Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 3. November 2011

Mama, ich bin pleite!

Sprach Kind 1 am vergangenen Wochenende. "Tja Kind, das wundert mich nicht, bei 1 x pro Woche Kino und gefühlten mittags 5 x Pizza essen gehen. Irgendwann ist das Geld dann alle!" "Ja, das merk ich nun auch." Freitag war von der Klasse Kino verabredet. 8 Mädels und 2 Jungs sind gekommen. Um 23:30 Uhr durfte ich das Kind wieder abholen. Samstag deja-vü. Dieses Mal mit Bestfreundin, die ja weggezogen ist, aber nun am Wochenende hier bei Oma und Opa war. Wieder um 23:30 Uhr nur dieses Mal beide Damen.

Schule ist immer noch gut. Sie hatte etwas Probleme mit dem Mädel, mit dem sie sich das Schliessfach teilt. Sie (Kind 1) war erst froh, dass sie da mit eben diesem Mädel überhaupt jemanden kannte. Wie sich nun herausstellt hat die wohl eine etwas harte Vergangenheit und darum eine große Klappe und eine rege Fantasie. Die Eltern sind drogensüchtig und haben sie und ihren kleineren Bruder vor einigen Jahren einfach "verlassen" und die wachsen nun bei der Tante auf. Die Eltern leben allerdings wohl hier in der Nähe und darum darf sie auch nicht alleine durch die Stadt gehen. Was Kind 1 aber nun noch geschockt hat... die raucht. Ich find das ja gut, dass sie völlig empört ist und hoffe sie bleibt es und fängt das gar nicht erst an.

Jedenfalls haben die sich ja das Schliessfach geteilt und Kind 1 war völlig angenervt. Ich sag: "Denn nimm dir doch ein anderes!?" "Nee, da sind nur noch die ganz unten frei, wenn überhaupt und ausserdem würde das ja heissen, sie hätte gewonnen! Nö, ich sag ihr das einfach." Also ich in dem Alter hätte sicherlich ganz schnell ein neues Fach genommen, egal wo. Ich war nie die Mutigste und Selbstbewusstsein war da auch nicht so recht vorhanden. So hat sie es ihr am Wochenende per Messenger mitgeteilt, das Mädel hat ok geantwortet. Montag hat Kind 1 ihr die 2,50 wiedergegeben, die andere den Schlüssel und nun ist Ruhe.

Die Jungs in der Klasse (sind ja nur 7) haben eine Liste erstellt, wer von den 21 Mädchen am besten aussieht und auch noch nett ist. Mein Kind ist auf Platz 4. Klingt das eingebildet? Nee, ich freu mich nun mal. Woher sie das weiss? Sie kann auch gut mit den Jungs und mit einigen besonders gut und einer hat das verraten.

Dann muss ich eben noch eine Cleo-Schote erzählen. Ich hab ja gedacht, das sah bestimmt nur so aus, als wenn sie sich zwischen Guido und Minni geworfen hat, aber der Hund hat irgendwie einen Sinn... Ich wollte Minni vorhin was Verfilztes aus den Haaren schneiden. Nun hält so ein doofer Hund ja nicht still, Cleo dachte wohl ich will mit der Schere sonstwas, jedenfalls war es nicht möglich dem kleinen Hund was abzuschneiden, weil Cleo sich dazwischengedrängelt hat und das war eindeutig nicht aus Eifersucht, sondern um zu verhindern, dass ich Minni irgendwas antue. Hat mich schwer beeindruckt, trotzdem hab ich sie nach draussen verfrachtet und mir dann Minni geschnappt.

Gestern wollte ich Steuern bezahlen. Also Einkommensteuer 2010. Wäre am 30.09. fällig gewesen, aber da passte uns das nicht so wirklich. So bin ich gestern mit dem Schrieb und ausgefülltem (damit ich mich nicht mit den portugiesischen Zahlen vertüdel) Scheck hin, Nummer gezogen und nach nur 5 Minuten war ich dran. Leider wollten die meinen Scheck so nicht. Inzwischen waren da schon fast 1 % Zinsen drauf. Da hat sich was getan. Beim letzten Mal, als wir etwas später bezahlt haben, kam satte 2 JAHRE später eine Abrechnung der Zinsen mit der Bitte um Zahlung. So hab ich gestern einen neuen Schrieb mitgekriegt und mit dem konnte ich dann online von zuhause bezahlen. Nun ist das ganze schöne Geld weg. Wenn Portugal nicht mehr untern Rettungsschirm muss, dann nur weil wir bezahlt haben.

