Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 8. September 2011

Internes.

Verpennt. Kann ja wohl nicht sein, zum Ende der Ferien gewöhn ich mich ans Ausschlafen. 9:08 Uhr. Dabei war ich um 6 Uhr schon wach, weil Minni zum Kot.zen ins Schlafzimmer kam. Kind 2 hatte gestern 3 Girls zum Planschen hier und wir haben so praktische Dinger mit Saugnapf, die man ans (Trink-)Glas machen kann, damit man weiss, wem welches gehört.

Leider saugen die nicht so mit ihrem Saugnapf. Da kannste wohl lieber so´n Krakenarm kaufen, den in Stücke schneiden und an jeden "Napf" einen Ohrring prökeln. (Wo ich doch so gerne bastel!) Aus dem Hund kam jedenfalls heute morgen ein blauer und der ist schon da, wo die anderen jetzt auch landen... im Plastikmüll.

Guido guckt  neuerdings gerne Tiersendungen, zeigt keine Regung,

wenn der Papagei betäubt zu Boden sinkt,


wenn Hunde im Fernseher bellen (liegt wohl an der Fremdsprache), aber wehe es macht Miau, so schnell können wir gar nicht die Tür aufreissen, wie er rausrennt. Irgendwann haben wir sonst noch den Umriss der Rennwurst in der Glasscheibe.

Hier noch ein Quiz: Was das?

Kommentare:

  1. "Rennwurst" ist süüüß!

    Quiz: etwas zum Essen?
    (ich denke immer ans Futtern - komisch irgendwie)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Elefant (indischer natürlich!) aus Baiserzeugs, dem der Kopf abgefallen ist ODER das Brandenburger Tor.

    AntwortenLöschen
  3. Schicke Saugpöppel, die hätte man bestimmt mit Sekundenkleber besser am Gla... ok, ich geh ja schon.

    Ratespiel: ich vermute ja, dass das was mit den Tschibostrümpfen zu tun hat. Triumph nämlich, Vorname: Arc de. Aus Salzteig.

    AntwortenLöschen
  4. Ist das niedlich *g* Miau !!
    Könnte ein gefülltes Toast sein ??

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  5. Du fragst aber auch immer schwere Sachen...ich tipp aber auch auf Elefant

    AntwortenLöschen
  6. Würd mal sagen: Würstchen im Schlafrock.
    Na, das fängt ja gut an mit Ko**kind im Schlafzimmer.
    LG Sabibne

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd sagen, das ist der missglückte Versuch, Stonehenge zu backen.

    AntwortenLöschen
  8. *Kicher* - Liesbeth kuckt auch immer Fernsehn, aber wehe, da tönt ne Türklingel. Denn is die wech. Süß, der Guido.
    Diese Babbdinger habbich auch. Halten auch nich, außer man hält datt Glas schön nass. Waren aber auch noch nich inner Katze drinne.

    Is datt der Arc de Triompf? Als Keks? Hmm, sieht etwas mitgenommen aus, tje...
    Schönen Anfang! Deshalb habbich auch nie Urlaub.

    AntwortenLöschen
  9. Eine Sitzgelegenheit aus dem alten Rom, würde ich mal so denken oder das Kamasutra der Hundekekse... ähm ja, oder so ähnlich. ^^

    AntwortenLöschen
  10. @ Polka: Das wäre nicht gut für die Zähne.

    @ Juliane: Das hat wirklich was von ´nem Elefanten, wenn ich mir das so angucke.

    @ Path: Ein sehr gutes Auge Missiö le Doctör!

    @ Marianne: *psst* Bitte nicht miauen.

    @ Ruthy: Ich find total eindeutig.

    @ Oona: Hihi, könnte man meinen.

    @ Sabine: Es war der Kotzhund.

    @ Brisy: Ja, das ist der Anfang von Stonehenge *gagel*

    @ Ismi: Du hast ihn auch erkannt! Danke.

    @ Angelo: Das Kamasutra der HUNDEKEKSE? *kicher* Man reiche mir die gleichen Pillen.

    AntwortenLöschen
  11. haha... unterschichten-tv für hunde? :-)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...