Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 11. August 2011

Suchbegriffe, die auf meinen Blog führen.

  • wie schreibt man schreiner materialliste 2011 (Gott, Maenner! Wie ´n Einkaufszettel!)
  • plötzlich jeder hochbegabt (ist mir auch schon aufgefallen)
  • ach was solls (*seufzmit*)
  • mein ex hat gesagt er ist reich. dann hat er mehr und mehr geld von mir ausgeliehen (das ist echt seltsam, aber gib ihm ruhig mehr, er ist doch reich)
  • Ich sehe wegen der einen Schwalbe noch kein Sommer (das war jetzt hellseherisch)
  • güh (?)
  • susip spritze (war da was?)
  • klodeckel nupsis (die hinten oder die da drunter sind)
  • george clooney pilates (ja, ich hab die DVD)
  • Beim Label Justin hat eine kleine Narbe unter seinem rechten Auge. Woher kommt sie? (jemand hat ihn verhauen?)
  • "susi mehl" (du meinst Mail, oder?)
  • heizen in lissabon (nee, da kannste nicht schnell fahren)
  • komiker kind geht zur schule, busfahrer hat bastelzeug (kann ich schon ma auf den naechsten Satz verweisen?)
  • was heisst so doof wie 2 päckchen imi (ich hab keine Ahnung, aber ein Kompliment ist das nicht)
  • da sach mal einer frauen würden nichts leisten (das sach ma einer, der kann sich aber warm anziehen)
  • wie teile ich meinen tag als hausfrau ein (morgens, mittags, abends)
  • warum sind portugiesen so schön? (Ja, ich staune auch, dass hier alles nur Cristiano Ronaldos rumlaufen, ich weiss immer gar nicht wo ich zuerst hingucken soll)
  • flöhe draußen in der sitzecke (hol die rein, das ist doch viel zu kalt fuer die)
  • atompilz von links (?)
  • susis dicke möpse (moment mal!!!)

Kommentare:

  1. Kicher, ich wunder mich immer wieder, was man für Antworten erwartet, wenn man sowas eingibt, und vor allem, warum die auf deinem Blog landen..."so doof wie zwei Päckchen Imi (was übrigens ein Waschmittelkollege von Persil ist)" der Spruch müsste ca 50 Jahre alt sein....
    Danke für den Morgenlacher

    AntwortenLöschen
  2. Güh = dschjü
    Jüü halt (die Götterspeise zu Bratenaufschnitt)
    vermute ich jetzt mal

    Hast du eine automatische Rechtschreibung in deine Suchmaschine eingebaut?
    Gibt ja kaum Aussetzer *gg*

    Ich finde es außerdem faszinierend, dass viele ganze Sätze in Tante Gugel eingeben. Von mir gibt es immer nur ein oder zwei Wörter.

    AntwortenLöschen
  3. Die Suchbegriffe sind teilweise sehr arg :)

    Atompilz von links --> ein österreichisches Kabarettprgramm.

    Liebe Grüße
    Rea

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du wüsstets, wie ich mich immer auf diesen speziellen Post und deine Kommis dazu freue, das erhellt mir wirklich den Tag, Daaaaaaanke

    AntwortenLöschen
  5. wie schreibt man schreiner materialliste 2011 Ganz einfach: "Schreiner Materialliste 2011", inklusive Groß- und Kleinschreibung.
    warum sind portugiesen so schön? Das passiert automatisch nach zwei Flaschen Portugieser.
    susis dicke möpse Sie füttern Ihre Hunde augenscheinlich sehr gut.

    AntwortenLöschen
  6. *lol*... die George Clooney-Pilates-DVD will ich auch!!

    AntwortenLöschen
  7. *gröööööööhl* Das war wieder HERRLICH Frau Schlau! Danke!

    AntwortenLöschen
  8. *Mitgrööööhl*, hach, einfach herrlich!
    Die Idee hatte ich auch Path, danke fürs Klauen *gg*.

    Viel Spaß nachher, Susi und Oona! Ich hoffe ja wenigstens auf einen Bericht, was ihr gemacht habt, wennn ich schon nicht dabei sein kann *bitt*.

    AntwortenLöschen
  9. @ Bea: Ich auch. Stimmt, das war mal ein Waschmittel, jetzt wo du es sagst.

    @ Aly: Was das? Goetterspeise zu Bratenaufschnitt? Iiiih. Stimmt, die Rechtschreibung ist auffallend gut.

    @ Rea: Danke fuer den Atompilztipp.

    @ Shoushou: Bitte, gerne.

    @ Path: Ach so!

    @ Manu: Nix, unverkaeuflich.

    @ Mia: Ja nech. Bitte.

    @ Brisy: Danke. Wir haben gesabbelt und gesabbelt und gesabbelt.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...