Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 17. August 2012

Alles Ansichtssache!

Man sollte ja immer beide Seiten einer Sache betrachten. Also bitte sehr:

                                                                           Ein Herz!

                             Die Kehrseite sieht irgendwie so ganz anderes aus:


Dann hat mir vorgestern ein Vogel auf den Kopf gekacktmacht gedingst. In Erwartung höchsten Glücks hab ich beim Säubern des alten Hauses eins der wenigen Deko-Gläser runtergepfeffert. Nein, das Glas bliebt heile, allerdings ist der Inhalt heutiger, blöder HinstellundStaubfangdinger ja furchtbar. Klitzekleine Glasstücke (Ist das eigentlich Altglasentsorgung?) und irgendwelche roten Krümel des Kalibers 0,123 Müh bis Himbeere, die sich farblich echt gut auf und in dem braunen Dreierstecker gemacht haben. Und der Fernsehschrank war ja auch gerade wieder rangerückt. Jetzt steht das Teelicht eben solo im Glas, geht auch. Das Glück kam dann doch noch in einem Lottogewinn in Höhe von 6 Euro. Es sind eben die kleinen Dinge...

Ansonsten hab ich Pflaumenmarmelade gekocht und gebe mir selbst 10 von 10 Punkten. Ich hab noch nie irgendeine Marmelade gemacht, aber nu gibt´s ja tatsächlich bei Aldi so´n Gelierzucker und da dachte ich, ich probier das einfach mal. Das Rezept muss ich hier mal eben für mich festhalten. Die nächste Pflaumensaison kommt bestimmt. Man nehme 500 Gramm entkernte Pflaumen (die lilanen), 250 Gramm von diesem Zucker und 1 gehäuften Teelöffel Zimt. Pflaumen mit dem Pürrierstab schreddern. Mit den beiden anderen Sachen in einen Topf. Wenn´s blubbert 4 Minuten rühren, in ein Glas, Deckel drauf, umdrehen, ein paar Minuten auf´m Kopf stehen lassen. Feddich. Man reiche mir die nächste Frucht.

Sonst noch? Ja, ich hab mal in weiser Vorraussicht in Sachen Tomatenschwemme nach Ketchup gegugelt. Momentan ernten wir alle 2 Tage so 1,5 Kilo und essen die auch alle auf. Leider hab ich für das nachfolgende Rezept nicht eins der geforderten Utensilien, aber ich hab gelacht.


Kommentare:

  1. Flotte Lotte? Ich kenn nur Flotten Otto ...

    Maramelade kochen macht süchtig ... jetzt muss man die nur noch essen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würd dir ja gern die nächste Frucht reichen, kann momentan aber nur mit etwa zwölfeinhalb Brombeeren dienen... Und ich weiß, dass ich schon mal wusste, was eine flotte Lotte is, aber glaubste, das fällt mir ein? Nee... *greisen Kopf kratz*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mal 2 Flotte Lotten, eine von der Schwiegermutter und eine vom Vater. Ich hatte wohl zu laut gerufen, dass ich eine Flotte Lotte brauche!
    =Passiersieb!

    AntwortenLöschen
  4. super, dann gehn wir mal nach den Utensilien suchen.

    AntwortenLöschen
  5. Wir hätten Unmengen an Quitten abzugeben. Aber bis die reif sind dauert noch etwas. Wenn Du einen Transport organisierst...

    AntwortenLöschen
  6. Eine sogenannte arschige Herz-Tomate.

    AntwortenLöschen
  7. Eine Herztomate, wie süß.
    Wir sind leider von einer Schwemme weit entfernt. Aber immerhin waren heute drei Minitomaten rot und erntereif...

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder lustig deine Kuriositäten.

    AntwortenLöschen
  9. lustige tomate :-)
    muss lachen übers rezept :-)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...