Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 3. November 2011

8,7 kg, Stunk und Sockenklau

Plus 600 Gramm, das scheint schubweise am Hund hängen zu bleiben.Gestern gab es eine Beisserei, aber unblutig, also mehr unter der Rubrik "einnorden". Guido hat Cleo angeknurrt, woraufhin Minni auf Guido losgegangen ist, der wollte nach draussen flüchten, ging aber nicht, weil Minni sein Hinterbeinfell nicht loslassen wollte. Dann hat sich Cleo zwischen beide geworfen und schon war es ein Knäul, das sich ziemlich fürchterlich anhörte. Gab keine Verletzten, also war es nicht so schlimm, wie es sich anhörte. Schreien, pfeiffen und Kissen (!) werfen von Kind 2 haben so gar nix bewirkt. Wir haben ja immer noch absolutes Mistwetter und so hab ich gestern den Hund reingeholt. Keller war zwar auf, aber da geht sie ja so nicht rein, sie könnte ja hier was verpassen. So lagen dann die beiden links vom Ofen...
und sie rechts vom Ofen.


Allerdings hat sie, wenn Guido draussen war, sich in seinen Korb gelegt. So hab ich dann heute einen Korb hinter den Ofen gestellt (da ist der auch nicht so im Weg und sie ist noch näher an den anderen beiden).

Und was mach sie? Sie klaut Socken!




Sie ist vor lauter Albernheit schon 2 x mit dem ganzen Korb umgekippt. Nun müssen wir an der Stubenreinheit dringend arbeiten. Nachts schläft sie ja noch im Keller, allerdings jetzt hinten weiter im Lager, da ist es noch wärmer, weil kleiner. Sie geht aber zum Strullen nachts nach wie vor vorne in den Keller. Hier im Haus hat sie gestern auf den Teppich gepinkelt. Aber der ist schon gewaschen und dank Ofen wieder trocken. Sie darf auch aus Minnis Napf trinken, da hat Guido ein Jahr dran gearbeitet bis er das durfte. 

Kommentare:

  1. Ach ist das schön die ganze Cleo-Rettung mitzuverfolgen ;o) Ich freue mich jedes Mal wenn es neue Fotos von ihr gibt. Da wirds mir ganz warm ums Herz, weil ihr euch so liebevoll kümmert...

    Dass es Stunk unter den Hunden gibt war wohl nur eine Frage der Zeit. Es muß ja irgendwann mal abgeklärt werden wer das Sagen hat...

    AntwortenLöschen
  2. Und Minni kann es gar nicht glauben was Cleo so veranstaltet *gg* ...

    AntwortenLöschen
  3. Super zu hören, dass es mit Cleo aufwärts geht :)

    AntwortenLöschen
  4. WOW, auf den Fotos kann man schon richtig sehen, dass sie zugenommen hat *freu*

    Und das mit den Socken find ich witzig. Nimmt sie wenigstens frische? Hehe...

    AntwortenLöschen
  5. Deinen Post zu lesen und sich die Bilder anzuschauen ... das ist sooo schön! Drei goldige Hunde und eine Menge Spaß. Eure Rettungsaktion verläuft doch gerade mal richtig super, liebe Susi ... ich freue mich für Euch! Das wahre Leben kann echt schön sein ... bitte mehr davon!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Endlich wieder zu Hause - drei Tage Stress und heute noch total am A....! Cleo habe ich noch gestern Nahmittag bei Freunden in HH angeschaut - hatte gar keine Zeit bis heute zu warten - ach, ich finde das ja so toll, dass es der Maus inzwischen so gut geht, dass sie auch schon Streit schlichten will. Das mit der Pinkelage kommt auch noch mit der Zeit - mußte machen wie bei Deinen Kindern, als sie klein waren - immer schön der Uhrzeit nach rausgehen - am besten jetzt kurz vor dem Schlafengehen nochmal und dann sofort nach dem Aufwachen - das wird schon.
    Es ist so toll solches "Auferstehen" verfolgen zu können - es mußte so sein, dass Du sie findest. Danke für Deinen ganzen Infos - zeigen sie auch, wieviel Freude es Dir macht sehen zu können, wie es diesem Hund von Tag zu Tag besser geht.
    btw. brisy hat post von mir bekommen!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd mal sagen, die Dame hat alles im Griff.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. DANKE, liebe Susi,

    für das Cleo-Guido-Minni-Update,
    es ist wunderbar, dass Du von Deinen Fellnasen berichtest

    (und, dass es Cleo sichlich besser geht, immer besser & besser!!! So schön!!!).

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende!
    Sarah

    -------------------------------------------------------------
    PS
    Stubenreinheit


    Also, da würde ich es machen wie mit einem Welpen wenn er neu ins Haus kommt:
    Bei der Fellnase schlafen und sofort Spalier stehen, wenn sich der Vierbeiner des Nachts erhebt > und umgehend raus bugsieren!
    Wenn man nach der ersten Nacht die ungefähre Zeit weiß, kann man ja das Intervall verlängern. Nach wenigen Tagen ist es vollbracht denk ich.

