Wäscheleine. Der Erdbewuchs ist nicht mit deutschem oder gar englischem Rasen zu vergleichen. Momentan bei Sonne und Regen wächst alles wie blöd. Als ich zurück gehe macht es kurz vor Treppe "quoook"! Und ich gebe zu, das war ein eindeutiges Geräusch und ich wollte einfach nicht nachgucken. Gestern hab ich ihn gesehen, den platten Frosch. Sorry. Ich geb jetzt bei den Quappen auch alles.

Gestern morgen steht Minni so neben mir, ich mach mir gerade ´ne Schleife ins Haar in den Schnürsenkel, macht das leise *pock*. Ich guck... ´ne dicke, fette ZECKE! Von der Schwerkraft eingeholt und abgefallen. Uah, das ist eine Gattung deren Sinn des Daseins ich bis heute nicht begriffen habe. Sind die irgendwie nützlich? Hab die ´ne Aufgabe ausser Blut saugen und fiese Krankheiten zu übertragen? Nun hab ich echt kein Problem damit den Hunden mal so´ne Zecke rauszudrehen, aber wenn die schon so dick sind, krieg ich Gänsehaut an den Fingerkuppen und kann die nur wiederwillig anfassen um sie im Klo zu versenken. Hab den Hund dann näher untersucht (während ich gedacht habe, wenn die neben mir auf dem Sofa abends...*grusel*) und da sogten am Schwanz noch ein gut gefülltes und ein eher frisches Exemplar. Elendige Viecher. Ich sag: "Dann müssen wir den Hund einsprühen, aber das geht nur zu zweit." Damit wir es nicht vergessen hat Kind 2 dann einen deutschen (!) Zettel geschrieben:
" Minni überall einsprühen, ganz viel!" heisst das, tja wir sollten noch an der Grammatik arbeiten. Ist das Grammatik, wenn die Buchstaben falsch sind oder fehlen? Nee, wie heisst denn das? Diktatik? Hülfe.

Hier nun noch das heute abzugebende Bild von Kind 1. Den Rest hat sie heute morgen zwischen 6 und 7 angemalt! Erst mussten sie das auf ein A3-Blatt malen

und dann auf die viel zu große, weil Mann ja gekauft Leinwand übertragen. Ich sag nur: Blaugrün/grünblau.

Kommentare:

  1. Wäh Zecken sind eklig - ich grusel mich richtig vor den Viechern.

    Aber hey, dein Kind ist ja sehr künstlerisch begabt (meine bescheidene Meinung) das Bild sieht super aus. In beiden Varianten!

    Liebe Grüße aus Wien
    Rea

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Wirklich wirklich tolles Bild, richte ihr das bitte aus! Ich hätte das nie nicht so hinbekommen!

    Und wegen deinem zu hülf, ich glaube, vermute, hoffe du meinst Rechtschreibung? Aber süß finde ich den Zettel ja schon :)

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa diese fiesen Zecken.....sind echt ne Plage! In der vollgesaugten Form sowieso...vor allem wenn sie da rumliegen und mitte Beine wackel....schüttelgraus!!
    Kann Dir ein prima Mittel empfehlen wenn Du nicht vor Chemie zurückschreckst.....
    weil vor Bio (Lavendel,Teebaumwasser oder Zitronenmelisse) dá schreckt der Hund zurück...wat meinste wie schnell die Kleine da wird ;o)
    Apropos ekelig, meine Katze sitzt vor der Balkontür und zerlegt genüsslich eine Maus und wirft die Leiche so zwischendrin mal durch die Gegend....wäääh.

    Und das Bild vom Kind1 ist wirklich schön!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Gut dass das schöne Bild am Schluss noch kam, sonst wär das ja ein echt ekeliges Posting geworden :))

    AntwortenLöschen
  5. Interessante Bild-Arbeit. Gefällt mir gut.

    Aber all die toten Tiere hättste auch behalten können :O)

    LG
    Oona

    AntwortenLöschen
  6. Neee, bloß keine Zecken. Meine Katzen bekommen rechtzeitig Zeckenschutz, hilft eigentlich ganz gut.
    Das Bild sieht aber total schön aus.

    GLG Marianne ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Schickes Bild, das ist echt toll geworden.

    Die ollen Viecher sollen mal weg bleiben. Was hat die Evolution sich bei denen eigentlich gedacht?

    AntwortenLöschen
  8. Orthografie meinst du...

    AntwortenLöschen
  9. Rechtschreibung?

    Klasse Bilder.

    Und ich hoffe, dass der Frosch nicht eines Tages mit vorwurfsvollen Augen vor dir steht, wenn du versuchst, in den Himmel zu kommen. *schüttel*

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Zecken, ich frag mich, gibt es eine Spezie auf dieser Welt, die die vertilgt und nicht ohne Leben kann?
    Die Frage stelle ich mir alljaehrlich auch im Hochsommer beim Stichwort: Kakerlaken...
    Gibt so Viecher, die muesste es eigentlich nicht geben.
    Das Bild ist wirklich schoen, ich finde die Farben machen direkt gute Laune.

    AntwortenLöschen
  11. @ Rea: Sie malt schon gerne, seit sie Stifte halten konnte.

    @ Fussel: Aaarg Rechtschreibung, siehste… Alzheimer. Richte ich ihr aus.

    @ Schokosine: Willkommen. Ich hab jetzt Frontline gesprüht, da fallen die Zecken tot ab, allerdings lachen die portugiesischen Flöhe sich kaputt.

    @ bine: Ich hatte gewarnt.

    @ Oona: Es war keine Absicht.

    @ Fudel: Ich weiss immer nicht, wann die Zeckensaison anfängt.

    @ Trinchen: Ich weiss auch nicht, was die für eine Aufgabe haben.

    @ Brisy: Ist das nicht Knochenarzt? *giggel*

    @ Sudda: War mir entfallen. *seufz* Ich hab den im hohen Gras nicht gesehen, beim nächsten Rasen mähen wäre er wohl auch geschreddert worden. Der soll doch nach unten zum Teich hüpfen.

    @ Türlich: Gibt zwar nur wenige, aber bei einigen Viechern fragt man sich nach deren Lebensaufgabe.

    AntwortenLöschen
  12. Ich hör schon all die kleinen Quappen rufen "Papa" "Papa"...

    Ich glaub, mit Zecken werden wir dieses Jahr mehr zu tun haben, als letztes. Das ist jetzt schon ziemlich warm und die Viecher lieben das warm und hohe Luftfeuchtigkeit. Das Katze trägt das ganze Jahr über ein Anti-Zecken-Halsband, so bringt er mal welche mit, aber die fallen tot wieder von ihm ab ohne ihn zu beißen.

    AntwortenLöschen
  13. Kind1 (me):
    Danke! Ich glaube das die vielen stunden arbeit für das bild, sich gelohnt haben :D

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...