Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 29. Januar 2013

Wenn das klauen ist, dann

hab ich geklaut. Erst einen Euro aus´m Einkaufswagen. Den hatte jemand nicht rausgezubbelt. Wobei das doch wohl finden ist oder? Da freu ich mich jedenfalls ümmer. Und dann hatte ich mit Kind 2 einen Zirkel im Supermarkt gekauft. Anschließend hab ich unbewusst den Sack Hundefutter draufgestellt und da wir bei denen nicht alles auf´s Band packen müssen, haben wir den erst wieder beim ins Auto einladen gefunden. Nun bin ich auch nicht der Zurückrenner um dann zu sagen: "Äääh, Entschuldigung, aber ich hab den nicht bezahlt." Da bin ich dann anders gepolt und hab ich mich geärgert nicht doch den für 4,99 anstatt 2,99 genommen zu haben.

Ansonsten hab ich jetzt eine Putzfrau. Hört sich ziemlich großkotzig an, find ich. Hab ich mich lange gegen gesträubt, aber ich bin nun wirklich keine Putzelfe. Also die kommt alle 2 Wochen für 2 Stunden und zaubert Glanz in die schlimmsten Ecken. Nachdem die 2 Stunden in der Werkstatt die Sozialräume gemacht hat, kommt sie jetzt eben auch noch hierher. Heute das 3. Mal. Das erste Mal war im Dezember kurz bevor Hundesitterin Britta kam. Was ich nicht für möglich gehalten hätte.... Fiene, ja FIENE hat die Putzfrau beim ersten "Entree" in die Wade gebissen! Ich hab das ja gar nicht richtig mitbekommen. Sie hat sich irgendwie von hinten angeschlichen. (Fiene, nicht die Putzfrau). Als sie nach 2 Stunden wegging hat sie die Hose hochgezogen und da war ein dunkellila Bluterguss von ca. 1 cm Durchmesser und die Haut abgeschrappt. Ich sag: "Was??? Das war der Hund?"

War eindeutig nicht ihr Tag, sie ist hier auch noch vom Hocker gekippt, weil sie nicht wusste, dass man die Rollädenkästen rausziehen kann. Ich hatte arge Bedenken, dass sie nie wieder kommt. Ist sie aber. Nur kommt sie nicht mehr rein, wenn ich die Hunde nicht wegsperre. Wie letztes Jahr mit Godzilla ist wieder die Schleuse aktiv. Hunde ins Wohnzimmer, Putzfrau in den Vorratsraum, Hunde raus, Putzfrau rein. Was für ein Theater, aber sie bewegt sich keinen Meter rein, wenn die Hunde (wie immer) überall laufen. Sie spricht auch mit denen und hat selber einen. Auch ihr eigener Dobermann hatte sie mal gebissen, jetzt hat sie einen Schiwawa. Das ist doch wieder ein Fall von "Angst riechen". Frag Britta, Fiene ist sonst echt kein Killer. Sie wird immer mutiger, dabei ist es egal ob Männlein oder Weiblein. Gerade am Samstag waren 2 Mädels nach´m Reiten mit hier. Die eine davon kann überhaupt nicht mit Hunden und hat erstmal gequietscht, aber als die zu Fiene, die in ihrem Korb lag, gegangen sind, da hab ich die Luft angehalten, aber war für Fiene völlig ok, dass die die alle so von oben angegrabbelt haben. Hat sie genossen.

Ansonsten haben wir endlich wieder Sonne und konnten nach 3 Wochen mal wieder "Solar" duschen. 3 Tonnen Wäsche hab ich geschafft. Hab ich auch nicht erzählt, nachdem wir ja vor Weihnachten in der Küche eine neue Spüle mit Wasserhahn einbauen lassen mussten, war es nun unser Klo. Der Spülkasten hatte schon länger einen Riss, aber den hatten wir erstmal (3 Jahre) mit so´nem Silikonzeug wieder abgedichtet. Jetzt wollte allerdings das Innenleben vom Spülkasten nicht mehr. Spülen ging nur noch mit Deckel ab und von  Hand an diesem Plastikgelumpe rumziehen. Der gleiche Mensch, der die Spüle eingebaut hat kam und hat ein neues Klo installiert. Der muss seine olfaktischen Grundlagen irgendwie abschalten können. Also ich kann das schon seit die Kinder in die Windeln gemacht haben. Da hab ich meinen Geruchssinn abgestellt und er ist auch nie wieder so richtig in Schwung gekommen. Aber was der Mann zu riechen kriegt... War ja immerhin unser Klo (obwohl ich das auch beim Küchenabfluss gesagt hab) und ich so: "Boah, ja, ähm, stinkt das. Boah." *würch*. Und er: "Ja, ist eben Abfluss!" Und nun fängt die Duscharmatur an und ist sehr schwergängig und das Wasser will nicht so heiss oder kalt werden, wie ich das gerne hätte. Das ist ja wohl nicht wieder das Gesetz der Serie?

                                          Hier Tano nur für dich, taufrisch.



                                                          Hier, die Bestie!




                                   Und hier lautet der Titel: ERWISCHT!



                                           Und dann kommt wieder dieser Blick....


Man sieht kein Profilfoto??? Ich glaub ich brauch Urlaub. Ich schick dann ´ne Postkarte von den Salmonellen.


Kommentare:

  1. Die Hunde: Zucker!!

    UND
    Ich finde es schön, dass es nur ein schickes Bild von Dir gibt. Links oben.

    Ich grüße aus dem fast frühlingswarmen Bremen
    Oona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Oona, jetzt ist es windig hab ich gerade gesehen.

      Löschen
  2. Danke!!! Keine Pottsau-Schnute mehr?