    Ich hab es bei meinen Hunden
    (jeweils im Welpenalter wie gesagt; hab keine Erfahrung, was erwachsene Sauberkeitserziehung angeht)
    noch anders gemacht, ich hab sie geweckt und schlaftrunken wie sie waren in den Garten gesetzt.

    Hab mich also selbst für die Intervalle entschieden und kam so echt fix wieder auf 7-8 Stunden Schlaf...

    Und beim zweiten Hund ist es mir gelungen, dass er als Welpe/Heranwachsender NIE in die Wohnung gepinkelt hat. War richtig stolz...

    Ist dieses Training denn anders bei erwachsenen Hunden?

    Das interessiert mich sehr, hoffe du berichtest auch vom Verlauf von Cleo's Stubenreinheit!


    bis bald...

    AntwortenLöschen
  9. Haha, da haben die Mädels Deinen Guido ja mal echte Frauen-Solidarität gezeigt! Sorry, armer Guido, aber ich muss gerade breit grinsen!

    Auch über den Sockenklau und ich schwöre: Cleo grinst auch. Eindeutig zu sehen!
    Ich freu mich riiiiiiesig, dass die Lütte immer kugeliger wird (na ja, eine flache Kugel halt) und alles so prima klappt. Guido wird sich schon wieder beruhigen - oft sind es ja tatsächlich nur kleine Machtbeweise, wenn Hunde sich anzicken ("Kleine, ich war zuerst hier und außerdem bin ich ein echter Kerl. Also schön hinten anstellen!") Solange sie da nur ihre Reihenfolge ausdiskutieren, ist ja alles im grünen Bereich. (Dass Cleo den Helden nicht so gaaaanz ernst nimmt und sich heimlich in seinem Körbchen breit macht, erzählst Du ihm besser nicht!)

    So, für morgen tippe ich auf 9,1! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Aha, die Damen verbünden sich. Es ist wirklich toll mitzuverfolgen, wie sie langsam immer mehr zunimmt, und anscheinend auch immer frecher wird ^^

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde auch, dass sie jeden Tag fitter aussieht, die Cleo :D

    LG

    AntwortenLöschen
  12. @Bruxa, ist angekommen. Tausend Dank nochmal! Das sind exakt die, die ich auch bei der Arbeit verwende. Nun bin ich gespannt, wie die sich bei mir zu Hause machen. Also, danke nochmal, ich hoffe, dass ich mich irgendwann irgendwie revanchieren kann.

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich für Euch, dass Ihr es offenbar gut hingebracht habt mit Cleo!
    Und wegen der Socken: Ich würde mir eher Gedanken machen, wenn sie KEINE Socken klauen würde...

    AntwortenLöschen
  14. wow. da fühlt sich aber eine wohl!!! schön, die ganzen bilder von cleo zu sehen..

    zu sockenfetisch: die ultimative verwendung für all die verwaisten einzelsocken, die es in wohl jedem haushalt gibt...

    cigana

    AntwortenLöschen
  15. Hihihi ja cigana, ich hatte mal (Achtung) 45 Einzelexemplare. Wann war nochmal der lost-socks-memorial-day? ;-)

    AntwortenLöschen
  16. @ Merle: Danke. Ja, wir müssen das Rudel ja nun neu ordnen.

    @ Aly: Nee, Minni guckt immer und wenn sie könnte, würde sie den Kopf schütteln über den albernen Hund.

    @ Flocke: Ja, ich freu mich auch.

    @ Mia: Nein, die frischen sind ja im Schrank und diese lagen vor´m Wäschekorb, weil aufgrund der aktuellen Wetterlage der Wäschehaufen so hoch ist, dass diese wieder runterkullert.

    @ Sonja: Ja, das macht auch Spaß.

    @ Bruxa: Natürlich macht mir das Spaß, wenn es denn auch nun nur noch aufwärts geht. Bei dem Wetter will leider keiner mit mir raus. Egal um welche Uhrzeit.

    @ Sabine: Ja, sie wickelt alle um die Pfote.

    @ Sonne: Mit Minni hab ich das auch so gemacht, das war gar kein Problem. Cleo kriegen wir auch noch hin.

    @ Schmitt´s: Guido und Mann tun sich nun auch gegenseitig leid.

    @ Sam: Ja, sie wird mutiger und frecher.

    @ Manu: Ja, ist auch so.

    @ Paule: Stimmt, das ist ein Zeichen für die Lebensgeister. Wer weiss was als nächstes kommt.

    @ cigana: Da sagst du auch was… ich hol mal eben den Korb mit ein Einzelstücken.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...