Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 10. Juni 2011

Mein Neuer...




Was heisst Neuer, ich hatte ja gar keinen. Doch vor 25 Jahren zum MOFA fahren. Aber jetzt für zum Quad fahren. Letztes Mal bin ich ja mit dem Reithelm von Kind 1 gefahren. Das war ja auch das einzige Mal. Tja und nun muss ich wohl, dabei weiss ich noch nicht mal, wie die Kiste angeht. Aber das Wetter ist ab heute wieder gut und soll es wohl auch bleiben. Das ist auch sehr gut für den Sippenbesuch ab Montag, Kommen die auch an die Luft. Obwohl, Schmittchen Schleicher mit seiner vorgeschobenen Sonnenallergie...

Meine Mädels wollten ein anderes Topmodel, die Drittplazierte. Was hat unser Heidilein da wieder rumgequietscht. Wenn die zuhause mal rumschreit platzen die Gläser. Ich hab das nicht geguckt, nur ab und zu einen Blick vom PC dahin und eben gehört. Hier ist ja heute Feiertag, alle schnarchen noch.

Kind 1 kam gestern völlig verheult von der Schule. Letzter offizieller Schultag und obwohl das ja nun eine absolute Scheixx-Klasse war, ist denen wohl bewusst geworden, dass damit ein ziemlicher Abschnitt zu Ende geht. "Ich hab sogar meine Erzfeindin Carolina umarmt!" Ich sag: "Aber ihr hab heute alle Möglichkeiten um Kontakt zu halten. Wir hatten früher (Gott, das ich das mal sage!!!) kein Handy, kein Internet." Dann hat eine andere Lehrerin ihr auch wieder etwas den Boden unter den Füssen weggezogen. "Sie wüsste noch nicht, ob sie ihr in Portugiesisch eine 3 oder eine 2 (das wäre Negativ) geben würde. Das würde sie erstmal am Montag mit den anderen Lehrern besprechen." Das Kind hat in den letzten 3 Arbeiten eine 3 geschrieben, da sollte es doch vielleicht eine Tendenz nach oben geben, oder? Und das ist Hauptfach! Damit hätte sich das gleich erledigt. Das Kind wechselt auf jeden Fall die Schule, egal ob wie das jetzt ausgeht. Hab schlecht geschlafen, weil ich mich da dermaßen drüber geärgert habe.

Kann mir jetzt noch jemand sagen, was meine Pflaumen für ein Problem haben? Wohnt da jemand drin? Ääääh.




Letzte Woche haben die Männer ein paar Steine vom Grundstück gesammelt und gestapelt:

Gab´s das nicht früher in der Sesamstraße: Eins von Dingen ist anders als die anderen...


Suchbild: Eigentlich sehr gut getarnt, aber ich hab sie trotzdem gesehen. Sieht sie noch jemand?

Kommentare:

  1. Wow geile Spinne! Super was du alles findest und bei den Pflaumen kenne ich mich rein garnicht aus, aber ich glaube das ist normal, aber sicherlich weiß jemand der das liest bescheid, bin auch gespannt was die richtige Antwort ist.
    Das du deine Tochter von der Schule nimmst ist richtig so, jeder hat eine faire Chance verdient!
    Und der Helm gefällt mir, ist mit der erste bei dem ich das sagen kann, sonst finde ich sie immer wie Bowlingkugeln ;)

    Ich wünsche dir ein tolles WE!

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh' eine Spinne.

    Das mit den Pflaumen sieht wie Harz aus. Ist bei unseren Pflauemen manchmal auch, Warum ,weshalb, wieso das so ist - keine Ahnung.

    Das mit Kind 1 renkt sich schon wieder ein, Schulwechsel find ich gut. Bei unserem Sohn hat das was gebracht, neue Lehrer = bessere Noten --> er hat sogar alle seine Prüfungen mit "2" bestanden, hätte ich NIE!!! für möglich gehalten, da er ja im Vorjahr drei Fünfer im Endjahreszeugnis hatte. Unsere Kinder gehen schon ihren Weg und später fragt keiner mehr nach den Schulnoten, da zählt dann nur noch ihre Arbeit. Und deine Kinder wachsen mehrsprachig auf und haben somit in der globalen Welt einen riesen Vorteil, also das wird schon!!!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das mit der Benotung unmöglich. Zwar kräht irgendwann kein Hahn mehr danach, aber aktuell könnten ungerechtfertigt vergebene schlechte Noten den Kindern ja irgendwelche Zugänge zu weiterführenden Schulen vermasseln, oder was ist mit Abi und Studieren? Keine Ahnung wie das Schulsystem hier ist und welche Zugangsvoraussetzungen man wo hat. Aber eines ist Fakt: Ich kenne deine Kinder ein wenig und sie machen auf mich einen intelligenten Eindruck. Es hängt viel von den Lehrern ab. Ich hatte in der 7 und 8 Klasse auch miese Noten. Als die Lehrer danach wechselten und tatsächlich ein paar gute Lehrer kamen, wurden meine Noten auch wesentlich besser. Ich finde es auch richtig, dass du sie von der Schule nimmst.

