Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Freitag, 19. August 2011

Das kann wieder ab...






Kommentare:

  1. "ohne Folie" -> pruuuuust!

    aber ganz ehrlich: wenn's nicht so traurig wär' ... wer hat das DIR eigentlich beigebracht?

    AntwortenLöschen
  2. Gnihihi, als ich mal die damalige noch Junggesellenbude geschrubbt hatte und wieder heimfuhrte, dan war die ganze Bude voller gelber Postit Zettel vollgepappt.

    Sind die alleine eigentlich lebensfähig ? Ich glaube, diese Spezies wäre schön längst ausgestorben, wenn man sie nicht zum Arterhalt bräuchte........

    AntwortenLöschen
  3. @ Bex: Genau deshalb, weil er es im letzten Jahr mit Folie versucht hat, aber wir haben gar nicht die teuren Tabs aus der Werbung!

    @ Eve: Vor 3 Jahren habe ich noch bunte Bänder an die Pflanzen im Garten gemacht, weil die im Unkrautrasen nur schwer zu erkennen waren, aber gegossen werden mussten. *nick*

    AntwortenLöschen
  4. *Kicher* - joh, also irgendwie is echt gut, datte wieder zuhause bist!
    Feine Betriebsanleitung. Hätt ich ma besser für Ehemann auch eine geschroben, als ich hinwegfuhr...
    Aber egal, meinen schicken Pullover kann nun ein dreimonatiger Säuger anziehn. Is doch auch watt!

    AntwortenLöschen
  5. *gröööööööhl* Also dass die Anweisungen SO geschrieben sein müssen, hätt ich bei Mann nicht gedacht *bauch vor lachen halt*

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  6. @ Ismi: Siehste!

    @ Mia: Es gibt auch solche Anweisungen für mich. Z. B. um den Generator bei Stromausfall starten zu können. Das muss genauso geschrieben sein, sonst klappt das nicht.

    AntwortenLöschen
  7. und so versteht man sich

    AntwortenLöschen
  8. @ Susi: Kommunikation ist eben alles!

    AntwortenLöschen
  9. So ist es richtig, das mache ich auch.
    Sehr pflichtbewußt !!

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  10. @ismiwurzst: hier ein tip, der bei einem geschrumpften lieblingswollpullover wunderbar geklappt hat--- zu lesen unter "die lösung"
    http://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=31468&st=20
    *daumendrück

    @susiP: die richtigen zettel zur richtigen zeit und mit dem richtigen wortlaut ersparen einiges....

    AntwortenLöschen
  11. Grins, dranlassen und zwar mit Permanentmarker.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Aber mal ehrlich! Für Hausarbeit braucht man schon ein abgeschlossenes Hochschulstudium, dass ist alles nicht so einfach *lach*

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe das versucht, mit Fach Nummer 2 bei der Waschmaschine. Aber egal, wie sehr ich den Becher da reinquetsche, er ist nach dem Waschen da immer noch drin.

    Wenn man die Folie allerdings um die Geschirrspültabs lässt, halten die viel mehr Spülvorgänge aus. Ist ökonomischer.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...