Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 21. März 2011

Wochenend und Sonnenschein.

Samstag haben wir ja ich glaub 500-1000 Kaulquappen aus den Pfützen gesiebt. In 3 Etappen, damit sich das aufgewirbelte Wasser wieder setzt. Ausgesetzt haben wir sie aber in der Quelle (hier auf dem ersten Foto) und nicht im Teich direkt, weil sonst die Molche noch dicker werden. Wir hatten/haben wirklich Sommerwetter. Samstag 23 Grad und Sonntag wurden es sogar 27 Grad. In Deutschland soll aber auch der Frühling (tagsüber) angekommen sein, darum seid ihr ja gefestigt und ich kann wieder so gehässige Bilder zeigen... Frühstück am Sonntag war knallerbombenschön.


Anschließend sind wir zum Strand um zu gucken, ob der noch da ist. Seltsames ist uns da begegnet.


Dann sind wir eine Straße am Strand hoch, die wir noch nie reingefahren sind. Da sind ganz alte Häuser.


                                            Und die haben einen so traumhaften Ausblick.

                                          Auf dem Weg zum Sushi haben wir die hier gesehen.


                                         Die scheint nette Futtergeber zu haben.

Anschließend 3 Stunden Gartenarbeit. Da ich ja so eine Sportskanone bin, tut mir heute alles weh. Bäume und Palmen beschnitten, alles gedüngt, Beet angelegt, Unkraut gepflückt und heute noch ein paar Apfelsinenbäume umpflanzen (die stehen zu feucht), 4 wasauchimmer einpflanzen und dann ist der Garten bis zum nächsten Regen top. Gießen musste ich auch, es ist schon alles pieptrocken. Sach ma eben, meine Petersilie und mein Koriander sind ausgeschossen, muss ich das jetzt rausreissen und weg?

Sonst noch? Ja, Aldi hatte Badezimmermatten im Angebot. Von beiden Seiten benutzbar! Eine Wendematte sozusagen. Was hat das für´n Sinn? Ausser, dass ich mangels Bremsgummi drunter gleich von der Tür bis hinten zum Klo durchsurfen kann?

Kommentare:

  1. Wenn ich früher Kaulquappen gefangen haben haben die sich immer kanibalisiert.


    Hübsche Aussicht übrigens. Sehr beneidenswert!

    AntwortenLöschen
  2. HAHAHAHA.... ja, die Klomatte an sich ist eigentlich Surfer :O)
    Wozu gibt es Klofussumpuschelungen???
    Grüße aus der Sonne
    wenn auch nicht so warm
    OOna

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das schön! Bei dir scheint das Leben noch lebenswert zu sein *seufzel

    Herrlich!

    Schönen Montag noch,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Boah, wat'n Wetter! Hier ist es zwar auch herrlich sonnig, aber ihr habt bestimmt auch noch warm dabei. *neidischguck*

    AntwortenLöschen
  5. Hach, bei dem Frühstückstisch mit Ausblick werde ich ganz frühlingsfernwehleidig!
    Ja, doch, hier war´s auch herrlichstens am Wochenende und bei meinem Paps im Garten konnte ich schon Aprikosenblüte unter stahlblauem Himmel bewundern. Aber so ein bisschen wärmer und ein bisschen meerduftender wär schon schön..!! :)

    So eine Wendebattematte hab ich auch. Totaler Hirnfurz, wer denkt sich sowas aus? Inzwischen liegt nur noch der Hund drauf.

    AntwortenLöschen
  6. Was meinstn du mit "meine Petersilie und mein Koriander sind ausgeschossen"?

    Hoffentlich hat der Hund eine gültige Fahrerlaubnis...

    AntwortenLöschen
  7. Diese Farben, wooo schön! Bei uns im hohen Norden nix Frühling 5°C und Wind. Der Hund macht es richtig: Kompetenten Eindruck erwecken bei vollständiger Unkenntnis. Hat er von seinem herrchen gelernt... LG Rana

    AntwortenLöschen
  8. UND was ich noch sagen wollte: DIESE AUSSICHT ist auf das Meer einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. Boohaaahhh...sind das traumhafte Fotos, darauf müssen wir noch warten.
    Kaulquappen habe ich immer gefangen und sie dann in ihrer Entwicklung beobachtet.
    Danach wurden sie wieder in den Wassergraben gesetzt.

    Herzlichst ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Das vierte Bild... aahh, diese Aussicht. Schööööön. Sowas wünsche ich mir auch. Ich gaffe nur auf Wald, Wiesen und Windräder einer Windkraftanlage. Frust!

    AntwortenLöschen
  11. @ crooks: Dann waren das wohl zu viele auf zu engem Raum. Aber eine muss doch dann übrig geblieben sein?

    @ Oona: Klofussumpuschelungen? Steht das im Duden?

    @ Lilafusselfee: Willkommen. Ja, ist es und ich weiss das auch zu schätzen.

    @ Sudda: Ja, mollig warm sozusagen.

    @ Schmitt´s: Soll ich mal ´ne Tüte Meerluft schicken? Hundematte! Da bin ich gar nicht draufgekommen. Ich glaub die Farbe war sogar passend. So erdig-blond.

    @ Mia: Ausgeschossen. Sagt man doch so, oder? Wenn da auf einmal was längeres mit etwas anderen Blättern aus der gleichen Pflanze wächst.

    @ Rana: Ja, der Hund kam sehr großkotzig rüber.

    @ Fudel: Machen wir auch mit den Kaulquappen. Sehr interessant zu gucken. Ich durfte früer nie welche haben.

    @ Sam: Ja, diese Aussicht ist echt genial. Da hätte ich auch gerne ein Häuschen. Muss auch gar nicht groß sein, nur so abends da im Sonnenuntergang auf die Lagune gucken.

    AntwortenLöschen
  12. Waaaah, Neid. Will auch Sonne und 23 Grad!
    Meer hab ich ja genug. Aber kalt ist es hier noch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. beneidenswert! bei uns scheint auch seit paar tagen die sonne - aber früh sind 0 grad *bibber*

    AntwortenLöschen
  14. Aaaaalso *krugschei*modus an*: Die Petersilie lass man schießen, die bildet Samen und sät sich wieder aus und du hast Nachschub. Bei Koriander wird das wohl auch so sein, aber genau weiß ich das nicht. Ich würds versuchen. *klugschei*modus aus*

    AntwortenLöschen
  15. Nein ich bin nicht neidisch, nein ich bin nicht neidisch, nein ich bin nicht neidisch *seufz*.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...