    Die Spinne hab ich auch entdeckt und wünschte ich hätte nicht. Und die Pflaumen finden die Schulsituation bestimmt auch zum ko**en...

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh ... ab Montag. Na dann muss ich mich anstrengen dass das mit dem Inet klappt. Will ja "live" dabei sein.

    Das mit den Pflaumen (Zwetschgen?) hatte ich auch, also nicht ich, sondern die Zwetschgen im Garten. Dachte da wären nun die Maden drin, war aber nicht so.

    Soviel "Architektur" wie ihr ums Haus macht, da steht der Portugiese wahrscheinlich staunend vor.

    AntwortenLöschen
  5. Klar sehe ich sie und Tarnung ist alles, das gilt auch bei Insekten *g*
    Die Steine finde ich klasse, die könnte ich gut gebrauchen.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße

    Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ihr habt da einige Pflaumenwickler, erkennt man an dem Gummitropfenaustritt.

    Behandlung1: absammeln (auch die vertrockeneten Früchte- da wohnt der Schädling im Winter) und verbrennen.

    Behandlung2: Schlupfwespen im Internet bestellen. Die sind ganz klein und verteidigen ihr Revier nicht. Die Schlupfwespe nistet dann in den Eiern der Pflaumenwickler und nächstes Jahr ist Ruhe...

    http://www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/pflanzenschutz/hausgarten/obst/o-14.htm

    AntwortenLöschen
  7. es wurde schon alles gesagt...!
    da bleibt mir nur noch Euch ALLEN einen wunderschönen Tag zu wünschen... :)
    Hasta la Vista y Saludos
    Stefan

    AntwortenLöschen
  8. Schade um die schönen Pflaumen, ich glaube, die würde ich nicht unbedingt mehr essen wollen.

    Ein schönes Wochenende wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. Cooler Helm. Fehlen nur noch die Totenköpfe... oder ein grosser auf der Rückseite *gg*!

    AntwortenLöschen
  10. Die Spinne ist ja irre. So eine Tarnspinne habe ich noch nicht gesehen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Der Helm ist chic!
    Gefällt mir!

    Mit Pflaumen kenne ich mich leider nicht aus, aber irgendwie sieht das nicht gut aus. Essen wollte ich die nicht.

    Manchmal frage ich mich warum Lehrer sowas machen. Sie sollen Kinder motivieren nicht demotivieren. Anscheinend sicn Lehrer überall auf der Welt gleich. Gut dass ihr das Kind von dieser Schule nimmt, bevor es möglicherweise den Spaß an der Schule ganz verliert.

    Schöne Spinne.
    Ich bin immer begeistert von den Möglichkeiten der Natur!

    AntwortenLöschen
  12. @ Fussel: Ich kreise ja ständig mit Suchblick durch den Garten und die Spinne hat gezuckt.

    @ Anke: Stimmt, rückblickend ist die Aufregung dann wahrscheinlich Blödsinn gewesen.

    @ Mia: Genau das ist es, es hängt so viel vom jeweiligen Lehrer ab. Kotzende Pflaumen, auch nicht schlecht.

    @ Aly: Und hast du die so gegessen?

    @ Fudel: Die Steine sind echt toll, allerdings schwer zu bewegen.

    @ Anonym: Danke für die Tipps.

    @ Stefan: Danke gleichfalls.

    @ Shoushou: Ich auch nicht.

    @ Sam: Stimmt, die würden sehr gut passen.

    @ Sabine: Das ist eine veränderliche Krabbenspinne oder so ähnlich.

    @ Crooks: Nee, nicht lecker. Weder Pflaumen noch Lehrer.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...