Kommentare:

  1. Ich gehe davon aus, dass wenn ich nach Portugal oder Griechenland fahre, um da Urlaub zu machen, alles umsonst bekomme.
    Wir löhnen ja permanent für andere, aber hier steigt die Kinderarmut und das Gute wird geschlossen.

    Cleo ... Herzchen :O)

    Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  2. Und Irland? Nix umsonst, wir haben hier ja bald nur noch die Touri-Wirtschaft und sonst nix.

    Hier hungern eher die Alten, als die Kinder. Luis´ Vater z. B. hat 200 Euro Rente und braucht jeden Monat für 180 Euro Medikamente. Darum fährt jeden Tag Schrott sammeln mit über 70 Jahren. Nur ein Beispiel von vielen. Die Selbstmordrate steigt stetig. Großer Fehler im System.

    AntwortenLöschen
  3. Boah. Mehr fällt mir dazu grad nicht ein. Ich mein, das geht doch nicht, von 20 Euro kann doch keiner leben, egal, wie sparsam er ist. Irgendwas läuft da ganz gewaltig schief. Ich krieg ja auch nen Hals bei den hiesigen Sozialschmarotzern, aber ein minimales Auskommen müsste doch gewährleistet sein.

    Nein, das klingt nicht eingebildet. Kann ich gut verstehen, nach dem, was sie in der alten Schule mitgemacht hat, da ist Platz 4 Balsam für die Seele. Und das Selbstbewusstsein.

    AntwortenLöschen
  4. Cleo ist einfach Spitze!!!!
    Und ich bekomme immer einen dicken Hals, wenn die Landsleute, die hier nix werden sich in Windeseile wieder ins soziale Netz in D fallen lassen - dafür habe ich 44 Jahre gearbeitet! Kann das ein armer Portugiese? Finde ich persönlich absolute Sch....!!!

    AntwortenLöschen
  5. Kann ich verstehen, daß du stolz über deine Tochter bist. Das ist doch richtig gut fürs Selbstbewußtsein.

    Ist wirklich schön, daß Cleo sich jetzt schon als Beschützer der anderen Hunde fühlt.

    lg
    Meagan

    AntwortenLöschen
  6. @ Brisy: Hier fängt dich kein soziales Netz auf. Man macht sich keine Vorstellung. Es werden Tonnen von Plastikdeckeln von Flaschen gesammelt um einem Kind einen Rollstuhl ermöglichen zu können. Für die Handprothese eines 3-jährigen (kam ohne linke Hand zur Welt) hat sich jetzt ein anonymer Spender gefunden. Und im Zuge der Sparmaßnahme wird nun auch noch das 20 Euro hohe Kindergeld gekürzt! Sorry, wenn ich da sagen muss: Deutschland jammert auf ziemlich hohen Niveau.

    @ Bruxa: Nee, es ist nicht korrekt was hier abgeht und wo nun wieder gekürzt und gespart wird.

    @ Meagan: Ja, ist es und sie braucht so was auch.

    AntwortenLöschen
  7. ui, so schöne kinder hast du :-))
    ganz die mama...

    AntwortenLöschen
  8. Ja, klingt total eingebildet!

    Nee, Scherz. Du kannst echt stolz sein auf Deine hübschen und aufgeschlossenen Mädels.

    Kein Wunder, bei DER Mama. Deine schönen Zähne haben sie noch dazu!

    AntwortenLöschen
  9. @ Bluhnah: Von mir haben sie das nicht. Aber vom Mann????

    @ Rostkopp: Ich find die ja auch ziemlich normal und verstecken müssen die sich doch auch nicht? Meine Zähne? Du willst ja wohl nicht schleimen?

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...