Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 8. November 2012

So gemixt.

Newsticker:

- Obama fohr moor jiers! Gut so. Obwohl ich ja andersrum nach Mormone auch gerne einen Amish-Präsi hätte. Dann klappt das auch mit dem Umweltschutz besser.

- Die Kastelruther Spatzen pfeiffen spielen nicht selbst? Vermutet hab ich das ja schon immer. *flüster: hu se fack sind se Kastelruther Spätzchen?*

- Betreuungsgeld? Schwachsinn hoch zehn. Und ein weiterer Grund für Kaputtis sich zu vermehren und die Kinder morgens vor CSI zu setzen.

- und warum hat Tom Hanks einen Schnauzbart?
---------------------------------------------------------

Bock auf Fotos? Ich hab noch welche...


       Den Strand von oben hab ich vergessen zu zeigen. Wir sind ja noch zum Aussichtspunkt hoch:


                            Der Drache war zu Besuch und hat ganz schön frech geguckt.


                                                 Guido schneidet wieder Grimassen



                                      Fiene hält sich (wie Cleo) beim Schlafen manchmal die Nase zu.


                                                  Fridolin auf seiner Zucchini.



                                                Fiene mit roten Pfoten.


                                                      Klaus beim Fliegen fischen.


      Tja und so schneidet ein Mann Brot. Ein Mann der beruflich mit Hundertstel Millimetern arbeitet!

Kommentare:

  1. Euch und eurer Bande einen schönen Donnerstag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Messer ist mit einem Linkshänderschliff ausgestattet. Da kann kein Mann für... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte eine Erklärung sein. Aber warum hat der Rest der Sippe kein Problem damit...

      Löschen
  3. Tolle Fotos!
    Der Drache ist ja süüß!
    und die Hunde natürlich auch allerliebst.
    Zum Brot kann ich nur sagen: mein Mann ist "Brotschnitzer" dieses Hobby hat sich nun auch auf die Butter ausgeweitet *augenroll*

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber aus Butter kann man doch ganz tolle Sachen schnitzen.

      Löschen
  4. Ach, liebe Susi, Du rettest meinen etwas blöden Tag. Gleich lege ich mich wieder ins Bett, aber ich möchte Dir schreiben:
    Ich mußte wirklich schmunzeln bei den Foddos.
    Klaus beim Fliegen fischen....
    Männer und das Brot schneiden ...
    Wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu ich mich immer wenn ich was retten kann.

      Löschen
  5. liebe Susi, schön sind sie Deine Fotos.
    Hi, hi, das mit dem Brot wird halt seine Freizeit sein, da darf er endlich so machen wie er will, und nicht nach Vorschrift. :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Antwort nehm ich! Völlig enthemmt in der Freizeit.

      Löschen
  6. wow. so einen Drachen hätte ich auch gerne. aber nicht im kalten Wien.

    Fridolin ist echt fesch! und ich liiiiebe Zucchini, aber diese hier wohl eher nicht!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, lieber nicht. Der Drache wäre wohl stocksteif gefroren.

      Löschen
  7. Super, jetzt hab ich die ganze Zeit Kopfkino, wie der Präsident auf einem Pferd angedonnert kommt *ggg*
    Die Fotos sind toll. Der Drache gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, einen Indianer hatten die auch noch nicht.

      Löschen
  8. Eigentlich habe ich nix zu sagen, außer, dass ich mich mal wieder melden wollte.

    Aber mir fällt doch noch was ein: Dem Betreuungsgeld stehe ich auch eher skeptisch gegenüber!

    AntwortenLöschen
  9. Schnauzbart bei Tom Hanks: wegen eines Filmes oder so, in dem er grade Walt Disney darstellt.
    Ansonsten: Bilder wieder oberklasse (über Guido könnt ich mich jedesmal kringeln),
    Brot schaut bei mir genauso aus (wir haben vor 20 Jahren die Brotschneidmaschine abgeschafft, aber so ganz gerade kann ich immer noch nicht) und Herrn Obama find ich xmal besser wie diesen anderen.

    ***und ich grins grad immer noch wegen der Kind1-Füße, die Idee mit der Daylie-Soap ist ar nicht so ohne***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst auch nicht gerade? Dann muss das am Messer liegen.

      Löschen
  10. Sabine aus Stuttgart9. November 2012 um 05:26

    Danke für die abwechslungsreichen Bilder.
    Mich würde mal interessieren, ob Fiene noch immer versucht irgendwo auszubüchsen, oder ob sie da inzwischen ruhiger geworden ist.
    Einen schönen Tag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will das ja nicht zu laut sagen, aber Fiene hat sich wohl mit ihrem Schicksal hier leben zu müssen abgefunden.

      Löschen
    2. Sabine aus Stuttgart13. November 2012 um 15:00

      Na ich glaube so schlimm ist dieses Schicksal wohl nicht. ;-))
      Bin froh, wenn sie schön da bleibt, wo sie gut aufgehoben ist.

      Löschen
    3. Hauptsache sie weiss das auch. Unsere erste Portugiesin ist immer nur am Zaun lang und hat nach einem Loch gesucht.

      Löschen
  11. Zitat: Tja und so schneidet ein Mann Brot. Ein Mann der beruflich mit Hundertstel Millimetern arbeitet!

    *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, versuch mal dann das Brot zu retten!

      Löschen
  12. Der grimassenschneidende Hund schafft es, mich auf dem Weg ins Bett noch zum lächeln zu bringen. :)

    *räusper* Und ich will ja jetzt keinem auf die Füße treten, aber ich zumindest kenne keinen Mann, der Brot schneiden kann... Wenn meiner das tut, dann sind die Scheiben ca. 1,5 cm dick und bei meinem Vater sind die Scheiben schief und krumm...

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nehm ich das jetzt als Männerkrankheit hin.

      Löschen
  13. Ich will auch so einen Drachen!
    Hallo?! Das Brot ist voll normal...

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...