Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 24. November 2011

Von Teenies, Google und Liebesbriefen.

Erstmal eben die Fotos von dem Hundegitter für Nicole. Hat Mann selbst gebaut, ich weiss ja nicht, ob du auch einen Heimwerker zuhause hast. Falls du noch genauere Fotos von den Gelenken brauchst, sag Bescheid. Wir haben das gemacht, damit die Hunde (früher noch Boxer) nicht in die Zimmer gehen können. Eigentlich war das schon weggepackt, weil Minni erst zwischen den Stäben durchpasste und nun mit ihrer Nase einfach das Ding zur Seite schiebt. Da Cleo aber nun einmal in jedes Kinderzimmer gepinkelt hat, haben wir es wieder aufgebaut. Türen zumachen geht zwar auch, aber wenn der Ofen an ist, sollen die Kinderzimmer da ja auch was von haben.




Hier ist heute Generalstreik. Das heisst Kind 2 hat Schule, Kind 1 schläft noch. So general scheint der Streik nicht zu sein. Ich weiss auch ehrlich gesagt nicht, was das bringen soll, ausser weiterem wirtschaftlichem Schaden. Auf die Strasse gehen, Demos, das find ich gut, aber einfach nicht arbeiten ist in meinen Augen Schwachsinn.

Gestern war der Tag an dem die Klasse von Kind 1 die Klassenkameradin besucht hat. Nun wohnt die etwas ausserhalb und weil ich die Aktion gut finde, hab ich mich bereit erklärt die Truppe um 15 Uhr zu fahren. Wir haben ja einen 9-Sitzer und so bin ich hin 2x, weil das 13 Teenager waren. 15/16 was für ein geiles Alter mit so simplen Sorgen. Bruno Mars (ei sink ei wonne merrie ju) volle Pulle, dem Mädel auf der Boom-Boom-Box hat sicherlich der Hintern gebrummt, alle laut mitgegröhlt und ich war anschließend einen Moment lang echt sentimental, weil ich schon sooo alt bin. Hat Spaß gemacht, eine fröhliche, sehr nette Truppe. Alle brav bedankt. O-Ton: "Siehste wie meine Klasse ist?" Ich freu mich für mein Kind. Das besuchte Mädel hat sich auch sehr sehr gefreut, die Eltern wussten ja Bescheid. In der Zwischenzeit bin ich zu Mia und Pufi und hab dort Quarkbällchen und frisch gebackenes Brot eingesackt. Die Bällchen sind alle, die letzten 4 hat Kind 2 mit zur Schule. Brot ist halb wech. Alles oberlecker!

Um 18:30 Uhr hiess es Truppe wieder abholen. Da waren es nur noch 10, also 2 mussten auf´n Schoß, war ja dunkel. Gerade noch haben die ersten 5 ihren Bus erreicht, 3 andere musste ich zum Busbahnhof mitten in der Stadt bringen, ein Mädel dann noch in ein Dorf so einige Kilometer weg. Immer nur geradeaus, durch teilweise sehr enge Strassen und ich hab gedacht, ich find da so ohne weiteres nicht wieder nach Hause. Da es aber seltsamerweise wirklich immer nur der Strasse nach war (ich hätte schwören können, ich bin mal links abgebogen), sind Kind 1 und ich dann auch direkt wieder auf die "Hause-Piste" gekommen.

Sonst noch? Ja, auf irgendeinem Blog war gestern das Google-Vornamen-Eingeb-Spielchen.



Ich sach mal: 2 x doof hebt sich ja wohl wieder auf, wa?

Noch mehr sonst noch? Ja, hier noch was aus meinem Karton:


Kommentare:

  1. Hallo,

    wir bräuchten manchmal auch ein "Gitter", für unseren Kleinen. Aber der wird zur Not mal 5 Minuten mit der Leine an der Türklinke fest gemacht.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. *weglach
    Klasse Brief!!!!
    Ich habe mit meinem Sohn (12 Jahre) seine Sachen was ausgemistet und natürlich schaue ich auf jedem Fitzelchen nach, ob da auch nichts Wichtiges bei ist und was lese ich da? Ne Absprache, ob sie nun Zungenkuss machen wollen, oder nicht, ich war am schmunzeln, mein Sohn riss mir den Zettel aus der Hand und meinte ich dürfe doch sowas nicht lesen, aber ehrlihc, ich kam mir alt vor ;)

    AntwortenLöschen
  3. Frank ist ja echt süß...

