Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 25. Februar 2011

Guido rasiert!

Wie angekündigt hier Fotos vom Hund, der gar nicht so dickes Fell hat.

Vorher:

Nachher: Man beachte (speziell auf dem letzten Foto) die Speckfalte überm Halsband! Der Hund hat nun auch eine völlig andere Farbe. Hundekenner werden sehen: Es ist ihm sehr peinlich.




Kommentare:

  1. Man nennt es auch FreiKörperKultur ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist kein Speck....das Halsband ist zu eng!! LG von Rana

    AntwortenLöschen
  3. Gerade lief ja bei Rütter auf VOX die Ermahnung Hunde nicht zu dick werden zu lassen. Der Hübsche muss wohl ein ganz kleines bißchen auf Diät, oder?
    Der Toni Polster hatte mit seiner Hündin Sunny keinen Erfolg. Der Rütter blieb zu erst hart, aber der (bescheuert labbernde) Polster hat den erst der Sache nicht erkannt.
    Göttin, wie kann ein Mensch so leben und mal Fußball-Profi gewesen sein und jetzt Trainer??

    Hübsche Tiere habt ihr!
    Liebe Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen
  4. Herr Rütter könnte im Übrigen auch abnehmen :O)
    Und ich auch. War heute morgen auf der Waage. Der SChrei war wohl bis zu den Schiffen zu hören!!!
    *seuftzt*

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist es auch peinlich! Fremdschämen ist angesagt!!! Unser Hund sieht auch immer "verboten" aus, wenn er geschoren wird.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Guido ist recht... muskulös!

    Süß. Vor allem das Streifendesign!!

    AntwortenLöschen
  7. Ach, der arme Schatz, der tut mir ja richtig leid!

    AntwortenLöschen
  8. Haha! Ich dachte immer, Längst-Streifen würden schlank machen!

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß. Der Blick auf dem vorlezten Bild ist klasse: "Bist du bald fertig?!"

    schönen Abend noch

    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Aber sowas von hochnotpeinlich ist ihm das. Der arme Kerl... Dieser Blick ist einfach göttlich!

    AntwortenLöschen
  11. OK. Ein kleines bisschen weniger "Schick" könnte nicht schaden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Och Susi - Du hast aber noh gar nicht gesagt WARUM du Guido rasiert hast - ich fand ihn unrasiert viiieeel schöner - er tut mir richtig leid!!

    AntwortenLöschen
  13. Gnhihihihi :-)

    der is ja fast nackich ! Is ja kein Wunder, dass man jede Speckrolle sieht, wenn er nix mehr anhat. Ich finde ja, dass das ne schicke Frühjahrs Frisür ist, aber ich hätte wohl den Schwonz auch noch geschoren, der passt nun nimmer so recht dazu :-)

    Falls Du mal Bilder von meinem Duke-Schaf gesehen hast: auf ihn wartet diese Prozedur auch wenns wärmer wird, allerdings ist er unter den Bergen von Wolle sehr dürr....ich bin gespannt.........

    Schönes Wochenende
    Eve

    AntwortenLöschen
  14. neeeeein, wie knuffog der rasierte guido doch aussieht, zum todknuddel :-)

    joschi liegt gerade neben mir auf dem sofa und riecht aus irgendeinem grund nach pipi...

    schönen samstag, katerwolf

    AntwortenLöschen
  15. Aaah, und diese Ralleystreifen - very stylish! Ich frag mich, warum der Hund so genervt verschämt schaut, sieht doch gut aus... und die Belüftung funktioniert so auch viel besser.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...