Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 22. Januar 2013

Unkommunikativ.

Ach nee, eigentlich ist das ja schreibfaul. Aber mundfaul bin ich auch schon mal. Ich kann auch ganz gut mal stundenlang ohne irgendwas sagen zu müssen. Da bin ich gerne mal Mutistin. Obwohl das Wort find ich reichlich beknackt, heisst aber so. Hat was von Mut oder von Mutti. Manchmal will ich nicht reden und manchmal auch einfach nicht vollgeblubbert werden.

Ansonsten bin ich dermaßen angenervt oder auch abgenervt. Die letzte Nacht wieder kaum geschlafen. Erst immer Gedanken ums Kind (Blutbild ist absolut in Ordnung) und um 5 Uhr lassen mich Blitz und Donner aufrecht sitzen. Bin dann wieder auf´s Sofa umgezogen, aber dann musste auch noch Fiene raus, weil der Magen so laut gegluggert hat und Gras haben wollte. Bis die wieder drin war, konnte ich auch gleich wach bleiben. Den ganze Tag bläst der Wind wieder. Zwar nur mit 80 in Böen, aber ICH KANN ES NICHT MEHR HÖREN. Sonntag soll es natürlich auch bescheiden werden, wenn wir beim Tierschutzverein aufräumen wollen. Der Sturm hat auch da einiges an Schäden verursacht. Ich hab jetzt erstmal gesagt, wir haben 300 Euro, die sollen überlegen, was sie damit machen. Wir haben mehr, aber nachlegen können wir immer noch. Eine Patenschaft kostet 8 Euro pro Monat oder einen Sack Futter, den man bringen kann. Ich hab das Formular ausgedruckt, aber selbst die Kinder verstehen da eine Sache nicht. Ich klär das am Sonntag. Mitgliedschaft 2,50 pro Monat.

Die Jungs vom Stromlieferanten haben heute morgen das Kabel wieder straff gezogen. Trotzdem war heute ständig Strom weg. Kind 1 kam heute mit dem Nachmittags-Bus eine halbe Stunde später als normal. Der Busfahrer war so schlau und wollte ´ne Abkürzung fahren. Da lag aber ein Baum quer, so dass er 3 km rückwärts über Berg und Tal fahren musste. Ich wäre ausgestiegen. Ich hätte mir auch hier wohl erst in die Hose gemacht und wäre dann gestorben http://www.mobil.abendblatt.de/hamburg/article112932762/Todesangst-beim-Flug-von-Hamburg-nach-Lissabon.html

Dschungel: Ja, Joey ist ´ne arme Socke, ich muss meinen ersten Satz zu ihm da echt revidieren. Silva hat man rechtzeitig die Batterie abgeklemmt, Klaus hat wie immer den Eiermann gemacht, Arno kann wieder was an Karstadt überweisen und Allegra ist natürlich einfach natürlich schön. Im Alter wird da schon mal die Nase schmaler. So, nun verrate ich noch ein Geheimnis: Olivia Jones ist gar keine Frau! So, jetzt ist es raus.

PS: Es hagelt gerade *heul*

PPS: Pottsau abzugeben...


Kommentare:

  1. ..Pottwutz ? hab ich selbst ;o)
    Maulfaul? bin ich heute, nach einem sehr ergiebigen Flundertag auch..aber..neeeeee, kommt man in den Tempel änd eferibohdi is wäiting for Mamieeee....(manchmal wünsch ich mir ne 2 Stunden Wohnung, Dienstagsabends)
    Sturm....Mist. aber, alle Naturphänomene können gewaltig werden, hoffe für euch, es flaut ab. Hier herrscht weiterhin Schnee und Eismist. Ist aber wenigstens leise.
    Dschungel?..ochjo, mir fehlt der dicke , bunte kleine Mann, ich werde ihn mal besuchen müssen, auch wenn ich sagen muss, der Herr Dingens macht es auch nicht so ganz schlecht.
    Und HfH? Morgen gibbet da aktuelle Stunde...;o)

    Herzlichst, ihre Frau Gräde
    (und nächtliche Sorgen um die Grädies? kenn ich, Mütterkrankheit)

    AntwortenLöschen
  2. Muahaha, das letzte Foto ist der absolute Hammer! Ich hab' Tränen gelacht über diese unterlippenvorschiebende Knutschkugel :o)) Selbst mein Mann, dem ich ab und zu Bilder von Euren Fellnasen zeige, musste schmunzeln, was bei ihm schon einem Gefühlsausbruch gleichkommt ;o)
    Das ist jetzt schon mein Bild des Jahres! I love it!
    Drück' Euch die Daumen, daß das Unwetter bei Euch nicht noch mehr anrichtet bzw. jetzt mal durch ist. Bei uns waren die Autos Montag unter einer dicken Eis- und dann noch Schneeschicht begraben...war auch ein riesen Spaß *grummel*.

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Mon dieu! Ist das etwa meine kleine Spinatschnute Minni ...? Buddelt sie neuerdings nach Briketts? Ich nehm sie trotzdem ... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Och ist das letzte Foto süß - das bisschen Schmutz lächeln wir weg - die Pottsau ist herzallerliebst. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Die ist soooooooooooo niedlich!

    3 Kilometer rückwärts - omg, der Ärmste, und das bei den ganzen Kurven...

    Ich hab`s schon mal gesagt, aber kann man gar nicht oft genug: So toll, wie ihr hier spendet! Und dann sag noch mal einer, die Menschen haben kein Herz für Tiere und denken eh nur an sich.

    AntwortenLöschen
  6. *schmelz* der Blick auf den Fotos!

    Bei dem Absatz über Dschungel hab ich erst nix verstanden.
    Da wir keinen TV haben auch kein Wunder.
    Beim zweiten Mal lesen fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren!
    DSCHUNGEL!
    *kicher*

    Toll, dass ihr soviel Spenden bekommen habt!
    Da hast du wirklich tolle Blognachbarn mit dem Herz am rechten Fleck.

    Lieb grüßt
    Martina

    p.s. wegen der Windböhen kann ich dich verstehen. Ich hasse das auch! Hier in Wien kommt es im November und im Feber auf Geschwindigkeiten bis zu 80-90 km/h. Mir reicht das, weil ich dann die Bäume knarksen höhre....

    AntwortenLöschen
  7. Heeeeee!
    jetzt sehe ich erst den Header!
    Kuuuuuuul!

    AntwortenLöschen
  8. der neue header ist superschnuckisch und et Zuckerschnütchen mittendrin ;o)...och....;o))

    AntwortenLöschen
  9. ja, der neue header bestätigt, was sich anbahnte: der teddy bleibt--- und wenn`s nur für/wg. cleo ist... *schick!!

    AntwortenLöschen
  10. die Pottsau ist sooo süüüsss :-)

    AntwortenLöschen

Bitte höflich bleiben, sonst...