Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Samstag, 25. Juni 2011

10 Jahre dürfen wir uns nun aufhalten!

Das reichte aber auch echt für die nächsten 10 Jahre. Unser Ukrainer muss das alle 2 Jahre durchmachen und es kostet auch noch ein Vielfaches. Warum? Das bleibt wohl das Geheimnis vom Service für Fremde und Grenzen, also Ausländerbehörde wäre wohl die korrekte Übersetzung. Allerdings sieht das Übersetzungsbüro bei Google das etwas anders. Guck:




8:15 Uhr war Abfahrt, um 8:57 waren wir da. Die Tür war auch schon auf, aber von den ca. 12 bereits Wartenden traute sich niemand rein, weil der Tresenmann nicht da saß. Plötzlich machte dieser die Tür weiter auf und rief: "Nach der Reihenfolge der Ankunft bitte anstellen!" Vor uns u. a. 4 Chinesen ohne Contrabass, ein brasilianisches Pärchen bei dem der Mann die eine Wade ringsrum tätowiert hatte. Allerdings nur Text! Immer im Kreis, also er selbst kann es nicht alles lesen und ich hätte ich gebückter Haltung um ihn kreisen müssen um diese mit toll verschnörkelten Buchstaben geschriebenen 25-30 Reihen lesen zu können. DIN A4-Blatt voll war das wohl.

Da wir einen Termin um 9 Uhr gemacht hatten brauchten wir nur kurz im Wartezimmer sitzen und sind bereits nach nicht mal 5 Minuten vom Tresenmann durchgewunken worden. 5 Schreibtischchen á 1 Alien-Sitzstuhl waren in dem Raum. Tisch 4 war unser. Eigentlich hatten wir alles dabei, auch die ausgefüllten Anträge vom letzten Dilemma. Dann ging es los. Sortiert, ausgedruckt, eingegeben, ausgedruckt, gefragt, geklebt, ausgedruckt, zusammengeheftet usw. Nach etwas über 2 Stunden (!) verschwand sie mit allen 4 Fällen mit den Worten:"Nur noch ein Minütchen!" Wir hatten zwischenzeitlich mal getauscht, wer auf dem einen Stuhl sitzen darf. Kostet übrigens auch nicht mehr 7 Euro, wie noch im Mai, na-hein, 15 Euro pro Person.

Auf einmal kam sie wieder mit dem Fotozurechtschneidapparat in dem das Foto vom Mann lag und der Kopf passte nicht. Das Foto wird per Hand auf so ca. viereckig geschnitten. Während die Mädels und ich ja neue Passfotos haben machen lassen, hatte er 2 von den biometrischen Fotos vom Reisepassantrag bei der deutschen Botschaft übrig gehabt. Nicht nur der Blick ist fieser, nein, auch der Kopp ist größer. Das würde so nicht gehen. Sie macht jetzt alle Ausweise fertig und dann sollen wir noch zum Fotografen im Örtchen und welche machen lassen. Das braucht sie dann nur noch einkleben. Gesagt getan.

Heiss ist es dort immer. Ich glaub heisser ist es nur im Alentejo, sonst ist das hier der heisseste Ort. Gestern dann auch schon 33 Grad und wir zu Fuss durch die City zum Fotoladen. Ging auch echt sehr schnell. Wieder zurück, schön durchgeschwitzt. Kinder und ich schon ins Auto und Mann innerhalb von 2 Minuten mit Pappkarte wieder draussen. Da war es 11:38 Uhr! Wir hätten ja auch gerne so ein Ding in Scheckkartenform gekriegt, aber das ist nur Nicht-EU-Bürgern vorbehalten. Nun haben wir wieder ein Pappklappding, allerdings nicht mehr in Apfelgrün, sondern in Hornhautumbra. Immehin für 10 Jahre, allerdings läuft der Reisepass der Kinder im April schon wieder ab. Das heisst wieder innerstes Lissabon werktags von 9-12 Uhr.

