Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Suchbegriffe, die auf meinen Blog führen.

  • immer unausgeschlafen (wem sachst du das!)
  • uralteversaute opas (moah, reicht nicht einfach nur alt?)
  • foto internetkennenlerner (wa?)
  • fragezeichen brötchen (kenn ich noch... Globus, Toaster, Kaffeemaschine, Koffer...)
  • dick: wie sehen die dicken aus (na dick!)
  • Drilling Land teile (?)
  • laubrechen (das kann man unterschiedlich silbiert lesen)
  • leben kostengünstig abzugeben (wie günstig?)
  • Hamlet,+weil+Kürze+denn+des+Witzes+Seele+ist (ja+in+der+Kürze+liegt+die+Würze)
  • können bei stayfriends fremde meine nachrichten lesen (ja, geht immer eine Kopie an mich)
  • messetschusets (beste Version, kam aus Italien)
  • wie heisst der type mit der blauen jacke aus vodafone werbung dezember 2011 (ich kenn die Werbung nicht, sollte ich?)
  • wann bügelt ihr (immer nur im Hellen)
  • claudia bertoni (also doch nicht Bertani?)
  • gefesseltundrasiert (hatten wir schon, allerdings nicht als ein Wort)
  • kreigt man vor den wihnachtsferien ein zeugnis? (du willst nicht wirklich eins haben, oder?)
  • geld verborgen, obwohl man eigentlich nichts hat (was sagt denn google dazu?)
  • warum erhalte ich keine treuebohnen (nicht treu?)
  • können nacktschnecken fliegen (wenn man sie wirft dann kurzzeitig)
  • im rückenfreien kleid erstochen (iiiiih wie fies!)

Kommentare:

  1. Mal wieder Tränen gelacht! Danke Susi

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich mal bitte Einzelheiten zu "gefesseltundrasiert" haben?

    Nacktschnecken die fliegen, you made my day.

    AntwortenLöschen
  3. Fliegende Nacktschnecken... Quellen können im übrigen auch fliegen. Man kann nur so schlecht drunter fassen!
    Grüßilie Oona
    noch in Lohn und Brot

    AntwortenLöschen
  4. Ich meinte QUALLEN... ne, ich bin heute durch.

    AntwortenLöschen
  5. *brüll* ich schmeiß mich wech... Ich möchte zu gern wissen, wonach die alle gesucht haben. Ich mein, im rückenfreien Kleid erstochen, wer kommt auf sowas?

    AntwortenLöschen
  6. bin grad am kombinieren: uraltversaute opas gefesselt und geknebelt.
    alles liebe, katerwolf

    AntwortenLöschen
  7. jaja, die Welt ist bunt und schillernd... (hatte ich das schon Mal geschrieben, kommt mir gerade so vor...) LG von Rana

    AntwortenLöschen
  8. Echt heftig, vor allem die fliegenden Nacktschnecken. Ich guck auch manchmal nach diesen Begriffen, meine sind aber meistens recht harmlos und geben nicht soviel her wie bei Dir.

    Ein Beispiel: Muze fleeze (= Musterfliese). Wer hätte das gedacht?

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Der Lacher am Abend! Danke, deine Kommentare dazu sind einfach erstklassig. Ich frage mich allerdings schon länger, was du wohl alles geschrieben hast, dass diese Suchanfragen auf deinen Blog führen .....;-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist gemein. Ich wollte doch eigentlich grade ins Bett. Jetzt bin ich vor lauter Lachen wieder putzmunter (dabei hab ich bis heute morgen um 3 gearbeitet und saß um halb 8 schon wieder vorm Compi).

    AntwortenLöschen
  11. können nacktschnecken fliegen (wenn man sie wirft dann kurzzeitig)
    ....
    HERRLICH... :)
    Danke für diesen erheiternden Frühmorgenbeitrag :)

    AntwortenLöschen
  12. @ Bia: Bitte gerne.

    @ Manu: Ho ho ho.

    @ Vanilla: Ich kann mich da an nix erinnern.

    @ Polka: Ist gesund.

    @ Oona: Quallen fliegen bestimmt wie´n Frisbee.

    @ brisy: Das möchte ich auch mal wissen.

    @ kater: Oah nee, lass ma.

    @ Rana: Ja und schräg.

    @ Resli: Was ist denn Muzefleeze wohl für eine Sprache? Ein Dialekt?

    @ Lovely: *schwör* Ich hab so was nie geschrieben.

    @ Meagan: Taschentuch?

    @ Ruthy: Dann soll ich nur für dich mal die langweiligen Begriffe raussuchen?

    @ Rebellin: Bitte, gerne.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...