    Hier Minni! Nur für Dich ... http://shop.kiening-hundefutter.de/WebRoot/Store/Shops/es117927_KieningHundefutter/49D1/D91A/6E16/B939/84ED/50ED/8960/BA6B/60_Gefluegel_Napf.jpg

    Tano

    AntwortenLöschen
  3. Oooooch...dieser Blick ist einfach nur zum knuddeln!

    Und ich find's auch schön, dass es ein Profilbild von Dir gibt. Sehr symphatisch!

    LG
    Ayse

    AntwortenLöschen
  4. Teddy ist der heimliche Bruder von Maggie! Genau so Bilder könnte ich vom Maggiekind auch machen, wenn ich schnell genug wäre............sie weiß es ganz genau : Sofa ist nönö....nö!
    wie konnte ich jemals ohne dat Viech ??!

    *pst....HfH angekommen?*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind die wirklich verwandt. Heute lag er im Wäschekorb auf der sauberen Wäsche. Da ich gleich aufgeschrien habe, war kein Foto mehr möglich.

      Löschen
  5. Hhmm.
    Der Euro im Einkaufswagen ist in Ordnung.
    Das Hundefutter dagegen ist schon grenzwertig. Ich für meinen Fall würde es beim nächsten mal bezahlen.
    Bin aber auch schon für weniger "mitgehen lassen" geprügelt worden - das prägt das Unrechtsbewusstsein doch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat Schmitt´s ja schon erklärt, es war nicht das Hundefutter.

      Löschen
  6. Mööönsch, Susi hat doch nicht das Hundefutter unter dem Zirkel versteckt, sondern andersherum. Und das kann ja passieren. Ist es mir jedenfalls auch schon. Wenn auch mit anderen Artikeln. Und nein, ich bin auch nicht zurück gerannt und habe das nicht bezahlte noch nachbezahlt!

    Ich freu mich riesig, dass Fienchen immer mutiger wird! Ich sach ja: die ist mein Held! Bevor ich zu Euch kam, war ich ja der Meinung, ich pack Teddy auf dem Rückweg in meinen Koffer. Aber so niedlich und charmant der auch ist - ich hätte eher Fiene mitgenommen. Die hat in den paar Tagen mir gegenüber so eine dolle Entwicklung durchlaufen, das war schon Wahnsinn. Die ersten zwei Tage habe ich sie ja nicht mal wirklich anfassen dürfen, obwohl man sehr genau sehen konnte, dass sie eigentlich furchtbar gerne wollte, sich aber nicht traute.
    Fiene ist richtig aufgetaut in den Tagen und ich hatte echt einen schrecklich sentimentalen Kloß im Hals, als ich auf den Stufen Eurer Terrasse saß, Fiene sich nach einigem Zögern neben mich setzte und mich ganz sachte anstupste.
    Wenn man sich vorstellt, was sie schon alles erlebt haben mag und dass ihr schrecklicher Autounfall vielleicht sogar ihr größtes Glück war, dann ist es kein bisschen verwunderlich, wie vorsichtig und abschätzend sie ist.
    Dass sie dann mal das Gefühl der "Oberhand" genießt, wenn die Putzelfe jede Menge Adrenalin ausstößt, kann ich irgendwie auch verstehen! *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, ist schon cool zu sehen, wie die sich nun freuen kann. Am Anfang war ja gar keine Regung und jetzt hoppelt die los und hat teilweise echt die größte Klappe. (und sucht nun wohl auch Opfer)

      Löschen
  7. Also ich wuerde nicht bei euch putzen :) Nachdem ich letztes Jahr auf der Strasse angefallen und gebissen wurde mache ich um jeden Hund einen riesigen Bogen. (Wobei mir das damals auch nix genutzt haette, weil der Hund zwar mich, ich aber nicht ihn gesehen hatte, bis er mir am Bein hing) Ist mir ehrlich gesagt auch egal, was die riechen oder nicht und ich spiele auch nicht gern Therapieobjekt, ich will nicht gebissen werden und halte mich lieber so fern wie moeglich. Aus der Ferne find ich sie jedoch richtig cool :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb ja auch Rückendeckung und hab die seit dem Vorfall auch im Auge und im Griff, aber die Frau hat solche Angst.... Kein Wunder, dass der eigene Dobermann da auch gebissen hat. Wahrscheinlich würde ich auch anders denken, wenn mich mal einer gebissen hätte.

      Löschen
  8. 1. Du bist eine Elster.
    2. Macht aber nichts, deine Hunde entschädigen dafür. Soooooo niedlich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hat aber auch geglänzt, der Zirkel!

      Ja, sindse.

      Löschen
  9. Halthalthalt *Susi festbind*, nicht auf die Salmonellen abhauen, jetzt seh auch ich das Profilfoto *schäm*.

    Klauen ist das nicht, aber fast. Find ich. Peinlich ist`s, wenn die an der Kasse den Sack angehoben und den Zirkel entdeckt hätte. Ist mir schon manchmal passiert, da lag irgendwas irgendwo drunter, das hab ich echt nicht gemerkt.

    Zwei Stunden fürs Putzen der Sozialräume? Auha... Ich kann mich leider nicht mehr genau an die Räume erinnern, aber so groß sind die doch nicht, oder?

    Süße Fotos, wie immer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das jetzt auch siehst, dann ist wohl doch da.

      Ja, dann würde ich wohl auch ne rote Bombe kriegen, weil das echt aussieht wie klauen.

      Doch, die Küche, 2 Klos plus Waschbecken, Umziehraum, Büro, Flur und dann ja mal ab und zu die Fenster oder die Wandfliesen. Das ist schon ok.

      Löschen

Bitte höflich bleiben, sonst...