Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Montag, 29. August 2011

Ich hab geweint!

Sollte schnell gehen heute mittag und ich hab gedacht, ich kann das locker ab (allerdings hab ich auch vor´m Kinder kriegen gedacht, ich weiss was Aua ist).



Ey, da gehört eine Warnung drauf! Da hätte ich gerne mal gewusst wie viel Scurill Scoville das sind. Allerdings wollte ich mich weder besiegen lassen, noch kann ich Essen gerade in Form von Pizza stehen lassen. Mit hochroter Birne, tränenden Augen, tauben Ohren und teilweisen Lähmungen der Armbeugen hab ich gewonnen.

Zwecks Löschung des Zungenknospentraumas hab ich mir anschließend einen leckeren Milchkaffee gemacht. Süss sollte der auch noch sein, also mal zur Abwechslung mit Sirup. Kennt jemand diese durchaus sinnvollen Spender, bei denen man wie Frau Currywurst beim Ketchup im Imbiss einfach draufdrückt und schon kommt ´ne Ladung? Verklebt der nur bei mir? Heute war es wieder soweit. Kam nix. Erfahrungsgemäß kann man die Verstopfung mit Kraft beseitigen. Man muss nur ordentlich drücken. Gesagt - getan. Ich hab allerdings so doll gedrückt, dass die ganze Flasche unten nach hinten weggerutscht ist und der "Zapfhahn" in meine große Kaffeetasse gehauen ist. Milchcoffee in the whole kitchen sag ich nur. Super Nummer! Mir brannte aber immer noch das orale Innenleben und ich wollte löschen. Also Kaffee eingesaugt (oder eingesogen?) und... Aaaaaah... Schnauze verbrannt! ABER es war nun eindeutig Sirup drin. Der heisse Kaffee hat den Zuckerproppen wohl gelöst. Das ursprüngliche Brennen wurde nun durch Blasenbildung abgelöst, aber hey, ich musste nicht mehr weinen. Positiv denken!

Ob ich doch zu Lidl fahr und mir die Senioren-Fitness-DVD hole?

Kommentare:

  1. Rrrrrrrespekt!
    Ich esse gerne scharf und hab mir diese Pizza vor ein paar Wochen, als ich sturmfreie Bude hatte, mit viel Vorfreude gekauft.

    Ich hab nach nicht mal 1/4 das Besteck fallen lassen und die Reste im Sondermüll entsorgt. Boah, brannte mir der Schlund! Niemalsniewiedernicht!

    AntwortenLöschen
  2. Und ich dachte, ich bin ein Weichei! Danke. Aber ich auch Niemalsnichtwieder!

    AntwortenLöschen
  3. Ui .. offensichtlich eine Versuchung, der man nicht nachgeben sollte. Mist das mit dem Pech noch danach. Ich hoffe, alles hat sich wieder beruhigt!

    AntwortenLöschen
  4. Einfach Milch dazu trinken, oder Kakao. Das nimmt die Schärfe sofort.... also, sagt man so...

    Ich hab gestern beim Chalotten schälen so geheult, die kleinen Zwiebelchen, die sind saufies. Solche Sachen, die einem die Tränen in die Augen treiben, wohl am besten abends vor dem schlafen gehen machen, dann braucht man sich nicht mehr abschminken *lach*

    AntwortenLöschen
  5. Ihhh, wie gemein, ich hasse so scharfe Sachen -man kann ja nicht mehr schmecken, was man schmeckt...Meinst du, die Senioren DVD hilft??

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte mal eine Waisheitszahntaschenentzündung, normal muss man damit zum Doc und der schabt die aus, schreckliche Sache, aber ich mampfte so ne Billigsuppe vom Chinesen, kennt jeder, die für 25cent und erwischte eine extra scharfe, hab ich natürlich übersehen und mir auhc noch das ganze Tütchen Scharfmachzeuch rein gekippt, es war so scharf, das ich am nächsten morgen keine Entzündung mehr hatte! KEIN SCHERZ!

    AntwortenLöschen
  7. @ Rostkopp: Der Tach ist noch nicht um.

    @ Mia: Die Profis bei solchen Wettbewerben trinken Honig. Echt? Gestern? Hat man aber nicht gesehen.

    @ Rana: Die hilft bestimmt, ich weiss nur noch nicht bei was.

    @ Fussel: Ich halte das auch irgendwie für gesund und denke das fetzt alles Schlechte aus dem Körper, aber das geht auch nur 1x pro Jahr (wenn überhaupt).

