Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 2. Dezember 2011

Gefühlter Montag

wegen dem Feiertag, oh nein, wegen des Feiertags. Dazu passte auch, dass wir dem Bus heute morgen schon hinterher fahren mussten. Dieser und noch einer, also Feiertag nicht Bus, sollen aber ja im Zuge der Sparmaßnahmen abgeschafft werden. Meinetwegen, als Arbeitgeber kann uns das nur Recht sein. Mit Kind 1 rede ich morgens nicht mehr, ist wohl besser. Ein Morgenmuffel allererster Sahne. Wollte die doch in T-Shirt und Sweat-Jacke los. Ich seh die ja nicht immer, manchmal schlaf ich ja bis mich um 7:24 Uhr (ich hasse korrekte Weckzeiten a la 7:15 oder 7:30 Uhr) mein Wecker mit den zarten Anfangsklängen von "Yesterday" weckt. Es werden heute gefühlte 10 Grad! Und genau dieses Kind hat vor ein paar Tagen noch stolz verkündet: "Ich glaub, ich bin die einzige aus der Klasse, die nicht erkältet ist." Ja, genau und das geht ja nun mal gar nicht, oder was? Es ist dann doch noch eine dicke Jacke und ein Schal geworden.

In Sachen Wäsche so einiges geschafft, Rest (ha ha ha) heute. Viel wichtiger war aber, dass wir endlich die beiden Barbiehäuser verkaufsfertig gemacht haben. Die Mädels haben vom Dachboden die Möbel in den Riesenhäusern plaziert, Puppen, Kutsche, Auto und so viel Klöderkram... unglaublich. Und was so ein Haus für Platz wegnimmt. Die sind so 1,50 x 1,20, beides Unikate aus Holz. Also wenn jemand eins braucht... nur Abholung.

Und ja, hier schon wieder Köter-Fotos. Ich find den Hund so klasse. (Die anderen beiden auch, aber neu ist eben neu).




Für Cleos-OP hab ich mich jetzt für solch einen Kragen entschieden, weil ich glaube, diesen anderen  großen Plastikkragen würde sie irgendwann an einer Ecke erwischen und kaputt beissen. Sie kaut ja gerne Sachen kaputt, frisst es zwar nicht auf wie Minni, aber...



Erinnert so´n büschen an die hier:

aber musse dann wohl durch.

Kommentare:

  1. So'n Kragen ist immer doof. Aber dieser ist sicher besser, als so'n oller Trichter, der die Wahrnehmung verfälscht. Bestimmt die bessere Wahl.

    zu Kind1: Erkältungs-Gruppenzwang in der Schule?

    Ofen lüppt... bei uns ist morgens auch noch Glut drin *freu*

    AntwortenLöschen
  2. Unser Dackel hatte so'n Trichter. Kann man voll vergessen. Der hat sich da beim laufen - OP war im Winter - voll den Schnee vorne reingeschippt. Auch sonst war das Teil höchst unpraktisch.
    Der Kragen, de Du ausgesucht hast, erinnert mich an die Halskrause, die ich hin und wieder tragen darf...

    AntwortenLöschen
  3. Susi, da habt Ihr Euch aber auch wirklich ein Fotomodell an Land gezogen. Wenn ich an die ersten Fotos vor ein paar Wochen denke, da kamen einem noch die Tränen. Und jetzt? Das blühende Leben. Vielleicht wird die Cleo mal ein Tiermodel?
    DAS kann die auch: http://www.bulldogfactory.de/start.htm

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt musste ich laut lachen, denn genau an diese LanghalsRinge hab ich auch denken müssen...
    aber dat Dingens sieht dennoch tausendmal bequemer als das andere Zeug aus.

    Was feiert Ihr denn eigentlich, dass scho wieder feiertag is? Tag der Halsringe ?

    Ich wünsch Euch viel Spaß dabei und ein sonniges Wochenende !

    Epfe

    AntwortenLöschen
  5. Dat ist ja wohl der superpassend gewählte Zeitpunkt so'n Haus zu verkaufen - wenn auch momentan eher "Hello Kitty" angesagt ist - ich drücke die Daumen zwecks guten Verhökerns.
    Cleo ist ja wohl das absolute TopModel - jetzt kann man sich nur noch freuen und muß nicht mehr in Mitleid zerfließen - schööööön!!!
    Morgenmuffel sind ätzend - hatte ich mal 'ne Stationsärztin - wenn die kam war nur Gebrummel auf unseren fröhlichen Gutenmorgengruß zu hören.
    Aber lass man, auch das wird sich spätestens dann ändern, wenn sie für den Liebsten das Frühstück richtet - oder sie schafft es, dass er das für sie macht.
    Vamos ver!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch ein absolut überzeugter Morgenmuffel. Wenn es nicht wirklich wichtig ist (so ungefähr "Schatzi, das Haus bricht zusammen") darf man mich morgens auch nicht anquatschen - oder die Konsequenzen tragen *g*

    Cleo wird ja noch zum Topmodel. Sie hat so einen Gesichtsausdruck *schwärm*

    AntwortenLöschen
  7. Schicke Halskrause... Also beim Hund. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. So eine Halskrause wollte ich schon immer haben, aber die vom Hund ist bestimmt bequemer *g*

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  9. morgenmuffel können einem auch den tollsten tag vermiesen... hab 17 jahre einen "gehabt" *schrööcklöch!

    aber die junge hundedame macht alles wieder wett-- soo schön zu sehen, wie zufrieden sie immer aussieht..

    cigana

    AntwortenLöschen
  10. Man erkältet sich noch nicht mal, wenn man bei Kälte mit nassen Haaren rausgeht. Erkältungen werden per Viren (oder waren's Bakterien? *grübel*) übertragen, denen ist egal, was das Kind anhat. Ich hoffe das Kind liest das nicht...

    Echt toll, die Cleo. Kann man sich kaum noch vorstellen, wie schlecht sie aussah.

    AntwortenLöschen
  11. @ Mia: Ich hoffe nur, die Größe stimmt. Als Schüler kommst du hier an keiner Erkältung vorbei. Geht nix über´n warmen Hintern inner Bude.

    @ Ruthy: Schneeschaufel? Stimmt, diese Trichter-Dinger sind echt unpraktisch und eine Quälerei.

    @ DSL: Ja, ich muss mal einen Vorher/Nachher-Vergleich machen. Da sind ja tolle Fotos auf der Seite. Danke.

    @ Eve: Tag der Augenringe? Ich weiss es nicht.

    @ Bruxa: Mal sehen, ob wir die Riesenteile wirklich loswerden. Da hab ich ja nix von, wenn sie ihrem Liebsten gutgelaunt das Frühstück macht.

    @ Meagan: Wenn man das weiss, kann man ja die Klappe halten.

    @ Manu: Ma gucken, wie die in Natura aussieht.

    @ Fudel: Du möchtest eine Langhals-Frau werden? Dann ab nach Birma oder wo das war.

    @ cigana: Stimmt und stimmt.

    @ brisy: Ja Frau Doktor, das weiss ich auch. Das Problem ist hier, wenn sie erstmal durchgefroren ist, dann wird sie erst wieder ab 19:30 Uhr vor´m heimischen Ofen warm, weil es in der Schule keine Heizungen gibt.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...