Apropos Lissabon. Da waren wir ja Donnerstag die Bagage (wie passend) am Flughafen abgeben. Ich hatte die Freude die Sippe plus Gepäck im Bus zu haben. Mann hat den Leihwagen gefahren. Die alten Leute waren ja überfordert mit nochmal volltanken, große Stadt, Auto-Rückgabe finden und so, ausserdem wären die nie in der vorgegebenen Zeit angekommen. Ich hab nicht ganz meinen eigenen Weltrekord von 53 Minuten gebrochen. Das war vor 2 Jahren mit Schwiegervater alleine im Auto. Schwiegervater hat mir übrigens noch´n Fuffi in die Hand gedrückt, hab mich auch brav bedankt, obwohl eine Nachkalkulation der ganzen doppelten Hin- und Herjuckelei an Sprit und Maut schon 80 Euro gekostet hat. Meine Pflanzen sind auch froh, dass der Schwiegeronkel wieder weg ist. Ich fand´s ja wirklich in Ordnung, dass er hier ständig und ausgiebig überraschend aufgetaucht die Plümchen gegossen hat, allerdings ist in diesen Breitengraden 16 Uhr etwas früh. Vieles verdunstet und die Pflanze verbrennt teilweise. Aber ich wollte nicht noch mal meckern. Auch als er es am letzten Tag tatsächlich um 12 Uhr gemacht hat, hab ich gedacht: "Bleib ruhig, in ein paar Stunden sind sie alle wech!"

Ach ja, bei der Ausländerbehörde haben wir uns über eine blaue Gummiente, die auf einer der Trennwände stand gewundert. Da waren einige Babys und alle Nicht-EU-Bürger mussten vor so einen Apparat, der ein Foto macht, die Fingerabdrücke nimmt und auch noch eine Unterschrift will. Die Babys wurden dann hochgehalten und damit der Blick in die richtige Richtung geht, hat dann jemand die Gummiente hingehalten. Ein Baby hat absolut keine Miene verzogen, konnste das Rattern hören und als die fertig waren, fing die an zu brüllen. Rechts von uns waren die Chinesen, die hatten eine Übersetzerin mit. Der eine war schon über 60 und als der so gnaddelig vor dem Apparat stand, wollte mein Mann schon die Gummiente holen.

Nochmal zu den 11 Wochen Ferien. Sollte da ein deutsches Kind neidisch sein, kann ich nur sagen, die haben sich das verdient. Die gehen um 8 aus dem Haus und kommen um 18:15 Uhr wieder, nur Mittwochs schon um 14 Uhr. Dann müssen die noch Hausaufgaben machen und lernen. Da ist nix mit Freizeit in der Woche.

So, habt ein schönes Wochenende. Hier wird es die nächsten Tage sehr heiss. Heute wollen wir die Strandsaison eröffnen.

Kommentare:

  1. Datt ich irgenwo ein Alien bin find ich auch witzig (eHeißt in Amiland auch so ...

    Ansonsten Hut ab vor der Prozedur ... manmanman ... Ämter, überall gleich.
    Geh mal hier ((also da, da in D) ein Auto anmelden oder einen Pass beantragen ist auch nicht viel einfacher und schneller.
    Könnt ihr nicht eine doppelte Staatsbürgerschaft oder sowas beantragen? Ist man das nicht automatisch innerhalb der EU?

    Gratu zur überstandenen Alieninvasion .. es geht alles vorbei. Nun kannst du den Sommer genießen ... hier (also hier in F) soll es die nächsten Tage auch warm (heiß) werden.
    *schwitz*

    AntwortenLöschen
  2. puh, da seid ihr aber erleichtert - 10 jahre ruhe :-)
    übrigens bin ich keine freundin von langen texten, aber deine verschlinge ich. du solltest bücher schreiben, herrlich!
    bonito sábado oder so...

    AntwortenLöschen
  3. entweder läuft das in Spanien etwas einfacher, oder ich habe hier Glück mit den Sachbearbeitern der jeweiligen Behörde...
    Saludos- Reifi

    AntwortenLöschen
  4. Erinnert mich eigentlich an Klein Gallien :-)
    Glückwunsch zum offiziellen Status, Frau Susi, jetzt kannste singen: I´m an Alien, a legal Alien.." Und nach fuffzehn Jahren kannst dan den ersten Einbürgerungsantrag stellen, wenn Dich die Eingeborenen solange da lassen.

    Die Gummiente is ne klasse Idee, die will ich auch haben ! Und außerdem mag ich noch Bilder sehen, wenn Ihr hoite annen Stand fahrt. Bring mir Mupfeln mit !!! Hab doch alles maritim hier gebaut, weils grad mal 19 Grad hat...

    Schönes Wochenende !
    Eve

    AntwortenLöschen
  5. Wieder eine Last weniger.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Toll, dass das Thema jetzt erstmal durch ist für Euch! .. und dann noch so schwierigkeitslos!

