Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 15. Oktober 2011

Horst und nochmal 80er Bravo-Auschnitte

Bremsklötze sind noch gut, muss ein Kontaktfehler sein. So sind wir dann Kinder einsammeln gefahren. Mann mit Quad Kind 2 und ich mit Bus Kind 1. 10 Minuten zuhause und um 17:15 Uhr ab nach Lissabon. Den Ätzstau hinterm Flughafen hatten wir dieses Mal mit einkalkuliert und so waren wir 20 Minuten vor´m angekündigten Start da. Unten ziemlich weit vorne gesessen, obwohl hinten eindeutig die bessere Luft war, wie man beim zweimaligen Verlassen der Räumlichkeiten feststellen konnte. Es ist für mich sehr ungewohnt ringsrum nur deutsche Stimmen zu hören. Kann man ja gar nicht so gut ablästern. Ich war aber sehr froh, dass der rote Strohhut mit dem groben Blümchenkleid dann doch auf der andere Seite Platz genommen hat. Die Zeit mit Horst Schroth war sehr kurzweilig, es gab viel zu lachen. Allerdings hatte ich den Eindruck, man hat wohl seinen Koffer nicht mitfliegen lassen und darum hatte er in dem sehr blauen Knitteranzug mit seinen roten Glückssocken auch bereits geschlafen. Ich find´s ja gut, dass die Botschaft, die deutsche Schule und das Goetheinstitut das überhaupt möglich machen. War aber nicht mal voll gestern.


Themawechsel. Abschließend nochmal Bravo-Ausschnitte. Wem noch was vom Starschnitt Madonna, E.T. oder Modern Talking fehlt, einfach melden, ich hab noch Teile.
Ja, das Problem ist auch nicht die Sekte. Setz einfach deinen eigenen Stil durch.

Ohne Worte.

Das verstand man unter ACTION-Spielen!

Das hat sich irgendwie nicht durchgesetzt.

Ob 16-jährige heute noch solche Probleme haben?

Peter M.? Das ist doch Ralf M., oder?
Wisch ju ä neiss, häppie, hott, sannscheini wiekend!

Kommentare:

  1. Die Missen sind ja mal cool! Da denkt man, früher war noch nix mit Einheitsstil, und dann sowas. Köstlich!
    Ich jedenfalls weiß nicht, wer der Bodybuilder ist...

    Ei wisch ju ä neiß wiekend tu *wink*

    (Hier scheint die Sonne, bei 3 Grad *bibber*)

    AntwortenLöschen
  2. Wo haste denn nu die Karten noch gefunden?

    AntwortenLöschen
  3. Schau mal.. Gruppenbild Misswahl.. Ganz vorne... Ziemlich Mitte.

    PEGGY BUNDY, oder?

    Herrlich!

    *lach*

    AntwortenLöschen
  4. *lach* - man müsst sich direkt mal wieder ne bravo kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  5. ach süße, mal wieder kräftig gelacht beim besuch deines blogs :-)

    alles liebe und hab einen schönen sonntag, katerwolf

    AntwortenLöschen
  6. @ brisy: Doch doch, auf den Klassenfotos sahen wir Mädels auch alle gleich aus.

    @ Mia: Gar nicht, ich hab eine Rein-Lass-Mail bekommen.

    @ Manu: Ja nech. Für irgendwelche zwielichtigen Mittelchen.

    @ Sudda: Dem Al seine Peggy, das könnte sie sein.

    @ Bluhnah: Du würdest staunen, was da heute so drin ist. Nackter Junge, nacktes Mädel, beide alles wegrasiert.

    @ Kater: Lachen ist ja gesund.

    AntwortenLöschen
  7. Die dritte von links auf dem Miss-Wahl-Sammelbild erinnert mich gaaaaaaaanz stark an meine Aerobic-Zeit. Da hatte ich einen Anzug, der fast so hoch geschnitten war. Und Deine Bravos stammen von 83 bis 85? Da hab ich die nicht mehr gelesen (da war ich schon verheiratet und hatte anderes zu tun...nein, nicht, was Ihr vielleicht jetzt denkt ***lol***)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...