Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 26. März 2011

Händy, Schoki änd aser ssinks

Das war... Englisch!

Gestern vormittag eine SMS, das Handy ist da! Frau K, also ich, sofort hin. Frau Eine-Woche hatte Kundschaft und so kam denn (watt´n Glück) Harry Potter aus seinem Kabuff. In einem rosa Strickpulli. Beisst sich etwas mit seinem Baby-Pup-Braunen Nissan Qashqai, aber das ist ja sein Problem. Hab da gleich eine Vodafone-Karte gekauft, aufgeladen und er ändert heute (ist erst nach 24 Stunden möglich) telefonisch den Tarif auf den nun gewünschten. Der Blödmann-Chef lief da auch rum. Dem hab ich Blitze mit meinem Blick zugeworfen. Gelacht haben Harry und ich noch, als ich sagte, ich bräuchte für mein Handy so eine Speicherkarte (meine hatte ich Kind 2 gegeben, weil ich meinte, ich brauch keine, kann nun aber ohne kein Foto mehr schiessen). Ich fummel an der Seite meines Handys das Fach auf und halt ihm das vor die Nase, damit er sieht, was da rein muss. Er stutzt und lacht: "Nee, das ist der Anschluss für´s Ladekabel! Hier auf der anderen Seite!" Alte Frau mit Telefon, das viel mehr kann, als es eigentlich können muss. Witzig fand ich auch, als er mich nach Einschub der Karte gefragt hat, ob ich die Umverpackung, in Fachkreisen auch Müll genannt, mitnehmen möchte. Hab ich ihm geschenkt.

Dann ist da noch die Schoko für Japan Aktion in Bloggerhausen. Von mehreren wurde ich damit beschenkt. Danke dafür. Und jetzt kommt das dicke ABER, ich bin bei so etwas grundsätzlich misstrauisch. Wäre ich das nicht, hätten Mann und ich eine Time-Sharing-Hütte auf Malle. Ich frage mich, ob die Schoko-Firma das einhalten kann ohne plötzliche Insolvenz. Zugegeben, ich hab das mehr überflogen als gelesen, aber die wollen ca. 8000 Euro spenden. Die sind sicherlich schnell erreicht, kann eine gesunde Firma auch mal machen. Und dann bekommt jeder einen Gutschein geschickt. Was ja auch Porto kostet, plus die Gratisschoko. Wirtschaftlich ist das nicht, oder? Verbessert mich, wenn ich da einen Fehler in der Kalkulation habe, aber mir kommt das seltsam vor und ich glaube die haben nicht mit so einer Resonanz gerechnet. Darum bedanke ich mich für die virtuelle Schoko (ich würde ja was mit Chili nehmen), aber ich gebe das nicht weiter.

Sonst noch? Ja, Tchibo hat neben vielen bunten Tellern, Omas und Backformen auch einen Mixer mit 16 in Worten sechzehn Stufen! Wofür??? Kann natürlich sein, dass der ein oder andere Kappkähk nur auf 10 geschlackert werden darf, aber schon mal sowas in einem Rezept gesehen? Reicht da nicht: langsam, schnell und spritzt wie Sau?

Apropos Stufen. Lidl hat Leuchtsilikon-Aufkleber für Treppenstufen. Flureszierend hab ich gedacht für´n Flur, aber das schreibt sich ja fluoreszierend, also mehr gegen Karies. Egal. Ich hab nun hin und herüberlegt, wo ich die hinmachen könnte, wenn ich die kaufe, weil ich die so toll finde, aber ich hab nix gefunden. Man könnte da auch Leuchtstreifen rausschneiden, die den Weg vom Sofa zum Bett weisen, aber sonst?

Jemand 10 Euro verloren? Ich hab sie gefunden, musste mir aber sagen wo, dann kriste die wieder. Nein, war nicht inner alten Hose oder Jacke, war auswärts.

Wisch ju watt.

Kommentare:

  1. Ich weiß wo, vor deinen Füßen *lach den zehn Euro Schein meine ich natürlich.

    Ansonsten freue ich mich, dass du nun dein Handy wieder hast, mit allem wie du es wolltest und ansonsten wünsche ich dir ein schönes Wochenende, mit hoffentlich viel Ruhe :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schenke Dir meine 10€, darfst Du behalten ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Bei der Schoko Aktion mach ich auch nicht mit. Ich finde es bedenklich, dass eine Firma eine Katastrophe für Werbezwecke nutzt. Denn nichts anderes steckt dahinter.

    Mit den Leuchtsilikonaufklebern könntest du zum Beispiel eine Landebahn auf eurem Grundstück kennzeichnen, falls mal Herr Clooney im Privatjet vorbeikommt.

    Und seit wann verkauft Tchibo Omas? Ich hätte ja gern eine.

