Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 4. März 2011

Du hast Poh-host!

Kommt Mann gestern und sagt mit hoher Stimme: "Du hast Poh-host! Ich sag: "Ich?" Er (mit tiefer Stimme): "Du nicht, der Hund!" Ja, tatsächlich, Minni hat Post. Von Frau Schmitt

Ist das nicht süss? Ein Dankeschön an die Glücksfee. Minni hat laut gebellt, als ich die Karte vorgelesen hab. Die Leckerlis, bei uns "Schmeckt-guts" genannt sind der Hit. Einmal für unterwegs und einmal für´s Rodeo, aber die schmecken auch einfach so. Der Hund auf der Packung sieht leicht irre aus, hoffe das kommt nicht von den saftigen Happen. Britta, danke dass du den Fisch nicht geschickt hast! Bitte täglich einmal Frau Schmitt an ihrer liebsten Stell kraulen. Überraschung gelungen, Freude groß, Happen schmecken und sind so anders als die hier. Wenn die man nicht süchtig machen. Dankeschön.

Kommentare:

  1. Ich sachs doch... Da war Futel im Spiel. So von Hund zu Hund. *lach*

    Aber Frau Schmitt ist wirklich Kracher. Sei es gegönnt!

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich an der Blog-Welt mit Stammkreis so schön. Da kommen auch unerwartet schöne Geschenke für Mensch und Hund.
    Das ist so einen schöne Idee! Toll.
    Bin ganz begeistert. Sehe ein wenig so aus wie der irre Hund. Ich habe nur die Haare schöner...
    Grüße an Spenderin, Frau, Mann und HUND
    Oona

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte gestern auch Post. Allerdings nicht mit Leckerlis.
    Vielen Dank noch einmal für Deine ausführlichen Antworten auf meine Frage wegen der Kinderpatenschaft. Die Kindernothilfe hat leider keine Projekte in Kambodscha. So haben wir uns für Plan Deutschland entschieden. Nach einem langen Telefonat mit einem Mitarbeiter und vielen zusätzlichen Infos, was meinen Wunsch nach einer Einzelförderung betrifft, haben wir uns von den Argumenten überzeugen lassen und sind quasi seit gestern Paten für eine achtjährige Kambodschanerin aus der Region Siem Reap. Für uns sehr schön, denn erst im Januar waren wir dort und haben nun eine ungefähre Vorstellung.
    Hab also nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.

    AntwortenLöschen
  4. Die MACHEN süchtig!!!
    Dafür aber auch die Hundeohren frei - komischerweise hört Hund mit Fr*lic nämlich perfekt!

    Und nein, Guido geht nicht leer aus - Minni teilt natürlich!

    Schön, dass sie sich gefreut hat!!!

    Alaaf!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...