Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Mittwoch, 6. Juli 2011

Ja, ich will!

Also den  Award. Ich hab irgendwo gelesen, wenn ich 10 Stück hab kann ich die gegen einen Oscar tauschen...

Aus der Schnack-Bar  hab ich diesen Award überreicht bekommen. Vielen Dank dafür.

"Dieser Award soll Blogs auszeichnen, die ihr persönlich am Besten findet. Blogs die vielleicht noch nicht so bekannt sind, aber auf jeden Fall großes Potential haben. Das Thema spielt bei diesem Award keine Rolle. Es kann wirklich jede Homepage teilnehmen, solange es ein Blog ist! Ansonsten gibt es ein paar kleine Aufgaben, die aber niemanden abschrecken sollten:

1. Schreibe einen Artikel in deinem Blog, indem du deine Besucher darauf hinweist, dass du diesen Award erhalten hast und auch annimmst. In dem Artikel sollte auch dieser Text hier stehen, sowie auch das Award-Bild.

2. Wenn du bis zu 3 Blogs ausgewählt hast, schreibe sie unter diesen Text und verleihe ihnen damit den Award. Wichtig: Schreibe ihnen zusätzlich einen Kommentar auf ihre Seite und weise sie diskret auf die Überraschung hin.

3. Wenn deine Auserwählten den Award annehmen, dürfen sie ihn an bis zu 3 weitere Leute weitergeben.


4. Schreibe eine E-Mail an award@dieblogbar.de und teile uns mit, welche Seiten du nominiert hast. So soll auf der Blogbar ein Verzeichnis aller Award-Träger entstehen. Dafür wird lediglich die Homepage-Adresse benötigt!"




Ich gebe das gute Stück weiter an folgende Blögse:

altenheimblogger  (Ich mag seinen Umgang mit den (alten) Menschen, leider schreibt er in letzter Zeit weniger)

Bine (In der Hoffnung, sie lässt nun mal wieder was von sich und dem Wikinger hören)

Kommentare:

  1. Das wäre allerdings schön, wenn Bine mal wieder was von sich und Erik hören lassen würde... *besorgt guck*

    AntwortenLöschen
  2. Prima, meinen Glückwunsch, aber immer mit Arbeit verbunden und wer ihn nicht bekommt, fühlt sich auf den Schlips getretenn, deswegen mache ich da nicht mehr mit.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...