Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 1. März 2012

Und sonst so?

Erna geht´s gut. Zugenommen, Auge besser. Soooo süss und megaschlau. Die krabbelt schon jetzt aus ihrer Box um die Geschäfte draussen zu erledigen. Wir sind gespannt was draus wird. Groß wird sie wohl nicht werden, aber ziemlich langhaarig. Wenn ich mir Minni so angucke in dem Alter... http://susips.blogspot.com/2010/04/hund-4.html die hat sich ja noch ziemlich verändert. Der Hund hat rosige Aussichten. Kumpel zum Spielen, kaum Erziehung (muss nur Sitz können), morgens ein Leberwurstbrot und schläft mit im Bett. Opa, der ja nach 35 Jahren Boxern schon Oskar nicht wollte, sitzt abends mit Erna auf´m Bauch unter der Weste vor´m Fernseher und ist morgens der erste, der sie füttert. Gut so.

Was sonst mit ihr passiert wäre? Natürlich hätten wir sie genommen. Keine Frage. Ich kann doch so einen Hund, der eindeutig Hilfe, braucht nicht da liegen lassen. Welcher Mensch mit Herz und Hirn kann sowas? Als ob hier einer mehr auffallen würde. Klar macht das Arbeit, kostet Geld, aber was für eine Freude macht es, den Hund dann durch den Garten rasen oder völlig albern spielen zu sehen. Das ist wie ein Pferd, das nach dem Winter im Stall das erste Mal wieder auf die Weide kommt. Ein Spektakel mit überschäumender Lebensfreude.

Am Samstag wird der Zwinger für Godzilla angefangen. Wobei ich bei 60 Quadratmetern für den kleinen Hund eher Auslauf sagen würde. Sie wird ja trotzdem auch mal mit den anderen im restlichen Garten laufen können. Nur ohne Minni, aber das machen wir ja morgens momentan auch so.

Kind 1 ist nun keine Vegetarierin mehr. Sie wäre ja noch im Wachstum. Hat ihr wohl irgendjemand einen Floh ins Ohr gesetzt oder sie brauchte eine Begründung um doch mit Bestfreundin Hamburger essen gehen zu können. Sie ist alt genug. Kind 2 ist weiterhin Flexitarierin. Also Ausnahmen wenn wir z. B. Grillhähnchen essen. Sie zieht das in der Woche/Schule und auch sonst allerdings straight durch.

Sonst noch? Ja, bei ebay wieder ein ganz pfiffiges Verkäuferchen. Ich krieg´s leider nicht größer und hoffe, man kann den den Widersinn erkennen.


Ich hab den übrigens angeschrieben, (weil ich ja gerne was kaufen wollte) und gefragt, warum er denn Versand nach Europa angibt, wenn er nur nach Deutschland und Österreich liefert. Antwort: "Wir liefern nur nach Deutschland!" Weisste Bescheid!

Kommentare:

  1. Wer hat denn nun vom wem die Gene?? Aber vielleicht haben die bei Opa erst noch geschlummert, während Deine schon recht früh in Erscheinung traten!*grins* Ich hoffe und wünsche doch sehr, dass wir auch von Ermas Werdegang mit Fotos informiert werden - es ist so schön ein solches Lebewesen mit heranwachsen zu sehen - auch wenn es nur virtuell sein kann. Aber Opa mit Erna aufm Bauch hätte ich doch zu gerne einmal gesehen.
    Ich denke, dass sich bei Deinen Beiden die Essensgewohnheiten immer wieder ändern können - ist ja auch noch viel Zeit, um eine Linie zu finden.
    ebay ist Spitze - vielleicht weiß er gar nicht, dass Sylt und Norderney auch Europa sind?

    AntwortenLöschen
  2. Oochhh... Noch ´n Hund :-) Die Familie wächst aber schnell bei Euch ;-)

    Die Inseln (Norderney etc.) kosten im Versand den "Inselzuschlag". Aber das Deutschland schon Europa übernommen hat, das war auch mir neu. Vielleicht braucht der Verkäufer mal einen Tipp? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön das es Erna besser geht und das sie jetzt ei zu Hause hat.
    Ja Tiere können richtig viel Geld kosten, Tierarzt, Futter etc.pp.
    Uns geht es genau so. Haben eine eine alte Katze (18 Jahre), ist seit einen Halben Jahr blind, aber ansonsten noch gut drauf. Wollten eigentlich erst wieder was junges, wenn unsere Misses nicht mehr unter uns weilt. Dann kam Sohneman mit Minikatze an und sie ist nun auch trächtig. Aber wir behalten alle, weil es eben so schön ist die Tiere gerade im Sommer zu beobachten, sie toben und spielen zu sehen. Und ist das Viehzeug gesund, freut sich der Mensch. Bei uns gehören die Katzen zur Familie, wie bei dir die Hunde und ich möchte auch keine missen.

    Macht alle weiter so, ich finde es beachtlich was du und deine Familie so leistet, denn es müssen ja alle an einem Strang ziehen!

    AntwortenLöschen
  4. och mennnnnnooooo ... ich hab jetzt erst Deinen Bericht über Erna ( süßer Name:)) gelesen. Wer macht sowas. Echt unglaublich.!

    Schön das sie bei euch so angekommen ist !

    Lachen musste ich bei Felxitarierin....das ist hier ganz ähnlich. Alles was nur annähernd nach Fleisch aussieht und nicht Salami oder Burgerhamburger heißt, wird konsequent gemieden...Wegen dem Fett und Abfall darin, ja ne is klar... :)

    AntwortenLöschen
  5. Du meine güte. Bei euch ist aber auch immer was los. Was für ein süßer Wuschel und noch so klein ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. *Kreisch* - Datt habbich nu vor lauter Renoviererei gar nich mitgekriecht. Ach nöööööö!
    Erna, datt kleine Putzelchen. Ich bin so froh, dattse gefunden wurde und bleiben darf. Was sind das eigentlich für Menschen? Kann ma da Menschen sagen überhaupt? Ich würd ja da druppkloppen bis nix mehr geht.

    Muß ja nich jeder gleich Vegetarier werden. Fleisch bewußt essen, is doch auch schon ma nen erster Schritt...

    Verkäufer bei ebay - pfffffft! Also, sachma. Die tun denen doch watt in Wasser, datt die alle so verblöden....

    Liebste Grüße mit Hut!

    AntwortenLöschen
  7. *Kicher* das nenn ich mal europaweiten Versand. Cleveres Kerlchen, das *gg*.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...