    Bist du mittlerweile mit ihm verheiratet oder hat er Schluss gemacht oder Du?
    Wie alt war denn der Herr damals?

    Sehr lustig so ein alter Liebesbrief....

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass es geschmeckt hat. Und, hat Frank einen Korb bekommen oder nicht?

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal einen ganz lieben dank für die Fotos.So kann ich mir das besser vorstellen.Merle ist so aktiv die kann ich 1 Minute zig Sachen anstellen,hier was klauen usw.deshalb wäre so ein Hundebereich angebracht.Unsere Kira ist mit ihre 9 J.ruhig der kann sowas nichts anhaben.Unpassend das Welpe und Pflegekind fast zeitnah kamen ,hätte ich mir auch anders gewünscht aber nun ist es wie es ist und ich muss es praktisch machen.Fotos von den Gelenken wäre nicht schlecht.So kann ich das meinem Mann zeigen ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Was Du alles noch so wieder findest, cool! Ich hab glaub ich nie sowas bekommen *grübel* nee hab ich nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Liebst du Frank immer noch? ;-)

    Du hast den Babysitter gemacht? Coole Sache.

    AntwortenLöschen
  8. Und wo sind die 3 Felder zum Ankreuzen:
    Ja
    nein
    vielleicht

    ?
    Miteinander gehen und dann miteinander "runhauen" kennst des noch ?

    :-) ZU schön !

    Grüßle von Eve,
    die heute nicht streikt, sondern so arg arbeitet, dass mir jetzt schon die Augen zufallen...

    AntwortenLöschen
  9. Also Probleme mit den Eltern zu erwähnen und gleichzeitig nach einer Beziehung zu fragen... ganz schlechte Überlegung.
    Biste denn mit Frank "gegangen"?
    Grüße von der gar nicht neugierigen
    Oona

    AntwortenLöschen
  10. Was ist denn aus Frank geworden?? Würde mich wirklich brennend interessieren. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. "... ich mache jedenfalls nicht Schluss, wenn wir zusammen gehen..." Ein Logiker vor dem Herrn ^^ Wie ging's mit Frank weiter?

    AntwortenLöschen
  12. Und...hat Frank seine Chance bekommen "nicht Schluß zu machen, wenn ihr zusammen geht..." Irgendwo hab ich da eine Logiklücke *grübel*
    Was du so alles findest. Muß auch mal in alten Kartons kramen *heftig nick*

    AntwortenLöschen
  13. Mist, das ist kein gutes Omen. Wenn ich bei Google "angelo ist..." eingebe, kommt nur ein Vorschlag, nämlich "...gestorben".
    Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

    AntwortenLöschen
  14. @ 142: Auch ´ne Möglichkeit.

    @ Fussel: Hast du mit ihm zusammen ausgemistet? Ich frag nur, weil ich ein kleines Trauma habe, weil meine Ma immer ohne mich aussortiert hat und vieles weggeschmissen hat, was ich heute noch gerne hätte.

    @ crooks: Da müssen wir beide so 14 gewesen sein.

    @ Mia: Frank hat öfter mal Körbe bekommen.

    @ Nicole: Das glaub ich gerne, dass das nun leicht stressig ist. Kann aber nur besser werden.

    @ Vanilla: Uah, nein.

    @ Eve: Ich les immer rumhauen, ich kenn den Begriff nicht. Muss regional sein.

    @ Manu: Siehe nächsten Tag, aber hast du ja bestimmt schon.

    @ Sam: Hin und her und dann war´s endgültig vorbei.

    @ Meagan: Erschrecken ist nur immer wie lange das schon her ist.

    @ Angelo: Nein nein, ich bin ja oben auch u.a. tot.

    AntwortenLöschen
  15. ł Wow wie hab ich das Zeichen gemacht?
    Wollte eigentlich ein @

    Ok nochmal neu!

    @SusiP natürlich mit ihm zusammen, mein dritter Vorname ist Supermama!

    AntwortenLöschen
  16. Na dann ist ja gut. Und wie ist dein zweiter Vorname nach Fusselfee?

    AntwortenLöschen
  17. *hihihi ich meinte ja sogar meine realen Namen! Nicole Bianca :) Also voll ausgeschrieben, Nicole, Bianca, Supermama O.

    AntwortenLöschen
  18. Ich lese mal wieder kreuz und quer durcheinander ... war Frank nicht der erste und absolut miese Küsser???

    Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. @ Fussel: Klingt vornehm gut.

    @ Sonja: Ja, du liest verkehrtrum. Erst war der Brief und dann der Tatsachenbericht.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...