Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 28. März 2012

Back home!

Ich weiss gar nicht, wann ich das letzte Mal so viel in 3 Tagen geblärt habe. Meine Nerven waren anscheinend etwas "out of order". Aber wir spulen mal eben auf Anfang. Sonntagmorgen um 9:30 Uhr Abfahrt. Die Mädels waren auch mit. Der Hund fährt sehr gerne Auto wie ich den letzten Tagen feststellen konnte. Hier noch Fotos von der Flughafenfahrt.




Auf halber Strecke, was ca.-noch-eine-halbe-Stunde-bis-wir-da-sind bedeuet, haben wir dem Hund 1/4 Pille gegeben. Wie schon gesagt, eine halbe Pille ist für 10 kg Hund und sie hatte ja nun ca. 7 kg. Eine halbe Stunde später waren wir da. Hund topfit. Tausend Geräusche, tausend Gerüche. Der Hund hüpfte fröhlich im Auto hin und her. Also noch 1/4 Pille in Bockwurst nachgelegt und im Auto gewartet. Und gewartet und gewartet. Glücklicherweise hatten wir noch Zeit genug. Nach weiteren unendlichen 25 Minuten wurde der Hund tüdelig und schlapp. Ab in die Tasche und auf zum Lufthansa-Schalter. "Bitte stellen Sie die Tasche mit Hund auf die Waage!" Und... glatte 8 kg! Den Ausweis hat die Schalterfrau tatsächlich auch angeguckt. Dann rüber zum anderen Schalter und erst als ich die zusätzlichen 65 Euro für den Hund bezahlt hatte, hab ich dort unsere Bordkarten gekriegt. Damit hatten wir das Wichtigste geschafft. Die Mädels haben geweint beim Verabschieden und als Mann meinte: "Mama ist doch nur 3 Tage weg!" kam: "Das ist doch nicht wegen Mama!"

Später oder morgen mehr, ich hab heute einiges auf´m Zettel.

Kommentare:

  1. Oh das zweite Bild ist jas so supersüß :)

    Ich musste lachen bei dem Ausspruch Deiner Kinder...jaja so sind sie die lieben Kleinen *kischer*

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Vorabbericht - ich glaube wir sind alle sehr gespannt auf die Fortsetzung - und das mit dem Weinen der >Mädchen - wundert mich gar nicht!!Lass dir Zeit und erst wenn Du die Muße hast, dann.....

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich Bruxa an. Habe selbst gerade Pipi in den Augen, wie muss es Dir da erst gehen ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Kinder *gggel* ...

    Ich kann dich so gut verstehen.

    AntwortenLöschen
  5. Man(n) ist gespannt auf Deine Fortsetzungsgeschichte! Ich unterstelle, dass Du Godzilla in guten Händen in Deutschland zurück gelassen und nicht wieder mitgenommen hast, oder?

    AntwortenLöschen
  6. Ich find das völlig in Ordnung, schließlich wissen die Kids, dass Du wieder kommst und der Hund nicht.

    Liebe Grüße und nochmal daaaaaaaanke für Deinen Kurzbesuch und die Mitbringsel *wink*

    AntwortenLöschen
  7. Du machst es aber spannend, aber wir sind ja alles Optimisten und gehen von einem guten Ausgang für Godzilla aus.
    Ich freue mich schon auf deinen Fortsetzung.

    AntwortenLöschen
  8. Wie jetzt, Zeit lassen?
    Deine Leser sind zu höflich!!!!
    Ich will wissen wie es weitergeht! Jetzt!! *lach*

    Deinen Kindern gebe ich vollkommen recht. So ein Abschied tut verdammt weh - und Mama kommt ja wieder! Aber das wichtigste ist, dass es Godzilla gut geht, dann sind die Tränen bald vergessen!

    Gespannt, aber natürlich in Geduld übend,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Oh man,das ist ja wie bei "Herr der Ringe". Ich kannte zwar das Buch und wußte es gibt ein happy End, und ich hoffe sehr das es bei dir auch so ist, doch bin ich erst recht gespannt wie es weitergeht. Was für ein Cliffhanger!

    AntwortenLöschen
  10. Ach Susi!
    Notfalls fahren Bärbel und ich hin und machen heimlich Fotos von Godi wie sie glücklich herumstreunert.
    Entspannt Dich!
    Grüße von Oona

    die ohnehin schon den ganzen Tag flennt. Da fällt das gar nicht auf warum eigentlich...

    AntwortenLöschen
  11. Wir fiebern mit.... und wenn die neue Menschin nicht OK ist, dann gib mir die Adresse....

    AntwortenLöschen
  12. Bin jetzt auch schon ganz gerührt.. Schnüff.. schnief..
    Hoffe, Godzilla geht es supergut!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Oh Mann, ich hoffe sehr, dass es ein Happy End gibt.
    Bin derzeit sowieso mehr am Heulen, da geht Godzilla gleich mit.
    Lass dich nicht stressen, wir werden es sowieso erwarten müssen *zwinker...

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. Ohman, hoffentlich hattest du nur noch keine Zeit, den Header zu ändern. Bin sehr gespannt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susi,
    ich hoffe so sehr, daß alles gut ging *schnief*.
    Bin auf Deinen Bericht gespannt :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  16. Jaja, so sind sie halt die Kinder...
    Aber sie wusten ja, daß du nach ein paar Tagen wieder da bist, aber der Hund nicht...
    Ich hoffe, es ist alles gut gegangen und Godzi ist nicht mit zurückgeflogen?

    AntwortenLöschen
  17. deine kinder sind ja super, ich lach mich schlapp.
    sehr gespannt auf die fortsetzung
    m.

    AntwortenLöschen
  18. ach,je..*taschentücherreich
    ich hab seeehr gespannt auf "meldung" gewartet-- und gehe bei dem ersten kurzbericht davon aus, daß du ohne godzilla wieder in P bist...
    details der zusammenführung bitte dann- erstmal hol luft und wein zuende...
    lg
    cigana

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...