    Viel Spaß am Strand! Híer wird das Wetter auch langsam besser, ab Montag soll es dann richtig heiß werden. Meinetwegen muss das nicht ... !

    AntwortenLöschen
  8. Mein Spannmann hat auch "Hornhautumbra" - ich muß noch warten - bin ja noch Frischling in Bezug auf Residencia (nicht auf Portugal) und darf mich mit sonem Papierlappen zufrieden geben - wat'n Schiet.
    Ansonsten - ein schönes Alienfreies WE - frohes Plantschen - an welche Praia zieht es euch denn??

    AntwortenLöschen
  9. Bin ja froh, dass es jetzt auch diese andere, vereinfachte Aufenthaltsgenehmigung gibt. Auf die Aktion hätt ich wohl nicht ganz so viel Lust... Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  10. @ Aly: *hihi* Alles voll von Aliens. Doppelte Bürgerschaft, haben wir uns noch nie mit beschäftigt. Weiss gar nicht, ob das Vor- oder Nachteile hätte. Wählen könnten wir dann, aber sonst?

    @ Bluhnah: Das ist ein großes Kompliment. Danke. Perfeito.

    @ Stefan: Ich glaub, das ist echt einfacher in Spanien. Der Deutsche würde jetzt wieder sagen: „Wie? Ist doch alles EU!“

    @ Eve: Ich hab das mit den Mupfeln zu spät gelesen. Man gut, dass ich heute am Strand noch gelästert habe: „Guck mal, wer so Muscheln sammelt ist Touri!“ Weil Portugiesen sammeln die Muscheln, die im Wasser sind und noch zu, die Touris die Hälften am Strand.

    @ Sabine: Jo, nu sind wirklich Ferien. Na ja, Zeugnis bleibt noch spannend.

    @ Rostkopp: Hab ich gesehen, ab Montag, aber wieder zu viel des Guten. Ich hätte gerne durchwachsenes Sommerwetter in Hamburg. Kannste das bestellen?

    @ Bruxa: DIN A4 ist doof, dann lieber Klapp-Papp. Wir liegen fast immer in Foz rum.

    @ Mia: Das wär aber sonst auch langweilig und das übt auch die Sprache. Danke.

    AntwortenLöschen
  11. Wünsche dir ein entspanntes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
  12. Kein Problem. Das bestelle ich gern! Ich habe nur Zweifel, ob das mit der Lieferung klappt.

    AntwortenLöschen
  13. Wettertechnisch genieß ich grad die 17 Grad indoor, 13 Grad outdoor, weil, übermorgen 34 Grad. Outdoor, in the shadow. Es graust mir!!! Ob ich das überlebe weiß ich noch nicht...Mudditreffen war, Susi, und ich habs mal nicht vergessen (wie die letzten 3 Mal), und ich war die Einzige. Keiner da, keiner abgesagt, so hab ich Essen to go mitgenommen und bin wieder nach Hause gefahren. Hat auch noch niemand angerufen, oder gefragt, ob Du hier bist im Sommer.

    AntwortenLöschen
  14. liebe susip,
    na wenn das jetzt nicht "handfest-sitzt"! da habt ihr euch die 10 jahre ja richtig verdient.
    aber sowas kenne ich auch noch aus paraguay.
    euch noch einen tollen sonntag und ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  15. @ Marianne: Danke, nachträglich gleichfalls.

    @ Rostkopp: Wir werden sehen.

    @ Brisy: Das ist ja ´n Ding, keiner gekommen? Warst du im richtigen Restaurant? Das hat sich doch sowieso bald erledigt mit den Treffen, oder? Da wird auch keiner mehr nach mir fragen, das hab ich mir mit allen verscherzt.

    @ Ela: Scon komisch, wenn man das Datum dann sieht. Wer weiss, was in 10 Jahren ist.

    AntwortenLöschen
  16. Ja, ich war im richtigen Restaurant. Hab Muddi MT noch angerufen als ich zu Hause war, sie meinte, sie hatte Zahnschmerzen und bei Muddi S.B. abgesagt. Erledigt, jo. Ich wollte ja eigentlich gar nicht mehr hin, dies sollte der letzte Versuch sein, dem noch was abzugewinnen.
    Verscherzt? Aber doch nich mit mir und M.H.-B.? Oder?

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...