    AntwortenLöschen
  8. So wie ich das lese, wäre diese Inferno-Pizza mein Tod, aber in Bezug auf diese Quetsch-Flaschen kann ich Dich beruhigen, die verkleben nicht nur bei Dir. Hier klebt auch sehr gerne der/die/das Ketchup, aber seltsamerweise noch lieber das Spülmittel, obwohl eigentlich öfter in Gebrauch als die Tomatensosse. Das wäre doch mal eine gute Idee für ein Tchi phänomen. Unverklebbare Sirupspender, original designed von z.B. Käptn Iglo mit angraviertem Monogramm von LaferLichter ?...aber warte mal, man könnte natürlich auch das Ding hier (http://www.tchibo.de/Gewuerz-und-Marinadespritze-p400007915.html) vom Alfoooons nehmen, an der Sirup/Ketchup/Spüli- Flasche den Deckel abschrauben und fein säuberlich, punktgenau dosieren. Aber wahrscheinlich geht dann der Deckel nicht ab. Ach, es ist ein Elend....

    AntwortenLöschen
  9. Angeblich ist das Einzige, was bei diesen Schärfegraden hilft, Milch zu trinken oder Milchprodukte zu essen. Alles andere soll den Schmerz nur verstärken. Ob das stimmt, kann ich aber nicht sagen, auch wenn ich gerne scharf gewürzt esse muss ich es ja nicht übertreiben...

    Irgendwie kann ich aber nicht nachvollziehen, inwieweit die Senioren-Fitness-DVD den Schmerz Deines Infernos lindern soll, aber Du wirst schon wissen, was Du tust! *grins*

    AntwortenLöschen
  10. boar ...die muss ich unbedingt probieren ....!!! ist die auch so scharf das es beim essen in den Ohren kitzelt?

    AntwortenLöschen
  11. @ von Stil: Du meinst die Pupsflaschen? In denen ja nun auch Honig verkauft wird. Ich mein so´n Spender, den man runterdrückt. Aber das wäre wirklich mal eine Erfindung wert und dann gibt´s das natürlich nur bei Tschibo.

    @ Paule: Ja, ich hab auch gedacht, ich ess gerne scharf. Ich weiss auch nicht, was die DVD damit zu tun hat.

    @ Pader: Mach! Ich weiss nicht, war alles taub in den oberen Extremitäten.

    AntwortenLöschen
  12. Au weia, du bist doch sonst keine "Heulsusi".
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. hahahahahahahaaaa!
    diese Pizza ist der Running-Gag seit zwei Monaten, wenn jemand schreit dass noch ein abendtisch nach dem abendtisch sein muss ...

    Ja. Mit Ehrfurcht bette ich die Pizza jedesmal wenn ich was im Froster suche um.
    Zwei sind noch da. Wenn jemand möchte, ich schenk' die gerne her. Kostenneutral.

    Respekt.
    Ich hab mir EINE (1!) Pizza nur geteilt. Und es war verdammt hart.

    AntwortenLöschen
  14. ACH DU SCHEI***

    Schöne Cappuccino-Geschichte.

    AntwortenLöschen
  15. Pizza mag ich nicht gerne und scharf überhaupt nicht, trotdem weine ich auch ohne ;-)

    AntwortenLöschen
  16. au waia - unfallfrei essen und trinken üben wir aber noch bissel gell?
    scharf ist gar nicht meins...

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag ja auch scharf, aber ab einer gewissen Schärfe verkneife ich mir das vergnügen dann doch.

    Aber meine Liebste, das Schlimmste steht dir ja noch bevor! :-) Du weißt ja, es brennt immer zweimal.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  18. @ Sabine: *lach* Stimmt.

    @ Bex: Mann meinte gestern er würde gerne mal so eine „Mädchenpizza“ probieren! Also werde ich ihm eine kaufen.

    @ Oona: Jo, shit happens.

    @ Marianne: Aber das Weinen war irgendwie anders. *seufz*

    @ Bluhnah: Ja, ich übe erstmal noch.

    @ Shoushou: Au Backe!

    AntwortenLöschen
  19. Muss ich mir merken, die Pizza. Klingt nach einem leckeren Snack für meine Frau, die mag es immer ein wenig pikanter.

    AntwortenLöschen
  20. Die kauf ich dem Lieblingsmann, danke für den Tip.

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...