Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 3. Oktober 2011

Gibt es süsse Spinnen?

Dazu später!

Sollten Sie heute einer Frau mit dunken Ringen unter den Augen, einem Pickel auf der Nasenspitze und einer Wutfalte auf der Nasenwurzel begegnen, dann sprechen Sie sie auf keinen Fall. Das bin ich!

Samstag Juckel-Tach. Beide Kinder um 11 Uhr ins Einkaufszentrum, weil das jüngere nicht alleine da rumlaufen sollte, aber ein Geschenk brauchte. Mann und Frau, also ich, um 14 Uhr auf der Suche nach einem Mittagstisch. Ein vor einigen Wochen neu- bzw. wiedereröffnetes Restaurant aufgesucht. Büffet. Ein Blick ins Innere liess schlimmste "Weihnachten Mallorca 1991- Erinnerungen" aufkommen. Renterparadies mit dem Geräuschpegel eines Flugzeugträgers. Stimmen, Geklapper, Geklöder und proppevoll. Wieder raus. Nun macht es bei 34,7 Grad nicht wirklich Spaß und so sind wir, da wir Kind 1 sowieso dort abholen mussten, zum Sushi. Kind 1 mitgegessen, denn Kind 2 hatte da schon die Geburtstagstruppe vor´m Kino gefunden. Abgeholt werden musste Kind 2 dann auch. Nach Kino und Pizza essen, so gegen 20 Uhr. Das hat Mann aber mit´m Quad gemacht.

Sonntagmorgen um 3:45 Uhr hab ich meine Eltern zum Flughafen gefahren. Die machen 10 Tage Deutschlandurlaub.Ich bin erst um 0 Uhr ins Bett und immer wenn so was ist, hab ich echt Panik zu verschlafen. Doppelt den Handywecker gestellt, Manns Wecker auch noch extra. Um 3 Uhr bin ich endlich fest eingenickt und um 3:30 Uhr wie ein Roboter hoch. Ich wollte auch nicht wirklich reden auf der Hinfahrt, muss ja wohl nicht sein um die Zeit. Mein komplettes Hirn mit Augen dran war auf die Strasse konzentriert. Auf dem Rückweg hingegen hätte ich noch bis Paris durchfahren können. Musik volle Pulle mit der neuen Boom Boom Box, singen so laut wie ich nur kann... das war herrlich. Um 6 Uhr lag ich wieder im Bett. Das ist für mich aber schon keine Schlafenszeit mehr. Das Kissen noch etwas plattgelegen und das war´s dann an Schlaf.

Kind 1 brauchte eine neue Reithose. So sind wir gestern in einen Laden 45 km entfernt. So verbreitet ist dieser Sport hier ja nicht und im Internet sahen die Hosen ganz gut aus. Tja, die sahen auch nur gut aus, was ich als Lederbesatz gesehen hatte, war einfach nur andersfarbiger Stoff. Ob wir nun die für 28 oder 62 Tacken genommen hätten, beides kein Vergleich zu den in Deutschland gekauften Hosen. So haben wir jetzt die für 28 genommen, mal sehen wie lange die hält. Für jedes Kind noch Handschuhe, Kind 1 hatte eine deftige Blase zwischen den Fingern. Anschließend noch Grillhähnchen vom Markt geholt und ab nach Hause. Um 15:30 Uhr musste dieses Mal das andere Kind zur Geburtstagsfeier und auch die haben wir nach anschließendem Pizza essen um 19:30 Uhr abgeholt. Anschließend noch Schwiegertochter gegruselt. Das war das Wochenende. Es ist und bleibt heiss hier. Deutschland hat heute Feiertag, wir am Mittwoch. Aber wir arbeiten normal, weil gut zu tun.

Dann hatte ich gestern Besuch von der hier...


Hier guckt sie irgendwie etwas von oben herab, fehlt nur noch ´ne Brille.

