Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 1. November 2011

Rezept für schnellen Butterkuchen

Teig:
250 ml Sahne
250 gr Zucker
1 P. Vanüllezucker
1 P. Backpulver
4 Eier
300 gr Mehl
1 Pr. Salz

Sahne, Zucker, VZ und Eier schaumig rühren, Mehl und BP durchsieben und dazu. So steht das im Rezept, aber ich back ja nicht gerne und es muss schnell gehen. Daher... alles in eine Schüssel und mit der Turbotaste gut verwirbeln.

Auf einem gebackpapierten Blech glattstreichen. 10 Minuten bei 200 Grad (Umluft weniger)

In der Zeit kann man gut den Belag mixen:

Zutaten Belag:
125 gr Butter
125 gr Zucker
1 P. Vanüllezucker
3 EL Milch
200 gr gehobelte Mandeln (ich hab das schon mal mit 125 Gramm gebacken, war auch ok)

Butter erwärmen, alles andere einrühren, gleichmäßig auf dem Teig verteilen und nochmal 10 Minuten in den Ofen.

Schmeckt am besten, wenn er noch etwas warm ist, aber auch am nächsten Tag.

Sollte das tatsächlich jemand nachbacken, bitte ich um ein Ergebnis.

Kommentare:

  1. Samstag ... (ich müsst ja eigentlich mal die Kuchen aus dem TK ...)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, guter Butterkuchen ist sehr gut! Und so ganz ohne Obst :O)

    AntwortenLöschen
  3. Halloo, hast du mich vergessen? Ich wollte doch das Rezept für die portugiesischen Schweinefleischwürfel in Weißwein eingelegt. Morgen??
    Danke!!

    AntwortenLöschen
  4. Der schmeckt sehr lecker, habe ich schon zig mal gebacken, meine Tochter ebenfalls, aber....wir nehmen Buttermich statt der Sahne ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe, unsere Backgewohnheiten ähneln sich doch sehr ...

    Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Klingt lecker! Herzlichen Dank, werd ich natürlich nachbacken und dir das Feedback meiner 3 Männer wiedergeben...

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön liebe Susi *knicks*, das liest sich, als ob selbst ich das hinkriegen könnte. Ich werde berichten.

    AntwortenLöschen
  8. @ Aly: Vielleicht geht auch mit Chilis?

    @ Oona: Ach, Obst wird total überbewertet.

    @ Nelly: Nee.

    @ Fudel: Schmeckt sicherlich genauso gut.

    @ Sonja: Echt? Du backst auch so gerne? So Tortengefummel wäre für mich Hölle.

    @ Vera: Ich bitte drum.

    @ brisy: Doch, wenn ich das hinkriege.

    AntwortenLöschen
  9. Hmm .. mit ner Woche Verspätung
    Vermelde Butterkuchen gebacken und NUR zu empfehlen (auch ohne Chilies)
    - der ist ja "voll" saftig
    - auch heute Abend noch der Renner (nach eine Tag)
    - sowas von einfach zu machen

    Einfach Ge_Ni_Al !!

    AntwortenLöschen
  10. Ha, das freut mich! Danke für die Rückmeldung.

    Vera hatte mir auch schon einen positiven Bericht mit Foto geschickt.

    Der ist echt schnell und gut.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...