Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Donnerstag, 29. November 2012

Innen drin ausgeschlossen.

Was jetzt? Häh? Ja, ganz tolle Nummer. Die Tür zum Schlafzimmer liess sich nicht mehr öffnen. Keine Chance, nix dran zu  rütteln. Kind 1 wollte da rein und kam nicht in selbiges. Der Nupsi, der sich sonst mit Betätigung der Klinke in die Tür zurückzieht wollte nicht. Irgendwas ausgehakt. Schraubenzieher geholt, aber die Schrauben vom Türdingswieauchimmerdasheisst liessen sich zwar fröhlich drehen, aber kamen nicht raus. Also doch den Mann informiert. Während ich schon durch´s gekippte Badezimmerfenster endlich mal Einbrecher spielen wollte meinte er nur: "Gib mir mal ´ne Scheckkarte!" Tja, fummel fummel, schieb schieb, drück drück. Klack, auf. Alles abgeschraubt und um den Fehler zu finden, also zu gucken, wie das System richtig funzt und weil der Griff auch schon immer schräg runterhing, hat er den vom Badezimmer auch gleich ausgebaut. Aber nicht ganz, nur die Griffe ab. Ende vom Lied: Kind 1 geht ins Badezimmer und wamst wie Tür wie immer zu. Prompt kommt: "Äääh wie komm ich jetzt hier wieder raus?" *brech zusammen* Das ging dann allerdings mit dem Schraubenzieher.

Geht das nur mir so, dass ich beim Schmutz-Wäsche sortieren immer denke: "Wa? Das hab ich doch gestern erst gebügelt?"

Hab ich erzählt, dass die Konzerttickets 2 Wochen in der Firmenablage schlummerten? Die 3 Teenies hatten ja schon Blutdruck vor Aufregung und dann find ich da den Umschlag. Stand kein Absender drauf. Mann dachte der Ökoumschlag ist von der Kindernothilfe. Die Freude überwog dann aber doch und es gab keine Verletzten.

Apropos Konzert. Kind 2 ist morgen Abend  von der Schule aus hier. Strauss/Schumann/Brahms. Mehr Klassik geht ja bald nicht. Bin gespannt was sie erzählt.

So sieht ein Knie aus, das mehrmals zwischen zwei aneinander vorbeilaufenden Pferden geraten ist.



Das gmx-Postfach geht wieder. Alles etwas seltsam. Der Microcounter hier auf´m Blog ging ja auch tagelang nicht. Als der wieder da war, hab ich gmx versucht und siehe da, es geht wieder. Sind auch einige Suchanfrage mit "gmx-Probleme" hier gelandet. Ausserdem konnte ich einen bestimmten Blog nicht aufrufen, auch der geht nun wieder. Ich lass das beim Postfach aber alles auf umleiten. Was immer noch nicht wieder geht ist das Gadget um die letzten Kommentare links anzuzeigen. Aber wer weiss, mit etwas Geduld könnte es ja auch bald wieder wie von Zauberhand funktionieren.

Dann freu ich mich, dass Kroeti wieder bloggert. Ich hoffe das bleibt nun so. Was da abgelaufen ist hätte ich bei Facebook unter Teenagern für möglich gehalten, aber nicht unter erwachsenen Menschen.



Festgestellt, dass Hundemarkies nicht waschmaschinenfest sind und feucht auch krümeln und beim  Waschen nicht in der Jackentasche bleiben.

Und mal eben ein Dankeschön an alle Leser hier. Ich versuche ja es nicht zu einem reinen Hundeblog werden zu lassen, aber die nehmen nun mal einen großen Part in meinem Leben ein.

Sonst noch? Ja, ist Beatboxer nicht ein Widerspruch an sich?

Kommentare:

  1. Cleo hier wieder zuckersüß!!!

    Die Lütte geht ins Bad und knallt die Tür zu, obwohl kein Griff dran ist?? War wohl früh am Morgen, was?
    Hier wärste wach. Um 6.25 Uhr saugt die unter mir die Wohnung mit schmackes, denn sie hat es eilig. SECHSUHRFÜNFUNDZWANZIG. Also mitte in der Nacht :O) Bin vor Schreck fast aus dem Bett gefallen.
    Ob ich der mal stecke, dass sie in einer MIETWOHNUNG wohnt, wo man hört wenn einer hustet oder den Lichtschalter betätigt??

    Arnika als Globoli ist glaube ich ganz gut bei solchen Kniegeschichten.

    Wäre das Konzert vorbei gewesen ohne das die Kids da gewesen wäre und dann hättest Du den Umschlag gefunden... also, ich hätte nicht in der Haut Deines Mannes stecken wollen.
    Wahrscheinlich schreiben die keinen Absender drauf, weil sonst so bezahlte Karten nirgendwo ankommen.

    Dir ´nen geschmeidigen Donnerstag
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, da würd ich auch am Rad drehen. Wir hatten mal über uns so eine mit Fliesenfussboden. Das Kind wusste bisher nicht wofür Türgriffe oder Klinken gemacht sind. Ich hab mal die Dieter Nuhr Karten verschludert. Da sie nicht wieder aufgetaucht sind, geh ich mal von Altpapier aus.

