Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 25. Februar 2011

Justin Bieber kann jetzt vorbeikommen.

Der war beim Frisör und endlich ist die grausame Wind-von-hinten-Frisur weg. Wird Kind 1 wohl die Poster vonner Wand nehmen müssen.

Und ich fahr auch nur zum Arzt damit ich hier was zu schreiben hab. Gestern "mal eben" Krankenversicherungskarte abholen und bezahlen. Erstmal hab ich verdaddelt (ich hatte schon meine 12,50 griffbereit), dass der erste Besuch jeder Person eines neuen Versicherungsjahres 35 Euro kostet. Plus 1,65 für den Hörtest. Genug cash hatte ich mit, obwohl ich hier sonst alles mit Karte bezahle und die Kartenzahlung auch beim Arzt eigentlich möglich ist. Nur eine Quittung konnte ich nicht kriegen! *grummel* Die muss da seltsamerweise Frau Doktor persönlich unterschreiben und die kommt heute erst wieder anne Burg. Ausserdem muss nun jede Quittung die Steuernummer der Person haben und die Karten von den Kindern hatte ich irgendwann mal aus meinem Portemonee genommen, weil die das nur dick gemacht haben. Also... heute wieder hin.

Mein Auto war schon um ein Uhr fertig. Mann war da auch schon zum Spur einstellen. 27 Euro aber auch nur, weil der für 15 auf die Hand keine Zeit hatte. Weiss jemand was das in D kostet? Das Auto fährt wie neu. Die Paulo-Rechnung kommt später.

Gestern Abend kam noch die weltbeste Nachbarin mit frischgebackenem Steinofenbrot, noch heiss und wie immer in ein Geschirrhandtuch gewickelt. Ist im Original nicht so platt, wie es auf dem Foto aussieht (schlechter Winkel).

Da kommt auch kein deutsches Brot mit. Auch die Kinder, die gerade schon gegessen hatten, haben sich noch was davon reingepfiffen. Das ist sooooo lecker. Dazu gab´s 12 Eier. Braucht jemand Eier? Ich hab vorgestern gerade schon 12 von der vorderen Nachbarin gekriegt. Da such ich gestern nach einem Rezept für Eiersalat, den man sich so auf´s Brot klatschen kann. Ein Knallerrezept. Achtung: 5 hartgekochte Eier und eine Packung Fleischsalat! *ohne Worte*

Was hab ich letztens gehört? Die deutsche Post hat den Vertrag mit IKEA und Karstadt gekündigt. Die haben auch die Möbel aufgebaut? Da seh ich meinen Ex-Postboten in Deutschland. So ein Fahrradraser, der immer schon Mittags wieder Zuhause war. Der wäre dann mit einem dicken roten Schraubenzieher ins Haus gekommen? Oder die unfreundliche Postbotin mit dem Auto, der jedes Aussteigen zu viel war? Und die bestimmt nachts von drive-in-Briefkästen geträumt hat. Die kann das doch auch nicht, also die Möbel aufbauen. Hat sich nun ja auch erledigt.

Dann hab ich bei Aldi Rasiergel gekauft. Ich nehme sonst immer, wirklich immer Gilette, aber das stand da so rum und dann hab ich´s mal mitgenommen. Allerdings bin ich für einen kleinen Warnhinweis auf der Dose. Denn anders als beim Gilette, wo der Ausspucknupsi nach unten zeigt, fluppt das Gel bei dem Aldi-Ding straight nach rechts weg. Ganz tolle Nummer, Rasiergel vom Waschbecken, über die Badezimmermatte bis auf´n Klodeckel. Immerhin riecht es leicht nach Kokos.

Sonst noch? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Muffins und Cupcakes?

Noch mehr sonst noch? Ja, ist irgendwas im Busch? Gestern war das Klopapier bei Lidl alle!!!

Ach, ich hab gestern Guido massakriert rasiert und hab gedacht: "Der ist anschließend bestimmt voll schlank, weil der so dickes Fell hat!" Pustekuchen, der Hund ist dick geblieben. Ich mach nacher mal ein Foto von der Rennwurst.

Vorgestern hab ich Kohlrabi ausgesät und der spriesst schon. Am Wochenende sind Tomaten dran. Und hier noch Fotos zum Thema "Frühling schmeisst sein blaues Band":






Kommentare:

  1. Muffins sind aus einem festeren Kuchenteig ...

    Cupcaketeig ist viel luftiger und obendrauf mit Creme/Pudding/Frischkäse/Sahne verziert.

    (Das Cupcakes Cupcakes heißen weil die Maßeinheit Cup ist, ist Blödsinn. Auch Muffins werden in Cups gemessen.)

    Hier ist das Klopapier auch fast alle (indaHouse) ... aber nur weil ich vergessen hab es zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Aly. Man lernt nie aus. Stimmt, ich hab vor ein paar Wochen Nutella-Cupcakes gemacht und die waren wirklich viel fluffiger.

    IndaHouse wird´s hier langsam auch knapp.

    AntwortenLöschen
  3. 1. Cupcakes haben durch das Butterkrem-Topping ca. 8.000 Kalorien mehr als Muffins.
    2. Spureinstellen bei Ommas Opel Corsa neulich: 38 Ocken.
    3. Wunderschöne Bilder! Welche Kamera hast Du?
    4. Oh ja, ich will endlich mal Guido, den Hund mit dem ungewöhnlichsten Namen der Welt, sehen!!