Hier erstaunt.
Und hier irgendwie fies, oder?
Im Hintergrund sieht man links den Hintern von der Gottesanbeterin und vorne läuft eine winzige Spinne.

Die ist winzig, aber ist die nicht knuffig?

Ich find die süss.
Madame ist dann von dannen...

... aber nicht ohne nochmal zu winken.
Sonst noch? Ja, gelacht hab ich über den Titel einer neuen Serie auf dem Männer-Sender DMAX: "Helden der Hebebühne!"

Kommentare:

  1. Cool. Die Sonnenanbeterin hat sich ja richtig in Pose gesetzt. Die kleine Spinne sieht aus als wenn sie eine Halskette aus Perlen trägt. Ud ja, es gibt süße Spinnen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Aber supersüß ist die. Ich finde überhaupt viele Insekten und Spinnentiere nicht nur interessant sondern auch hübsch - und manchmal eben auch süß.

    Igitt - so ohne Schlaf stell ich mir oberätzend vor - ich bin da auch grätzig.............

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. jo der spider is süss :-)
    hoffentlich biste wieder besser drauf?

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Schlafentzug kann ich heute besonders gut nachvollziehen. Bin grad auch bissi gnarzig, weil ich dachte, ich leg mich nicht mehr hin, weil ja der Kaminmensch heute Vormittag kommen sollte... Betonung auf sollte *grummel* Nu ist wenigstens alles fertig geputzt und die dritte WaMa in Arbeit...

    Bin gespannt, wie lange es noch so warm bleibt... Heute fehlt der Wind, ist echt ganz schön knuffig... Pool-Time? Komm vorbei!

    AntwortenLöschen
  5. Ich Spinnenphobikerin muss zugeben, so auf dem Foto sieht die wirklich fast süß aus. Ich fass es nicht... Faszinierendes Tier, die Göttliche, Supersupersuper Fotos!

    AntwortenLöschen
  6. Ha! Dann doch auch eine praying mantis erwischt! Schoen! Deine ist braun, waehrend unsere gruen waren (die nicht-fotografierte war auch gruen). Und die winzige Spinne - super!
    Und die Erlebnisse mit den Toechtern - immer wieder was neues, ich kenn das, mir kommen Erinnerungen hoch....
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ist die Spinne inkognito unterwegs? Schaut aus, als hätte sie eine Sonnenbrille auf :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal super! Wieso Wut? Wegen des ganzen Stresses, denn das klingt ja echt nach Action?

    AntwortenLöschen
  9. Was für wundervolle Aufnahmen! Ich bin beeindruckt.
    Bei uns gibt es keine Gottesanbeterinnen und diesen Blick so einzufangen ist dir herrlich geglückt.

    Respekt!

    Liebe Grüße
    Kräuterfraala

    AntwortenLöschen
  10. Ganz Deiner Meinung, eine richtige süße Minispinne!
    Schönen Tag noch!

    AntwortenLöschen
  11. Nachtrag: Es handelt sich um eine Zebra-Springspinne und die hat tatsächlich 6 Augen. 2 größere und je 2 kleiner links und rechts daneben. Und schnell war die.

    @ Sabine: Ja nech? Die Perlenkette sind die Augen.

    @ Flocke: Süss fand ich eine Spinne noch nie, aber die ist es wirklich. Und ja, Insekten und Co. sind total interessant.

    @ Bluhnah: Joh, alles wieder gut.

    @ Mia: Bei dem Wetter will ich gar nicht raus. Viel zu warm.

    @ Brisy: Danke.

    @ Ruth: Ich find die grünen auch hübscher, aber bisher hab ich hier keine gefunden. Die leben ja auch nur ein Jahr.

    @ DSL: Sieht so aus, aber das sind die Augen.

    @ Rostkopp: Danke. Durch Schlafmangel sehr gnaddelich.

    @ Kräuter: Willkommen und Dankeschön.

    @ Marianne: Danke.

    @ Angelina: Danke, dir auch.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...