    AntwortenLöschen
  4. Ich find mit den Leuchtstreifen markierst du die Landebahn, aber nicht für Cloonäi, sondern für uns, damit wir uns alle mal treffen bei dir. Hach, wenn ich da noch dran denk, das war soooo schön, damals, vor drei Jahren (minus 15 Tagen). Himmel, die Zeit rennt!

    AntwortenLöschen
  5. WUNDERBAR !!! Ich bin nun voll motiviert durch die mich durchströmende Lachenergie meine Wohnung zu putzen... vielleicht liegt es auch an dem ersten Affensteak nach ganz knapp vier Wochen. So saulecker mit Müsli, Mandeln und.... Ziegenmilchjogurt. Der schmeckt null nach Ziege aber herrlich nach Jogurt.

    Wenn ich mich wegen Händy oder PC an jemanden wenden muss, dann werde ich zusehens älter. Gut das ich einen angeheirateten Cousin habe, der PC liebt und mir hoffentlich meinen zweiten kleinen Mini-Klapprechner (den ich mir evtl zu kaufen gedenke) einrichten kann.

    Ich habe keine Schoggi-Karte bekommen, aber es wissen ja alle, daß ich gerade null Industrizucker will. Solche Aktionen sind mir auch total suspekt. Mh... Schokolade kann die Welt nicht retten.

    Muss ich wissen, was eine Timesharing-Hütte auf Malle ist??

    Dir ein geruhsames Wochenende mit saugutem Wetter!
    Oona

    AntwortenLöschen
  6. ;o))) Ich lache ja selten bei Blog-Einträgen. Weil fast nie mein Humor und so. Dieser Post ist die reinste Comedy. Danke, Danke, Danke !!

    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  7. @ Fussel: Ja, bücken musste ich mich schon.
    @ Angelina: Danke.
    @ Mia: Die Omas waren ausverkauft. Ich fahr jetzt Aufkleber kaufen.
    @ Brisy: Ihr kommt mit´m Privatjet?
    @ Oona: Timesharing ist eine seltsame Sache. Anteil an einem Ferienhaus/appartement, hört sich erst gut an, ist aber wohl in der Praxis eher Betrug.
    @ Schmedder: Bitte, bitte, bitte. Das freut mich sehr, wenn jemand lacht.

    AntwortenLöschen
  8. was haste denn fürn neues handy? neugieeer...
    (gegen mein iphone kommt eh nix ran *g*)
    cool, hab noch nie nen schein geld gefunden bloss klimperkram.
    schönen sonntach!

    AntwortenLöschen
  9. Kein neues, das Kind nur "mal eben" das Netz gewechselt und ich wollte ´ne Speicherkarte.

    AntwortenLöschen
  10. hiiieeer...ich hab`s verloren....fg!
    liebe susi....wie konnte ich nur die wunderbaren leser aus portugal vergessen in ihrer landessprache zu begrüssen???????? ich habe das aber sofort geändert : ) , nicht mehr böse sein !!! ;))
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Klar kommen wir mit dem Privatjet.:D

    AntwortenLöschen
  12. Mit 10 Euro kannste ja schon viel Schoki kaufen - und das dann, ohne Deine Adresse irgend einem windigen Werbeheini anzuvertrauen!
    Ich habe die Tafeln, die man mir schenken wollte, auch ausgeschlagen, aus ähnlichen Gründen wie Du. Na ja, nicht ganz. Ob die Firma pleite geht damit, ist mir relativ egal - das ist ja deren Dummheit. Aber ich sehe da eigentlich nur eine billige Adressbesorgung hinter - all die Schokofreaks werden sich noch wundern, was sie demnächst an Werbung erhalten.
    Dass die Schokoladenfabrik spenden will, ist wunderbar. Warum tun sie´s nicht einfach "heimlich, still und leise" und schicken das Geld, das sie für die verschenkte Schoki und das Porto ausgeben wollen, nicht lieber auch noch nach Japan???

    Danke für den Tchibo-Tip - mein Mixer ist irgendwie kaputt (diese Mix-Stäbe an sich) und auf Stufe "spritzt wie Sau" spritzt es daher eher wie eine ganze Saubande...

    AntwortenLöschen
  13. Dann schon lieber eine dralle Schokolade in der Hütte, als eine Time-Scharing-Hütte auf Malle. Von der Japan-Schoko-Aktion habe ich auch gelesen und es als Charity-Werbung verbucht. Werden sich schon was dabei gedacht haben, die Schokolade zu verschenken. Adressen sind bestimmt ein heißer Tip. Aber was soll's, solange es hilft und schön macht...

    Viele Grüße
    Uli

    P.S.: Die Mutter aller außergewöhlichen Schokoladen-Zutaten: Leckeres radioaktives Radium. Mmmmhhhh....

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...