Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 16. März 2012

Schon mal vorab!?

In meinem Postfach fand ich unlängst eine Mail von einem Shoppingsender. Ich habe dort nie etwas gekauft. Woher haben die meinen Namen, aber vor allem... was soll das bitte?





Jetzt schon vorab??? Vor was? Bevor ich platze lieber Schlankstütz? Aber das stützt ja wohl dem Namen nach die Schlanken! Weil die sonst abknicken oder was?

Und was für granatenscharfe Teile es da gibt. Gelbes Kroko zum Beispiel.



Und da steht ja im Text: Seien Sie mal ehrlich! Und das haben die Käufer auch ernst genommen:


Und was das Ding alles kann. Umverteilen! Bauch und Hüfte top, dafür wahrscheinlich dicke Füsse.


Ja, mein Magen ist meine Problemzone!


Ja, voll witzich. Wer hat denn bitte keinen runden Hals? Oder schiebt das das Doppelkinn in die Stirn?

Dann bin ich beim Bügeln über einen neuen Shoppingsender gestolpert. Heisst so wie ´ne Perle auf ausländisch. Die bieten alles an, was man nicht gebrauchen kann. Guck:





   
Und dann war da noch...
Gesehen? Leicht bedienbar!!!

Obwohl ich in Schockstarre war, musste ich von dieser Seite verschwinden, bevor ich bleibende Schäden davongetragen hätte.

Kommentare:

  1. Eine Klorolle, die mich zusabbelt? Na, schönen Dank auch!

    Bei mir landen immer ganz seltsame Mails (die ich tunlichst NICHT öffnen werde!!), die gute Tipps für mich haben, wie es bei mir im Bett besser funktionieren könnte (??). Ach ja ... Abnehmen leicht gemacht - bekomme ich auch fast täglich. Inzwischen schaffen die Mails es sogar, den Spam-Ordner zu umgehen ... total nervig!


    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, am besten gefällt mir das Schneeball-Dings! Bis man da so´n Ding geformt und wieder ausgeformt hat, fliegen einem die Bälle der anderen nur so um die Ohren!
    Willkommen bei unserer Show "Dinge, die die Welt nicht braucht!"

    Immer wieder spannend, was so schlaue Leute uns verkaufen wollen. Allein wegen dem gräßlichen Namen "Schlankstütz-..." sollte man den Sch.. nicht kaufen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich würd irgendwann die Schneeballmaschine werfen (meine Koordination is nich die beste *g*).
    Aber so ne sprechende Klopapierhalterrolle die man geschickt bei unbeliebten Leuten austauscht und die dann in den Wahnsinn treibt, DAS wärs :-)

    AntwortenLöschen
  4. bei der klorolle kommen meine jungs doch nie wieder aus dem bad
    und dieses kissen ist einfach nur grusselig
    diese shoppingsender sind einfach nur grusselig

    und ich hab nu gänsehaut

    AntwortenLöschen
  5. Wuahahahaaaaa... Schlankstütz. Herrrrlisch! Danke für den Lachbeitrag am Morgen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bekomme nie solche tollen Prospekte - dabei hätte ich "Schlankstütz" bitter nötig.
    Hundehaufen brauche ich nicht - finde ich des Öfteren im Garten *grins* - nur - einen kaufen - dann bekäme ich auch die "Schockstarre"

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin zutiefst erschüttert über die Tatsache, dass solche Dinge nicht nur produziert, sondern auch gekauft werden. UND - dass man offensichtlich mit sowas Geld verdienen kann. Ich denke wohl anscheinend nicht 'flach' genug, um mit so einem Quatsch Kohle machen zu können...

    AntwortenLöschen
  8. Der Perlenkatalog gehört zur Lieblingslektüre des Gatten. Ich kann darüber immer nur den Kopf schütteln...

    LG

    AntwortenLöschen
  9. *Gröööhl*, der Laden gibt ja noch mehr her als Tschi. Herrlich!
    Ach ja, danke für die Geschäftsidee, ich mach nu ne Ich-AG auf, Hundehaufen produziert das Tier täglich. Juhuuuu, ich werd reich *strahl*

    AntwortenLöschen
  10. Ich schmeiss mich wech........ Da nehm ich doch glatt den Anti-Schnarch-Aber-Kuschel-Dich-die-ganze-Nacht-Kerl
    *schüttel* für wie bekloppt halten die eigentlich ihre Kunden???

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...