      Löschen
  2. Uiiiiiiiiiiiiii massig Aufregungen. Naja - bis auf das Aua-Knie ist ja soweit alles noch gut ausgegangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und das wird wohl auch wieder gut.

      Löschen
  3. Die Sache mit dem Umschlag hätte bei mir heiße Ohren verursacht.
    Die bekomm ich immer wenn mir was totaaal peinlich ist.
    Das Knie sieht, naja nicht gut aus!
    Meine Empfehlung: Umschläge mit essigsaurer Tonerde und Traumelsalbe
    Aber bei so jungen Mädchen wird das wieder ganz schnell gesund! *mitdemkopfnick*
    Beim Wäschesortieren geht es mir ähnlich: Was? die Jeans hatte sie doch nur einen Nachmittag an!!!
    Cleo ist wie immer zum knuddeln! Besonderes Detail find ich den Mond und den Stern über ihr! *schmelz*

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Essigsaure Tonerde gibt es hier gar nicht. Traumeel hatte ich mal als Tabletten, wusste gar nicht, dass es davon auch Salbe gibt. Hab ich gar nicht gesehen mit dem Mond.

      Löschen
  4. Ohoh Gute Besserung an das Familienmitglied mit dem kaputten Knie...gesund sieht irgendwie anders aus !

    Mit GMX hatte ich letzte Woche auch nur Probleme. Ich hole meine Mails über mein normales Mailprogram ab, aber GMX war nicht erreichbar und somit gab es also auch keine Mails. Und als es dann die ganzen Mails gab waren die KOMPLETT als Spam deklariert...tzrztztztzt. Aber nu funzt ja wieder alles.

    Ich find das gar nicht schlimm soviel über Deine Wuffels zu lesen, ist ja nun mal so dass ihr euch da echt superlieb drum kümmert. Und auch wenn ich nicht alles kommentiere, zum Lesen komm ich JEDEN Tag :) Also gerne weiter so :)

    Euch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Rebellin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab nun gesehen, dass gmx einen Extra-Spam-Report verschickt. Dann hing das wohl mit der Umstellung zusammen. Dann schreib ich einfach so weiter.

      Löschen
  5. Bei euch ist auch immer was los, im Vergleich dazu ist mein Leben ja total langweilig. Deswegen lese ich lieber hier mi und blogge/bloge??? nicht selbst. Deine Alltags- und Hundegeschichten sind niemals langweilig.

    Ja, ich wundere mich auch, was so alles wieder in der Wäsche ist. Vorallem mein Sohn, früher ein Schweinchen hoch drei und heute komme ich mit dem Waschen nicht mehr nach. Und Socken gehen bei uns immer verloren. Ich weiß genau ich stecke sie paarweise in die Waschmaschine aber es fehlt meistens einer, komisch.

    Mein GMX hat letzte Woche bei uns zu Hause und im Dorf auch gesponnen. Bei dem einen ging's, beim anderen nicht und Stunden später war es umgekehrt. Wollte bei dir schon nachfragen wie das mit deinen Umwegen zur GMX-Seite geklappt hat und wie du das gemacht hast. Aber dann ging wieder alles. Scheint oder schien also ein größeres Problem gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das mit den Socken ist echt Phänomen, oder? Unglaublich. Da fällt mir ein... Flusensieb mal gucken.

      Löschen
  6. Also, mir geht es nicht so wie dir Susi, ich bügle nämlich nicht. Niemals. Wirklich.

    Gute Besserung ans Knie-Kind!

    Wie gruselig, eingesperrt im Bad. Ich würd kollabieren. Auf der Stelle.

    @Anke: Ich hatte mal 42 (!!!) einzelne Socken. Waschmaschinen fressen die, da bin ich mir sicher. Von irgendwas müssen die ja auch leben... Es gibt sogar einen Lost-Socks-Memorial-Day *grins*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bügel ja selten, ich warte immer auf genügend Wind, dann brauch ich nur noch zusammenlegen.

      Im Bad gibt es ja noch ein Fenster im Notfall.

      Löschen
  7. Ich lese sehr gerne in deinem Block, das nur mal so gesagt.
    Das Foto von deiner Zuckerschnute ist ja allerliebst.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es sehr gut, dass Kind 2 mit der Schule in das Konzert geht! Bin mal gespannt, was Du erzählst was sie erzählt...

    AntwortenLöschen
  9. Zitat: Geht das nur mir so, dass ich beim Schmutz-Wäsche sortieren immer denke: "Wa? Das hab ich doch gestern erst gebügelt?"
    >> Mir gehts nicht so, da ich das Bügeln abgeschafft hab ;)

    AntwortenLöschen
  10. Antworten
    1. War wohl auch Aua. Wird aber hoffentlich so wieder gut, wenn die Blutergüsse weg sind.

      Löschen
  11. Die Hundegeschichten sind einfach nur klasse,ich freu mich jeden Tag drauf.Und immmer sooo tolle Fotos!Bitte weiter so,Grüße,Sava

    AntwortenLöschen
  12. Ist heute der Tag des allgemeinen Lobhudelns? Na gut ...! Hudel, hudel, hudel ... :-)))

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...