    AntwortenLöschen
  4. Eiersalat wie er uns schmeckt:
    6 hart gekochte Eier
    1 Chalotte oder kleine rote Zwiebel
    1 TL (gestrichen) Currypulver
    1 TL (gestrichen) Salz
    Mayonaise

    Eier fein würfeln, Chalotte od. rote Zwiebel auch. Restliche Zutaten hinzufügen und so viel Mayo dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn du möchtest, kannst du dir auch die Mayo selbst machen. Ist mir aber zu aufwändig. Ich nehme immer die von Calvé - ca. halbe Flasche. Schmeckt lecker!

    Wenn du magst, nehmen wir dir gern Eier ab am Samstag, sind ja bei euch in der Gegend.

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich wie du so im Schweinsgalopp durch den letzten Tag hirschst :-)

    Deien Bilder machen auf jeden Fall tierisch gute Frühlingslaune, aber leider ist es hier einfach noch zu kalt.

    Ich wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende

    Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Selbstgebackenes Brot - lägger - waren neulich bei Freunden im Alentéjo - die Nachbarin (seit vielen Jahren 83 Jahre alt) brachte auch noch warmes Brot an und weil meine bessere Hälfte sie dann nach Hause gefahren hat - sehr leichtsinniges Unterfangen, da kein Jeep und die Wege in der Serra sowas von Sch..... waren - hat er auch noch ein Brot geschenkt bekommen - haben gleich noch am Abend reingehauen - ich kann Deine Kinder verstehen!! ;-)
    Um bom fim de semana!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Muffin- / Cupcake-Diskussion nicht mehr hören und eigentlich hätte ich die hier auch nicht erwartet.

    Sowas findet sich doch momentan eher in den Blogs, deren Autorinnen den ganzen Tag überlegen, ob sie den Apfelbaumzweig aus dem gepflegt-eigenen Garten lieber links oder rechts vom Bauernsilber-Kerzenleuchter stellen, der so nett auf dem weißen Beistelltischchen drapiert ist, das widerum so schön zum weißen Sofa mit den leinenweißen Kissen passt. Die Autorinnen, die dann natürlich die Motten kriegen, wenn die lieben Kleinen mit dem rosa und hellblauen Topping der liebevoll zubereiteten Cupcakes über die Polster schmieren - Muffins aber auch nicht als DIE Lösung ansehen, weil die ja mindestens Cranberries beinhalten müssen und die machen auch Dreck.
    DASS sie die Motten kriegen, bekommen wir natürlich nicht mit - unheile Welt fotografiert man nicht in White Blogonia!

    Bitte, ironisch? Ich?
    Och... nur ein bisserl... schneeblind!

    AntwortenLöschen
  8. Noch was zum Thema Weiß:
    Dein Salz habe ich schwesterlich mit bester Freundin und bestem Chef geteilt (na gut, teilen geht anders. Gerechtes teilen jedenfalls. Aber hey, ICH bin der Gewinner!) - und wir sind alle ziemlich begeistert.
    Es schmeckt echt prima, soweit man das von Salz sagen kann. Leckerer irgendwie..!

    AntwortenLöschen
  9. Muffins - Cupcake ... hauzptsach elecker, oder?

    Kannst du bitte von eurem Frühling bisserl was hier hoch schicken? Haben 9 Grad unter Null *bibber*.

    frostige Grüße

    Bine

    AntwortenLöschen
  10. @ Juliane: Ach, dann sind das die mit Schnörkel oben drauf. Meine Nutella-Dinger waren aber ohne. Ich hab gar nicht so´ne Düse.

    Ich hab ´ne Nikon D60 mit´m extra Makro.

    @ Mia: Danke für´s Rezept, ich glaub ich tausch Zwiebel gegen Spargel und dazu noch Schnittlauch und Petersilie. Das mach ich gleich mal für morgen früh auf Brötchen.

    Ich bin leicht schnotterig, aber ihr könnt gerne kommen, Ich hätte Eier, Kartoffeln und frische Petersilie abzugeben.

    @ Shoushou: Das wünsch ich dir auch. Ich seh immer eure Temperaturen. *brrr*

    @ Bruxa: Igualmente, obrigada. Ich hoffe, dass unsere Nachbarin steinalt wird und noch lange backen kann.

    @ Schmitt´s: *lach* Du kennst dich aber verdammt gut aus in solchen Kreisen! Und Salz kann ich dir jederzeit schicken. Wobei das Porto mehr kostet, als die Tüte Salz mit weniger als einem Euro (aber pssst). Ich halte es auch für gesund, macht keinen Hochdruck, solange man es nicht löffelt. Ich kann dir auch ´ne Palette schicken und wir machen einen Handel damit auf.

    @ Bin: Gönau. Deshalb war mir auch der Unterschied nicht so bewusst.

    AntwortenLöschen
  11. @ Bine(e) nomma: Ich geb gerne ein paar Grad ab. 25 auf der Terrasse sind schon fast zu viel.

    AntwortenLöschen
  12. Klingt gut. Wir wissen nur noch nicht wann. Melden uns morgen eher kurzfristig, da die Herren des Hauses (das wir uns anschauen) irgendwie unkoordiniert erscheinen... Hmpf.

    AntwortenLöschen
  13. hm sieht lecker aus das brot :-)
    auf knospen müssen wir wohl in germoney noch ne weile warten :-(
    schönes WE!

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...